Wohnmobil tv

Reisemobil-TV

Ein perfekter Fernseher für das Wohnmobil. Fernsehgeräte in einem Wohnmobil sind nicht nur gewöhnliche Fernsehgeräte, die Sie überall installieren und dann einen Spielfilm aus Ihrer Koje anschauen können. Der Halter, das Unterteil und die Innenstabilität des TV-Gerätes sind dabei von großer Bedeutung, da ein Reisemobil oft in Bewegung ist und lange Distanzen überwindet. Die Kombination dieser Funktionen in einem TV-Gerät ist bei Flatscreens für fahrbare Campingfahrzeuge nicht immer denkbar.

Die begehrtesten Eigenschaften eines Campingfernsehers sind : Anschluss 12 V, ein DVD-Player. Keiner will neben dem TV einen Empfänger im Wohnmobil installieren müssen. Eine echte Energiesparlampe wird ein Fernsehgerät, wenn es mit einer 12V / 230V Spannungsversorgung zurechtkommt. â??Wer auf dem Hausdach des Mobilheims dann noch eine weitere Solarfabrik hat, kann sich Ã?ber doppelte Zufriedenheit erfreuen.

Für den direkten und problemlosen Anschluss des Fernsehers an das Stromnetz im Fahrzeug sollte er über ein 12V-Netzteil verfügen. Im Reisemobil-Forum wird immer öfter gelesen, dass man den TV an ein solches Unternehmen doch über einen Inverter an einen solchen TV anschliessen sollte. Allerdings führt diese weitere Umwandlung der bereits vorhandenen 12 VDC-Spannung in 230 VAC-Spannung immer zu Verlusten.

Am besten ist ein 12V-TV! Allerdings wird DVB T2 empfohlen, da es den TV-Empfang von TV-Sendungen in HDR unterstützt. Bei Kindern an Board empfiehlt sich ein integrierter DVD-Player, da sie immer ihre Lieblingsserie dabei haben wollen. Ein Fernsehgerät an einen anderen Ort zu stellen, ist nie ungefährlich. Er ist dann vor allem im Weg und schwebt während der Reise im Camper herum.

Bei Amazon können solche Montagen z.B. unmittelbar in Verbindung mit dem Flachbildschirm erworben werden. Unter anderem sind die renommiertesten Reisemobil-TV-Hersteller unter anderem Engox, Telefunken, Xoro und Reflektion. Engox ist ein Anbieter von innovativer und zuverlässiger Verbraucherelektronik. Das energiesparende LED-TV-Gerät kann sowohl im Reisemobil mit 12V DC-Spannung als auch mit 100-240V AC-Spannung betrieben werden.

Empfohlen wird die Einwegverpackung " AIL-2724S2DVD ". Die Firma Telecom erfand das Farb-Fernsehen und ist damit in allen Gebieten der Fernsehtechnik präsent und verfügt mit dem Telecom "XH24A101VD" über einen sehr gut funktionierenden TV für diesen Einsatz. Der Xoro kann sehr gut Schritt halten und offeriert neben exzellenten Fernsehempfängern auch gute Caravan-TVs, von diesem Anbieter wird der Xoro "HTL 15464" empfohlen.

Reflektions Angebot umfasst auch eine sehr starke Palette von LCD-Fernsehern, auch im Angebot mit DVD, DVB-T. Reflection verfügt über einen 12-Volt-Reisemobilfernseher mit brillianter Bildauflösung und umfangreichen Ausstattungsmöglichkeiten. Empfohlen wird die Reflektion "LEDW-22 Wide-Screen".

Mehr zum Thema