Welcher tv

Was tv

Fussballbundesliga 2018/19 im Fernsehen und Stream: Informationen zur Ausstrahlung von Sky, ZDF, DAZN, ZDF und Nitro Fussballbundesliga 2018/2019: Welcher Fernsehsender wird in der neuen Spielzeit welche Partien zeigen? Doch wo sind alle Partien der Spielzeit im Fernsehen zu erleben? Ab der Spielzeit 2018/2019 werden sich drei Stationen die Rechte an der Liveübertragung der Bundesliga-Spiele teilen: Diese werden auch in dieser Spielzeit beim DAZN Sport Streaming Service und Nitro ausgestellt.

Nachfolgend ein Überblick, wann und wo die Matches der neuen Staffel ausgestrahlt werden. Wie in der Vorsaison besitzt die Firma die exklusiven Rechte im Pay-TV. Sämtliche Freitagsspiele werden auf dem Spieler des Sportsenders angezeigt. DAZN; der Streaming-Service liefert ab 40 Min. nach Spielende die Höhepunkte der einzelnen Matches in Form von Video.

Live-Übertragung: Sky; der Pay-TV-Sender sendet alle Samstagspartien ausschließlich für seine Pay-TV-Kunden. Die ARD wird wie immer die Zusammenfassung der Begegnungen, die um 15.30 Uhr begonnen wurden, ab 18.30 Uhr auf der Sportschau im Fernsehen zeigen. Im ZDF werden die Kurzfassungen aller Titel im "Aktuellen Sportstudio" gezeigt. Ab Sonntagvormittag bietet Ihnen Sports1 eine Zusammenfassung aller bisher ausgetragenen Matches am entsprechenden Spieltag.

setTimeout (init, 100); Rückgabewert; Rückgabe; } var adsize1= ; googeltag. cmd. push(function() { slot_cad1 = googeltag. defineSlot(adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true).addService(googletag. pubads()); googeltag. cmd. push(function() {googletag. display(adslotid)}); // googletag.pubads(). refresh([slot_cad1]); }); }; init (); Funktion adref(){ googletag.pubads(). refresh ([slot_cad1]) ; { fenêtre. setInterval(adref,30000) |') |} if ( ! window.SDG){ fenêtre. setTimeout(init, 100 ) |; zurück; } var adsize1=[] }; if (fenêtre.

matchMedia ("(min-width: 300px)"). correspond) { adsize1. push ([300,250]) ; adsize1. push([300,300]),; adsize1. push ([300,300]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-width : 336px)")")"). korrespondieren ) { adsize1. push([336,280]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-breite: 468px)"). correspond) { adsize1. push([468,60]) } if (Fenster. matchMedia("(min-breite: 468px)"). correspond) { adsize1. push([468,60]) } if (Fenster. matchMedia ("(min-width: 540px)"). correspond) { adsize1. push ([540,90]) ; adsize1. push([540,300]);1. push([540,300]); } if (Fenster. matchMedia("(min-width : 728px)")")"). Treffer ) { Adsize1. push([728,90]) ; } if (Fenster. matchMedia ("(min-width: 800px)"). matches) { adsize1. push([800,250]) } } } (Fenster. matchMedia("(min-width: 800px)"). matches) { adsize1. push([800,250]) ; }}

Si (fenêtre. matchMedia ("(min-width: 970px)"). correspond) { Adsize1. push([970,90]) ; adsize1. push([970,250]); }*/ document.getElementById(adslotid). parentElement.style. width="100%"; document.getElementById(adslotid).parentElement.style. margin="15px 0px "; googletag.cmd. push (function()) { slot_cad1 = Googletag. defineSlot (adslot,adsize1,adslotid).setCollapseEmptyDiv(true).addService(googletag. pubads()); googletag.cmd. push (function() {googletag. display(adslotid)}); // Googletag. publiads (). refresh([slot_cad1]); }); }; init (); Funktion adref() { googletag.pubads(). refresh([slot_cad1]); fenster. setInterval(adref,30000); Live-Übertragung: Der Pay-TV-Sender Sky stellt alle Bundesliga-Spiele vor, die ab sofort im Rahmen des Programms der Bundesliga gezeigt werden. Auf 30 Uhr und 18 Uhr.

Die Rechte an den 13:30 Spielen, die in dieser Spielzeit zum ersten Mal in der ersten Bundesliga ausgetragen werden, liegen bei uns. Die DAZN und die ARD mit ihrem dritten Programm; DAZN zeigen die Highlights auch am Sonntag ab 40minütig.

Mehr zum Thema