Welcher 65 Zoll Fernseher

Was 65-Zoll-Fernsehen

Ich benutze derzeit einen Panasonic 55VTW60 und möchte jetzt etwas Neues in 65 Zoll. Fernseher, nur welche.65 Zoll OLED oder? Hallo des Forums, ich benutze momentan einen 55VTW60 von der Firma Samsung, und jetzt soll etwas ganz Neuartiges in 65 Zoll kommen. Vor allem hier der preisvergleichbare Quarterback-QE 65Q7.

75 Zoll könnte auch eine Option sein...würde Ich mag es sehr mit 6,5 Metern Platzabstand..... Ich bin auch offen für andere Modell-Empfehlungen. Vielen Dank und Dank an die Firma Victoria, ein Fernseher, der dem V. W. W. 60 eine Kerze in Bezug auf Gesamthomogenität des Fotos annähernd halten kann, ist der 65DXW904, dessen Preis soeben auf 3500â' ¬ abgesenkt wurde und der daher irgendwann einmal für 3000â' seine dürfte hat.

Darüber, es bleibt zu sehen, wie groß die OLED 65EZW954 sein wird. Sollte es sich dann lohnen, würde Ich für den Eigenleuchter noch einige Zeit aufzusuchen. Nun, bei 3000 â'¬ sind Sie in einer grundlegenden Entscheidung zwischen LCD und OLED. Ich persönlich habe mit dem Preis würde OLED blinzeln.... mit LCD-Technologie ist der neue Sony ein gutes Foto zertifiziert,. der Samsung-Fall IMO lieber aus, überteuert für Bildtechnik, die er ihm so weit wie möglich schon im letzten Jahr gegeben hat.

Mit Samsung und 3000 â' dann nur das Modell des Vorjahres, wodurch auch meine Wiegeschale lieber auf OLED geht würde....... Spielt jedoch die beim 55VTW60 übliche gute Betrachtungswinkelfreiheit nach wie vor eine große Rolle, ist eine OLED ohnehin die einzig mögliche Variante zum Plasmaprozess. Hallo und vielen Dank an für die Empfehlung. Es wurde entschieden....meine Pana heute verkaufte und bestellte das Samsung QE65V7F....

Der Lionheart66 (Post #6) schrieb: Die Wahl ist gefallen....heute wurde mein Pana gekauft und das Samsung QE65V7F bestellt...gut - OLED-TVs sind näher am Plasma-Bild als LED. Vom objektiven Standpunkt aus gesehen ist der Wert jedoch nicht besonders, wenn man lediglich erkennt, dass man hier ein eintaktiges LCD kauft, das selbst nicht ganz zu den beworbenen Werbesprüchen von Samsung einhält passt (viel bessere Sichtwinkel etc.).

Außerdem ist der V7 in 65 Zoll jetzt nahezu zum Verkaufspreis bei überall erhältlich. Verstehen Sie mich nicht, ich will das nicht nur auf Samsung aufbauen, sondern ihre Q-LED-Fernseher sind komplett von EIA. Manche glauben, dass sie dies absichtlich tun, so dass die Verbraucher glauben, dass hätten sich fragen wird, was für einen guten Verkaufspreis bekommt, wenn sie dies oder Gerät 20-30% unter der UVP (wie Sie).

Beiliegend: Eine KW8090 aus dem vergangenen Jahr sollte nicht schlimmer sein als eine KW7, sondern nur eine 1000 günstiger. Sie schreiben, dass Ihr Etat 5000 EUR beträgt - warum geben Sie nicht mehr als die 2800 für ein Edge-LCD? Die Gefahr, Rückschritt im Gegensatz zur VTW zu machen, ist jetzt enorm, als ob Sie eine OLED oder eine KS9590, DXW904 oder KS9590 hättest gekauft hätten?

Im Prinzip haben Sie Recht, aber da es diese Möglichkeit nicht gibt, gibt es keinen annähernd, der mehr als 55 Zoll hat und so weiter.... Vielen Dank für Infos.... Die HDR ist einfach die Edge-Technologie nicht so ideal...FALD oder OLED wäre hier viel besser geeignet. Dank für die Infos....

Und wer sagt, dass würde bei einem Sitzpitch von 6 Metern den Unterscheid zwischen FullHD und 4K nicht erkennen kann, hat es noch nicht ausprobiert. Die Differenz zwischen Fullhed und 4K in 6m Distanz bei 65 Zoll ist für Ich vielleicht mehr, weil man nicht das gleiche auf 4K und auf Fulkhed, weil Fullhed, wenn es gutes Filmmaterial ist, auch auf meinem 3m Bildschirm und meiner Distanz sehr gut aussieht und es auch nicht so leicht ist, das 1:1 Optimum zu messen, weil ich glaube, wenn man zum Beispiel 4K Quellmaterial hat und das dann zu Fullhed oder andersherum dann hier wieder eine Menge Einflussfaktoren hinein spielt.....

Seit müsste ist mehr wie ein natives 4K Fernsehgerät mit nativem 4k Filmmaterial, ein natives Fernsehgerät mit nativem Filmmaterial gegenüberstellen und selbst dann hat man das Dilemma, dass es sehr schwierig ist, hier auf der gleichen Ebene wie bei wäre zwei Fernsehgeräte zu bekommen, so dass man eine exakte Erklärung machen kann....

Mehr zum Thema