Was kommt auf Rtl2

Das kommt auf Rtl2 an

Stolz kommt vor dem Fall (1773). Sie kommt, wie sie kommen muss: Ab dem 25.02.2013 wird RTL2 Pokémon verkaufen! Der RTL2 hebt alle Animes auf (Aktualisiert #2: RTL2 hebt alle Animes auf) - Pokémon News

Der Pokemon ist mit großem Abstand die längste ununterbrochene Animeserie in Deutschland und gilt seit jeher als eine der tragenden Säulen des Animes. Nach RTL2 im vergangenen Jahr und am vergangenen Wochenende, als es seine Übertragungszeiten willkürlich verlagerte, hat es jeden Abwärtstrend im Ansatz gestoppt, es kommt jetzt dicht und schnell. Ab 2005 wird es ab dem voraussichtlichen 18.03. 2013 keine mehr gibt.

Das ist besonders lästig, weil die laufende fünfzehnte Saison dort nicht endet. Ob die letzten beiden Folgen übertragen werden und ob wir den gewohnten neuen Film anfangs März nach dem Programmwechsel erleben werden, steht nun in den Startlöchern. So wird laut MAnime das Anime Programm auf RTL2 ab dem 24. März 2013 aussehen:

Es ist sehr auffallend, dass RTL2 hauptsächlich Baureihen gestrichen hat, die auch einen größeren Prozentsatz an Frauenfans haben. Das ist nicht wirklich etwas Neues, aber Pokémon war die einzig verbleibende Reihe, die von vielen Frauenfans besucht wurde. Abgesehen von Pokémon ist auch die Repetition von Yu-Gi-Oh 5Ds nicht im Angebot.

Herzlichen Dank an die Otaku Times, die uns am gestrigen Tag im Voraus informiert hat, die Firma Machime, die heute das komplett neue Progamm veröffentlicht hat und an die zahlreichen Fanfirmen, die es gemeldet haben (am besten waren die Herren Generals Axel und Tatsuhide). Was macht ihr als Fan jetzt? Beschwerde beim RTL2-Kundendienst, abonnieren Sie Disney XD, schauen Sie nur noch über die neue TV-App oder einfach direkt auf MyPokito? nach.

Wir haben mehrere Berichte von Zuschauern bekommen, die über ein vorzeitiges Ende der Pokémon-Sendungen auf RTL2 berichtet haben. Der RTL2 wird Pokémon nicht ab dem 18.03.2013 verkaufen, wie wir vor exakt einer Handelswoche angekündigt haben, sondern ab dem 25.02.2013. So werden die neuesten Pokémon-Folgen also Übermorgen ausgestrahlt und dann ist es vorbei.

Anstelle von Pokémon wird in den ersten Wochen des Monats März Inazuma 11 zu sehen sein. Das ist für die Zuschauer jetzt noch nerviger, da es nicht zwei Folgen vor Ende der fünfzehnten Saison, sondern fünf Folgen vor Ende der fünfzehnten Saison beendet. Umso schlechter ist es, dass die letzten Folgen des Junioren-Cups am 03.03.2013 vorgesehen waren und daher nicht übertragen werden.

So wissen die Zuschauer, wer es ins Endspiel schafft, aber nicht das Endspiel miterleben darf. Die meisten Zuschauer haben sich bereits über den spontanen Rückzug von RTL2 beklagt und eine Standardantwort mit einem undeutlichen Hinweis auf eine Sendung auf "anderen Stationen" erhalten. Es ist nicht eindeutig, ob es sich dabei um die offizielle Pokémon-Seite, die Kanäle der RTL-Familie oder die Fernseh-App von RTL handelt, und es gibt keine genaue Antwort.

Auf jeden Falle wird das verfrühte Ende die Chance verringern, dass der fünfzehnte Film auf RTL2 übertragen wird, während er morgen, am Sonnabend, um 13.00 Uhr auf Disney XD übertragen wird. Aktualisierung: 11:45 Uhr (24.02. 2013) Da wir seit fast einer Weile E-Mails von unseren Ventilatoren erhalten, möchten wir darauf hinweisen, dass RTL2 ab heute nicht nur das Pokemon-Programm beenden wird, sondern wahrscheinlich auch das Anime-Spiel Ende April ganz einstellen wird und einen Terminverschiebung für den kommenden Sonnabend mit Mystery Series und Film-Wiederholungen vorsieht.

Diese Pläne sind noch nicht endgültig und können sich zwar verändern, aber der Vollzähligkeit halber sollte dies noch einmal gesagt werden, auch wenn dies nichts mehr mit Pokemon zu tun hat. Weshalb gerade Pokemon! Ich bekomme nur Pokemon und komme dann auf die Seite von Supermarkt RTL? Dies ist für die Zuschauer, die die neuen Episoden verfolgten, verärgerlich.

Der Umgang von RTL2 mit seinen Anime Fans ist bereits unverschämt. Wurde aber nicht schon seit einiger Zeit einmal versucht, sie aus dem Spiel zu nehmen? Ich denke, das war in der Mitte der zwölften Staffel. Nun, wir wollen die ma´l gut finden, denn rtl2 bekommen keine Besucher mehr, die sie gleich wieder in die Pokemon/Digimon-Spezialbox gepackt bekommen und Sonderwochen und so einen Kaese ausschneiden. Es ist ein Riesenscheiße, aber ehrlich.....

@Top: Es gibt eine neue Saison von Imu Yasha, soweit meine Informationen korrekt sind. Deshalb wäre es möglich, wenn der In-u sich wiederholen und dann die neue Saison beginnen würde. Alle Dinge würden wahrscheinlich mit der ersten Saison beginnen, aber das ist verheerend und bewegend!

RTLII hat ohne Pokemon alle Traditionen verloren. Zu dumm, denn wenn nur ein Teil der Episoden von Tokémon ausgetauscht worden wäre, wäre es immer noch befriedigend, aber wenn Tokémon komplett aus dem Spiel genommen wird, werden viele Zuschauer enttäuscht sein - auch ich. Obwohl die jüngeren Episoden aus einer Vielzahl von Gründen, die ich hier im Moment nicht ansprechen möchte, als kindischer präsentiert werden, haben sie bereits eine kleine Anspannung oder gar eine gewisse Eingebung in verschiedene Faktoren: Führt zu einem Wechsel in Ihrem Mannschaftskader, weil der Mitspieler - wie erwähnt - an einem Pokemon gefreut hat, der im Animespiel erscheint.

Allerdings wird diese Reihe auch auf anderen Sendern übertragen, was bei Pokémon (außer Disney XD) nicht der Fall ist. Zudem müssen Sie nicht zulassen, dass andere Animationen zwei Folgen hintereinander ablaufen, so dass Pokémon sich dazwischen drängen kann..... Daher sollte RTL2 nun in Konkurs gehen.

RTL 2 sollte daher jetzt bankrott gehen. edit:/ RTL 2 hat sich ohnehin zu einer Rumpelkammer für RTL herausgebildet, und es laufen die Gedanken herum. Gratulation an RTL2. hmm, ok, ich schau mir das nicht selbst an, aber alle Zuschauer haben darunter zu kämpfen. Arme Leute.

Mehr zum Thema