Ultra Hd Fernseher

Hochauflösender Fernseher

mw-headline" id="Details">Details[Bearbeiten | | Quellcode bearbeiten]> Unter Ultra High Definition Television (UHDTV oder Ultra HDTV) und Ultra High Definition ( "UHDV") versteht man ein Digitalvideoformat, das zwei Bildschirmauflösungen aufweist (gleiche Zeilenanzahl wie 4K und 8K, jedoch im Seitenverhältnis 16:9). UHD wurde im May 2012 als Norm angeboten. Die global agierende Digital Videobroadcasting Consortium hat zu Beginn des Monats Juni 2014 wesentliche Vorgaben für ein UHD-Sendeformat übernommen.

Heutzutage nennen die Produzenten Fernseher mit 3840 2160 Bildpunkten, aber konsequent mit 4K. Die folgenden Abschnitte dieses Abschnittes erscheinen seit Jänner 2013 veraltet: Der Inhalt ist offenbar zu Beginn des Jahres 2013 verfügbar; seitdem hat sich wahrscheinlich viel verändert. Die wirkliche Schwierigkeit bei UHDTV ist derzeit (Stand Jänner 2013), vergleichbar mit der 3D-Technologie, der Mangel an Content für Heimkino und Consumer Electronics.

Allerdings liegen bereits für die IFA 2014 einige Erfahrung mit Netflix UHD Streaming aus den USA (Internetzugang mit mind. 25 Mbit/s erforderlich) vor, und eine deutsche Niederlassung wurde kurzzeitig bekannt gegeben. In einer Pressemeldung vom 9. Oktober 2013 gab das aus 88 Firmen der Elektronikindustrie zusammengesetzte Forum bekannt, dass die Spezifikation der zweiten Generation von digitalen Geräten, nämlich des Typs 1.0 für den Einsatz von digitalen Geräten (HDMI 2.0), genehmigt worden ist.

Die Hauptänderung besteht darin, die maximale Übertragungsbandbreite auf 18 GBit/s zu erhöhen, was bedeutet, dass Ultra-HD-Inhalte mit 60 Frames pro Sek. abspielbar sind. Den ersten 4k Blu-Ray-Player der Welt, der eine 4K (60p) Auflösung realisiert, stellte der Japaner Panasonic im April 2014 vor. 8] Die Datenübertragung vom Spieler zum UHD-fähigen Bildschirm oder Fernseher (jeweils mit 4k Auflösung) wird entweder über DisplayPort oder den neuen Übertragungsstandard für die Datenübertragung, kurz gesagt über den neuen Standard für die Datenübertragung, kurz gesagt über WDMI II, entschieden und im Herbst 2013 vom Forum für die Planung (einem aus 88 unterschiedlichen Firmen der Elektronikindustrie zusammengesetzten Planungsausschuss) genehmigt.

10] Der auf der IFA 2014 veröffentlichte UHD Blu-ray Disc Standard sieht eine Mindestfarbtiefe von 10 Bits vor, die bei 4k@50/60p eine Datenübertragungsrate von etwa 14,93 Gbps vor. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen NHK gab anfangs April 2014 im Zuge der NAB 2014 in Las Vegas bekannt, dass es derzeit plant, UHD-2 Inhalte in 8k-Auflösung auf 8k-fähigen TV-Geräten in 2020Template:Future/In 2 Jahren ausstrahlen zu können.

In einem Testlauf[21] übertrug die BBC drei Ultra HD-Spiele der Weltmeisterschaft 2014 in Ultra HD/4k in Großbritannien. Die Übertragung dieser Partien soll in Ultra HD über DVB-T2 und gleichzeitig über das Netz an entsprechende Fernseher in ausgesuchten BBC-Entwicklungszentren erfolgen. Das Viertelfinal und das Finale in Rio am vierten und dreizehnten Juni wurden ebenfalls in UHD-1 (4k) auf 5 West für ein Londoner Kinosaal ausgestrahlt, aber durchgehend codiert.

Auf der IFA Berlin 2014 übertrug die Firma Astra auf drei TV-Kanälen gleichzeitig UHD-1-Demovideos mit HEVC-Codierung, darunter auch Auszüge aus Sky-Testaufnahmen von Bundesliga-Spielen. Wenn Sie einen Fernseher mit diesem Zeichen kaufen, sollten Sie die Gewähr haben, ein bestens ausgerüstetes und zukunftsfähiges Endgerät zu erstehen.

Télévision ultra-hochauflösendes Fernsehen - Die Schwelle zu einer neuen Ära. ITU, 23. April 2012, Zugriff per E-Mail: 3. April 2013. Hochsprung ? Christian Kahle: 7.680 × 4.320 Pixel: HD Nachfolger Standard steht. WinFuture. de, 25. September 2012, Zugriff am 31. Dezember 2013. High Jumping ? Kimio Hamasaki, Toshiyuki Nishiguchi, Reiko Okumura, Yasushige Nakayama, Akio Ando: 22. 2 Multichannel Sound System für Ultra High-Definition TV.

Die NHK Science & Technical Research Laboratories, October 2008, S. 3, datiert vom ursprünglichen Stand vom 28. Juni 2010; Zugriff am 3. Februar 2013 (PDF; 833 kB, Englisch). Hochsprung Ulrike Kuhlmann: Displays mit 4K in der Anwendung. Der Heise Zeitschriften Verlagshaus, Stand: September 2012, erscheint am Freitag, September 2013. Hochsprung Volker Rißka: NHK wird bereits ab 2011 8K TV senden. 8K TV, Stand: August 2010, Stand: August 2013. Hochsprung Matthias Proske: UHDTV - Das wird Zeit.

ValueTech, November 2013, Zugriff per Internet am April 2013. High Jump Ben Mueller: Ben Mueller: UHD TV mit 60 Hertz bei 18Gbit/s. Fotsteps Limited, 9. Dezember 2013, Zugriff über High Jump Ben Mueller: Panasonic Blu-Ray Player DMP-BDT700 mit 4k bzw. 60p (HDMI 1.0).

Hochsprung Ben Mueller: Ben Mueller: UHD TV bei 60 Hertz mit 18 Gbit/Sek. Von Nico Jurran: Zukunftswetten - Tendenzen auf der International CES 2013 in Las Vegas. Jahrgang 13/03, 2013, S. 17 Hochsprung ? Ramesh Sarukkai: Was ist größer als 1080p?

4K-Videos kommen auf YouTube. 10. Juni 2010. 4K-Videos wurden vom ursprünglichen Film am 17. Juni 2011 aufgenommen. Hochsprung Dominic Jahn: Alle Videos und Reihen in 4K auf Amazon InstantVideos. Okt. 2015, Zugriff per E-Mail am 26. Jänner 2016. High Jump ? 8k-UHD News and Info:

Erste Versuche werden ab 2016 geplant, erste 8 k UHD-Fernseher ab 2020. Martyn Williams: Japans NHK sieht ab 2016 die Ausstrahlung von 8. 000 Fernsehsendungen IDG News Service, Stand: 01.01.2013 JSuper Hi-Vision rückt über IP vor.

Die TVBEurope - Intent Media Ltd, Stand: 13. Dezember 2013 Hochsprung Die BBC präsentiert die Olympischen Spiele 2012 auch im HDTV. ComputerBase, 29. Juli 2011, aufgerufen am 29. Juli 2011. High Jumping "Sky captures first Ultra HD event" breitbandtvnews. Hochsprung Sony präsentiert die Technologie: 2014 World Cup in UHD.

Sie wurde am 19. Mai 2014 aufgerufen.

Mehr zum Thema