Tv Testergebnisse

TV-Testergebnisse

Rechtsanwältin Bei" Ratinger - Test" geht es um Testergebnisse. Vom Orangensaft bis zum Flachbildschirm, vom Handy-Shop bis zur Low-Cost-Airline, von der Riester-Rente bis zum Sommerreifentest, vom besten Betriebsrestaurant bis zum billigsten Elektrizitätsversorger - sowohl das Angebot als auch die Leistungen werden genauestens geprüft. Das Testergebnis kann eine wichtige Informationsquelle und Entscheidungsgrundlage sein.

TV-Test für DVB-T2-Antennen - Erfahrung mit DVB-T2-Antennenfernsehen

Sie können bis zu 40 HD-Kanäle für 5,75 ?/Monat mit unserem TV-Gerät über Antennen erhalten. Was leistet das Programm und kann der Empfänger davon überzeugt werden? Stärke: Schwächen: "Freenet TV bringt rund 40 HD-Kanäle auf den Bildschirm Ihres Heim-Fernsehers. Das Bild ist scharfe, eine simple Sendeantenne genügt für den Fernsehempfang.

"Am Morgen des 29. MÃ??rz stolperten wir um unseren Fernseher freenet, lange genug hatten wir endlich den Starttermin fÃ?r den Empfang von Digitalfunkmaterial (DVB-T2 und freenet TV) im Kopf. Die Vorbereitungen waren abgeschlossen, der Empfänger war verbunden und die Innenantenne in der Stadtmitte von Stuttgart war völlig ausreichend. Schauen Sie, schon lange vor dem eigentlichen Termin war die Sendersuche möglich und auf einen Streich konnten wir die über den neuen DVB-T2-Übertragungsstandard versprochenen HD-Kanäle empfange.

Bereits der erste Eindruck von der Qualität des Bildes hat uns davon beeindruckt, hier war alles punktgenau. Vor der Anzeige der über das TV-Gerät erhältlichen HD-Kanäle auf dem TV-Bildschirm ist es natürlich erforderlich, den Receiver in Zusammenhang mit einer Sendersuche einzurichten. Mit der verwendeten Sendeantenne ist es zweckmäßig, im Vorfeld einen DVB-T2-Empfangstest durchzufÃ?hren.

In der Regel genügt eine Innenantenne in der Nähe der nächstgelegenen DVB-T2-Senderstation, für größere Distanzen muss eine Aussenantenne installiert werden. Wer bereits Schwierigkeiten mit dem Handy-Signal im Haushalt hat, sollte sich in der Regel für eine externe Antenne für DVB-T2 entscheiden. Damit wir uns ein größtmögliches Gesamtbild vom Leistungsangebot von Freenet TV machen können, haben wir uns in einem ersten Arbeitsschritt die Qualität der Bilder, die Programmwahl und die Funktionalitäten genauer angesehen.

Die Kanäle sind, wie zu Beginn bereits gesagt, auf dem Fernsehbildschirm scharfkantig. Dabei kann DVB-T2 seinen Vorsprung gegenüber anderen Empfangstechnologien zeigen, denn es gibt nur die Qualität für den Empfang in hochauflösender Qualität, SD-Signale oder Analog-TV sind in der Regel nicht verfügbar. Denn obwohl das Unternehmen für 5,75 ?/Monat (69 /Jahr) bis zu 40 HD-Programme ins Programm bringt - darunter viele öffentliche und große private HD-Kanäle -, ist DVB-T2 weit weg von der Kanalauswahl, die über Kabelnetz, Satelit oder IPTV ausgestrahlt wird.

Fixer Teil von Freenet TV ist ein Electronic Program Guide (EPG), mit dem z. B. das TV-Programm für die nächsten 7 Tage ablaufen kann. Zusätzlich wird der HbbTV-Standard auch über DVB-T2 unterstützt: Die " Rote Taste " auf der Fernsteuerung ermöglicht z.B. den direkten Zugriff auf die Sendermedien.

Über den im Lieferumfang von Free Net TV integrierten HbbTV-Dienst Free TV Connect kann das Fernsehangebot von Free Net erheblich erweitert werden. Weitere Kanäle (Spiegel TV, CNN, Euronews,....), die über den EPG aufgerufen werden, kommen über eine Internetverbindung ins Hause. Letzteres ist zwar auch über die "Rote Taste" möglich, die Steuerung erfolgt aber wesentlich bequemer über das Programm TV Connect.

"Rund 40 HD-Kanäle werden über den Heim-TV-Bildschirm über das FreenetTV ausgestrahlt. Wenn Sie noch mehr TV-Programme wünschen, finden Sie diese auf dem Interaktivdienst FreeNet TV Connect. "Für Konsumenten, die auf DVB-T2 und Frequenzen von DVB-T2 und Free Net TV umstellen wollen, hat Mobilcom Debitel ein Paketangebot zusammengestellt. Das TV-Abonnement von Fréenet bietet der Provider zusammen mit einem passenden Empfänger zu einem besonders günstigen Preis an - das Angebot ist für 5,75 pro Kalendermonat erhältlich.

Beim Empfänger sind 9,95 Euro pro Stück zu zahlen (statt 69,90 Euro sonst). Der Verzicht auf den Empfänger erspart den einzigartigen Ausstattungspreis von 9,95?

Mehr zum Thema