Tv Programme in Hd Empfangen

TV-Programme in Hd empfangen

fast alle wichtigen TV-Kanäle können in HD-Qualität empfangen werden. Alle digitalen TV-Pakete enthalten HD-Programme. Empfangen Sie HDTV-Programme über Satellit ohne zusätzliche Kosten. Servierfernsehen HD oder LUXE TV - besonders über. Die gestochen scharfen HD-Bilder werden derzeit beworben.

Abfertigungsschalter

Ob Satelliten, Kabelnetz, DVB-T oder IPTV - jeder Empfangspfad bringt Sie zu uns. Sie bieten eine höhere Bildqualität (HD) und mehr Programme (ca. 40 in den Ballungsräumen). Bestellen Sie jetzt und genießen Sie ein spannendes TV-Erlebnis, ein passendes Angebot und viele weitere Vorzüge. Die Sendung in HD ist in einem Premium-Paket erhältlich.

TV Monitor 2016: HDTV-Empfang wird immer größer

Die Zahl der hochauflösenden Fernsehgeräte ist im vergangenen Jahr weiter gestiegen. Laut TV Monitor 2016 im Namen von SES Astra beträgt der Marktanteil der HDTVHaushalte nun 59 Prozentpunkte (22,5 Mio. Haushalten, Wachstum über 2015: 12,5 %). 11,4 Mio. Privathaushalte (+3,6%) empfangen ihre TV-Programme überwiegend in HD-Qualität allein über Sat.

Dazu kommen 9,4 Mio. Kabelnetzbetreiber (+20,5%) und über 1,8 Mio. Fernsehhaushalte (+50%). Im Jahr 2017 soll die Konvertierung des Antennenfernsehens auf den neuen DVB-T2 HD-Standard zu einem weiteren deutlichen Wachstum der privaten Haushalte mit HDTV-Empfang führen. Mit 38,3 Mio. TV-Haushalten ist das Satelliten-Fernsehen nach wie vor der am häufigsten genutzte Empfangskanal in Deutschland.

Bei 17,6 Mio. privaten Verbrauchern ging die Quote jedoch leicht zurück (-1,7%). Bei den Kabelhaushalten hat sich die Anzahl der Haushalte leicht auf 16,6 Mio. (0,6 %) erhöht. Danach entfallen 46,0 Prozentpunkte des Marktanteils auf Satelliten und 43,3 Prozentpunkte auf Satelliten. Auf DVB-T entfallen 6,0 und auf IPTV 4,7 Prozentpunkte der TV-Haushalte.

Jänner 2017

Falls Ihr Fernsehgerät HD-fähig ist, aber über keinen Satelliten-Tuner verfügt hat, können Sie einen HD-fähigen Empfänger über an ein HDMI-Kabel anschließen.

Vergewissern Sie sich, dass sowohl die hohen als auch die niedrigen Frequenzen empfangen und an Empfangsgeräte gesendet werden. Ihr aktueller Programmplatz kann durch eine automatische Sendersuche gelöscht werden.

Mehr zum Thema