Tft Display

Tft-Anzeige

TFT-Displays der Spitzenklasse mit Touchscreen für Ihr DIY-Projekt in unserem Online-Shop. Die TFT-Displays von Winstar entsprechen dem Industriestandard. mw-headline" id="Aufbau[Bearbeiten">/a> | | | Quellcode bearbeiten]> Die Struktur eines Dünnfilmtransistors korrespondiert mit dem bewährten Metalloxid-Halbleiter-Feldeffekttransistor (MOSFET), der am meisten eingesetzten IGFET-Variante. Der Hauptunterschied liegt - neben den üblichen Werkstoffen - in der nachfolgenden Halbleiter-Schicht und dem oft großflächigen Gatter, d.h.

Quelle oder Drain und Gatter sind oft Übereinander. Darüber hinaus sind Verbindungs-Halbleiter wie Cadmiumselenid (CdSe) und lichtdurchlässige Metalle wie Zinkoxid[3][4] Andere Werkstoffe, wie sie beispielsweise in organischen Feldeffekt-Transistoren verwendet werden, aktuell erforscht.

Durch ein TFT-Display schneiden. Dieser Anzeigetyp wird als Matrix-LCD bekannt, wird aber oft im Volksmund auch als TFT-Display oder TFT-Display oder TFT-Display oder TFT-Display bezeichne. PDAs verwenden oft transreflektierende, TFT-basierte LC-Displays, die auch im Außenbereich eingesetzt werden können.

TFT-Display-Beschreibung & Erläuterung

Ein TFT-Display ist ein Bildschirm, der nach dem Funktionsprinzip der Flüssigkristall-Anzeige und nicht - wie konventionelle Bildschirme - nach dem Elektronenstrahlprinzip funktioniert. Gegenüber konventionellen Bildschirmen haben diese TFT-Monitore einen wesentlichen Vorteil: Sie sind sehr strahlenarm und schonend. Darüber hinaus ist die niedrige Strahlenexposition auch ein gesundheitlicher Faktor, der beim Kauf eines neuen Bildschirms zu berücksichtigen ist.

Auch die meisten TFT-Monitore sind um ein Mehrfaches kleiner als ihre "großen Brüder" und daher sehr gut für die Aufstellung auf dem Arbeitstisch geeignet. Gerade bei billigeren Geräten kommen oft andere Bildschirmtypen zum Einsatz; man sollte sich beim Erwerb eines solchen Geräts auf jeden Fall fachkundig beraten lassen, da der Notebook sehr oft als Workitem genutzt werden kann und daher auch von sehr hoher Qualität sein sollte.

Oft werden TFT-Monitore auch als Flachbildschirme oder Flachbildschirme genannt - informieren Sie sich daher vorab, ob es sich wirklich um das gesuchte Gerät handeln sollte, da eine Verwechslungsgefahr mit anderen Monitoren nicht auszuschließen ist ! Bei Ihren akute oder strategische Fragestellungen stehen Ihnen unsere Fachleute gern beratend zur Seite.

Mehr zum Thema