Testsieger 4k Fernseher

Test-Sieger 4k TV

OLED-Fernseher Sony KD65A1BAEP (65", 4K Ultra HD, Smart TV). LED-Fernseher LG 65UK7550LLA (Flach, 65 Zoll, UHD 4K, SMART TV, ThinQ webOS 4.0).

4-k-Fernsehtest & Gegenüberstellung " Top 10 im Monat Juli 2018

Nach den Fernsehern mit Full-HD- und HD-TV-Technologien, die in letzter Zeit immer billiger wurden, hat die Industrie inzwischen ein weiteres Hobbypferd gezüchtet, das bald eine neue Revolutio tion im Wohnzimmer einleiten wird. Dies bedeutet 4k Fernseher. Im Vergleich zu heutigen Geräten in Full High Definition verdoppelt sich die Linienbreite und die Linienhöhe.

Wenn es um Schärfe geht, sind 4k-Fernseher konkurrenzlos, wie nicht nur die Produzenten hervorheben. Wir erläutern Ihnen, dass sich ein Umstieg von einem TV-System auf einen 4k-Fernseher lohnt. Allerdings: Die Anlagen sind bisher nicht ganz billig. Durch die Weiterentwicklung im Bereich der 4k-Fernseher wird die Fertigung billiger, wodurch die vereinfachte und billigere Serienfertigung später als Preissenkung beim Endkunden ankommt.

A propos "groß": Das gezeigte Foto der Models aus dem 4k TV-Test kann mit diesem Terminus nur ungenügend beschrieben werden. Auch Verbraucher, die immer wieder neue Fernseher erwerben, um am Pulsschlag der Technik zu bleiben, können von den neuen superscharfen Sets mit dem Vierfach-Pixel-Display eines Full HD Fernsehers noch überrascht werden.

Schließlich haben die 4k-Fernseher eine Gesamtzahl von über acht Mio. Pixeln. Der Fernseher mit dem auch als Ultra-HD bezeichneten Maßstab ist seit langem bei einigen Anbietern erhältlich, die mit ihren Neuentwicklungen ein kleines bisschen Spaß haben wollen. Sie müssen selbst entscheiden, in welchem Umfang sich 4k-Fernseher bereits für Sie auszahlen.

In jedem Fall ergibt ein Abgleich, dass die hauchdünnen Ausführungen bisher in einer überschaubaren Anzahl verfügbar waren. Fernseher mit 4k-Technologie bewähren sich immer noch als guter Weg, vor allem im 3D-Bereich, denn die klare Formulierung lautet: mehr Bildpunkte, mehr Brillanz. Die 4k-Fernseher überzeugen damit deutlich mit dreidimensionalem Inhalt.

Allerdings wird auch bei diesen beeindruckenden Bildauflösungen nahezu immer eine geeignete 3D-Brille benötigt. Anmerkung: Der Abstand zwischen dem Zuschauer und 4k-Fernsehern bestimmt auch den eigentlichen Vorteil. Genauso schwierig je nach Einsatz: Blu-ray-Fans müssen sich aufgrund der technologischen Bedingungen vorerst an FullHD klammern. Experten gehen davon aus, dass die Umstellung auf einen neuen Maßstab nahezu unumgänglich ist, um die Möglichkeiten der 4k TV-Geräte voll auszuschöpfen.

Lerne alle Funktionen der neuen Produkte von 4k näher kennen! 4k! Es gibt bereits 4k-Fernseher ab einer Bildschirmdiagonalen von ca. 50 Inch. Sie müssen als Ventilator klarstellen, ob die Endgeräte auch als 3D-Fernseher funktionieren und ob Widescreen-Displays möglich sind. Wenn der Fernseher allein verwendet wird, werben einige Anbieter dafür, dass 3D-Angebote auch ohne Brillen betrachtet werden können.

Alles, was Sie bereits vom (Full-) HD-Fernseher wissen, kann auch mit dem 4k-Fernseher als Technologie genutzt werden. Denn natürlich arbeitet der Produzent immer wieder mit Begeisterung an neuen Statisten und Gimmicks, die Sie als Konsument zum Kauf motivieren sollen. Nach und nach werden die Produkte billiger, so dass Sie vielleicht früher als bisher auf den neuen Maßstab umstellen wollen.

Was für eine Bildschirmauflösung benötigt ein Fernseher - Full-HD oder HD-Ready?

Mehr zum Thema