Testbericht Samsung tv

Prüfbericht Samsung tv

Die Operation: intelligenter denn je. Hinter dem Bedienfeld des neuen Q9 hat Samsung eine direkte LED-Beleuchtung installiert, die niedrigere Schwarzpegel mit besserer lokaler Dimmung und einer gleichmäßigeren Beleuchtung sowie einem größeren Betrachtungswinkel ermöglichen soll. Unsere Testberichte geben die Antworten. In diesem Jahr präsentierte und lancierte Samsung eine erweiterte QLED-TV-Linie, die nun vier Baureihen mit der neuen Q6-Linie beinhaltet.

Topmodell ist auch in diesem Jahr wieder der Q9: Der Q65Q9FNG mit 65 Zoll Bilddiagonale ist das Mittelmodell - es gibt immer noch je einen zehn Zentimeter größeren und kleineren Ausschnitt. Wie schon im vergangenen Jahr wird unter den LED's nur der C8C als gekrümmter TV offeriert, aber nicht mehr in 75, sondern nur noch in 65 und 55 Inch.

Samsung hat auf Anfrage zugesagt, dass der F8 auch in Europa mit einer direkten LED-Hintergrundbeleuchtung verfügbar sein wird. Ursprünglich war dieses Fahrzeug nur für den US-Markt reserviert. In unserem Testbericht können Sie die empfohlenen Verkaufspreise aller QLED-Modelle einsehen. Im Vergleich zu den ersten QLED Fernsehern des vergangenen Jahres hat Samsung eine Reihe von weiteren, teilweise großen Entwicklungen umgesetzt.

Das bedeutendste davon ist (zunächst) der Q9FN-Serie vorbehalten: das Direct LED Backlight (auch: Full Array Local Dimming). In Bezug auf die Klangleistung hat sich Q9 im Vergleich zum Jahr zuvor erhöht und erhielt einen zweiten Tieftöner (4. 2). Der vollständige Testbericht enthält weitere Innovationen des Q9 an Board, wie die Quantenpunkt-Technologie arbeitet und worum es im so genannten "ambient mode" geht.

Bereits im vergangenen Jahr hat uns die Tizen-Benutzeroberfläche bei Samsung TV-Tests überzeugt. Auch der Q9 musste, wie bei unseren TV-Tests gewohnt, umfangreiche Imagetests in unserem Prüflabor durchlaufen. Dementsprechend hoch war die Benchmark für den FNQ9 aufgrund der sehr gute Bildwiedergabe der QLED-Fernseher des vergangenen Jahres. Bei gleichbleibend hoher Helligkeit bietet die Direct LED-Hintergrundbeleuchtung einen wesentlich höheren Schwarzpegel als QLED-Fernseher mit Edge LED-Hintergrundbeleuchtung.

Tatsächlich konnte das Samsung in Situationen mit wenig Licht und einem hohen Schwarzwert vollständig aushalten. Die Perspektive ist auch breiter als im Vormonat. Sämtliche Angaben zur Bild- und Tonqualität entnehmen Sie bitte unserem Prüfbericht. Der detaillierte Prüfbericht als abspeicherbare PDF-Datei zur Archivierung.

Mehr zum Thema