Telefunken Fernseher geht nicht an

Das Telefunken-TV funktioniert nicht.

Hallo wie oben beschrieben, funktioniert mein Fernseher nicht mehr. Das Telefunken-TV funktioniert nicht mehr Led Blinkt (Technik, TV, Elektronik)

Hello I've got a Telefunken CTV 32 inch Ich habe es schon einmal ausgeschaltet und jetzt geht es nicht mehr nur um das einzigste, was das regelmäßige Blinken der LED-Leuchte ist, sondern um das einzigste, was das Blinken der LED-Leuchte ist, aber um das Netzwerk nicht mehr, bisher habe ich nur andere Telefunken-TVs mit Kindersperre von Telefunken ausprobiert, aber ich habe keine Idee, was ich jetzt tun soll, natürlich habe ich bereits den Netzstecker herausgedreht und es wieder reingesteckt!n, eiligen Sie sich an!!

Hello, ich hatte das selbe prob.but auch rasch auf der Netzplatine aufgelöst ist ein Kapazität, die eine helle Einfärbung hatte, sagte mein Elektroinstallateur, dass es heute einen Austausch auf ebay.right 0,73 Cents gibt und sehe, da Telefunken nicht 300 Dollar verdiene hat. Hello, wir haben gerade das selbe Problemfeld mit unserem Telefunken-Fernseher. Darf ich nachfragen, wie es dann mit Ihrem Geraet ausfiel? haben Sie es selbst behoben oder mussten Sie es für teures Kapital reparieren laßen?

Meine 65-Zoller haben nach 3 Jahren mit vergleichbaren Beschwerden aufgehört. Vorrichtung angeschraubt, verschmortes Teil ( "Thermistor") erkannt und durch ein gleichwertiges Teil von Conrad für 1,- !!!!! --> Funktioniert wie am ersten Tag und hoffentlich noch 3 Jahre!

Fernseher Telefunken''defekt'', Fernseher & Beamer

Es gibt ein Fehler mit meinem Fernseher (Telefunken L24H125A3). Nichts geht mehr, als wäre, es ist vom Stromnetz abgetrennt (Power-LED leuchtet auch nicht). Ich wollte es letzte Nacht einschalten, aber anstatt es einzuschalten, schaltete ich lediglich die Power-LED aus. Ich schätze, wäre ist jetzt, dass der Netzanschluss fehlerhaft ist. Bevor ich aber ein neues Exemplar kaufte, wollte ich sicherstellen, dass es keinen anderen Anlass gibt für für den Fehler.....

Der Fernseher ist aus.

Ich hatte das selbe Probleme mit meinem 42 " LCD von Phillips. Irgendwann wollte er keine weiteren Fotos mehr senden, aber ein/aus war nicht mehr möglich! Nach dem Workshop, in dem ich es gemacht habe (1x und nie wieder, dauerte 4 Wochen:banghead:), war eine gewisse "Starter" beschädigt. Wenn es Gott sei Dank eine weitere Gewährleistungswoche gab, musste ich nicht dafür aufkommen.

Nach einem halben Jahr die selbe Scheiße.... von Anfang an! Der Fernseher wurde am folgenden Tag abgenommen, eine ganze Weile später wieder zurückgebracht und ist seit 2 Jahren ohne Probleme gelaufen:lächeln Sie wieder: Damals wurde es wiederhergestellt, obwohl es keine Gewährleistung mehr gab, ohne jegliche Mehrkosten! Bevor Sie also Ihre Sachen wegwerfen oder in eine Werkstatt bringen, rufen Sie die Firma an, vielleicht haben sie den selben Vorzug!

Mehr zum Thema