Smart tv im test

Intelligenter Fernseher im Test

Im TestAll haben fünf Smart TV-Anbieter Smart TVs auf einen Blick getestet. Lesen Sie hier, wie der Fernseher im Test abschneidet. Interessanter sind die intelligenten TV-Funktionen.

Smart TV| c't Zeitschrift

Mit unseren Tips ist es einfacher, einen Projektor oder Riesenfernseher für den Innen- und Außenbereich zu kaufen und einzurichten. Bei den meisten Fernsehern kommt heute die LCD-Technologie zum Einsatz, im gehobenen Segment gibt es wahlweise auch Fernsehgeräte mit organischem Touch. In einem Direktvergleich von fünf Smart TV-Geräten werden die Vor- und Nachteile einer Technologie untersucht. Die Besonderheit des KD55A1: Das Displaydisplay fungiert auch als Klangprojektion.

Videokonferenz statt fixer Ausstrahlungstermine, Sprachbedienung statt Fernsteuerung und Smart Home Control statt dummes Fernsehen: Produzenten, TV-Macher und Werber wollen das TV-Gerät komplett verändern und was man damit macht. Mit dem LG-TV-Betriebssystem-WebOS kann man nicht nur chic aussehen, sondern auch Smart Home Hobbyisten glücklich machen: Nahezu alle LG-Fernseher können ohne Probleme in das eigene Gerät integriert werden.

Für 380 EUR hat das Unternehmen mit dem Leben X14903 einen HDR-fähigen, hochauflösenden Smart TV für die Firma Äldi Norde inszeniert. Du willst einen neuen TV kaufen? Intelligente Fernsehgeräte, Flugobjekte, Virtuelle Kunst und Fitness - wer die Elektronikfachmesse in Berlin aufsucht, kann die neuesten Technologietrends selbst miterleben. Neuigkeiten | Security Microsoft -Login ohne Paßwort Microsoft hat eine Methode entwickelt, um sich bei Microsoft-Diensten im Web-Browser einzuloggen, ohne jedes Mal das Paßwort für sein Microsoft-Konto einzugeben.

Nachrichten | Security Samsung: Smart TVs sind Safe Vor einigen Monaten fand der Security-Forscher Amihai Neiderman einen ganzen Haufen von teilweise beträchtlichen Sicherheitslücken in Samsungs selbst entwickelten Betriebssystemen vor. Simsung sagt, dass er.... c't hat die Gelegenheit genutzt, sich das imposante W7-Meisterwerk näher anzusehen. Der leicht geschwungene 4K-Fernseher von Samsung besticht durch satte Farbigkeit, hohen Komfort und eine ausgeklügelte Bedienerführung, hat aber auch einige Nachteile.

Superflacher, randloser Bildschirm, schicke Display-Rückseite, Metall-Frontbalken für den unter dem Bildschirm schwebenden Klangstab:

UHD Fernseher im Test: TCL C7006

Nach einem Blick auf seinen 55-Zoll-Bruder, der 200 EUR mehr kostet, in der Video-Ausgabe 12/2017, ist es nun an der Zeit, den TCL C7006 zu testen. Abgesehen vom Paneel sind beide Einrichtungen baugleich. Es ist das einzig erschwingliche Gerät mit einem ultraflachen Paneel, das auch mit einem Metallrahmen ausgestattet ist - einmalig in seiner Preiskategorie.

Selbst das Fehlen einer Aufzeichnungsfunktion wirkt zunächst verbittert, doch in anderen Bereichen hat das Instrument seine großen Vorzüge. Wesentlich spannender sind die intelligenten TV-Funktionen. Mit TV+ Appstone, T-Launcher und T-Cast (Smartphone App) gibt es Sonderangebote des Anbieters, die nicht mehr so stark wie vor zwei Monate, als der große Bruder getestet wurde.

In der Summe ist die Anzahl der TV-relevanten Anwendungen jedoch wesentlich kleiner als bei Vergleichsgeräten. Sie wissen aber nie, was die Welt von morgen erwartet, und jeder hofft, dass die Google-Basis dafür sorgt, dass die Anwendungen noch lange erhalten bleiben. Ebenso träge ist das Paneel, so dass die einzelnen Bilder von 60 Hertz gleichmäßig einblenden.

Bei der korrekten Wiedergabe muss sich das GerÃ?t nicht ausblenden. Auch ein Weißabgleich von 10 Punkten und eine Farbraumoptimierung sind möglich. Bei 350 Nit ist das Paneel mit 10-Bit-Inhalten, die sich deutlich von 8-Bit-Inhalten unterscheiden, sehr bunt. Der Inhalt der Folien sieht auch bei ausgedehnten Farbtönen richtig aus - nur dass sie nicht wirklich aufplatzen.

Die Frequenzspektren sind nicht gerade niedrig, nur die Sprachwiedergabe ist sehr klar und präzise. Schlussfolgerung: TCL verbindet ein wirklich gut bearbeitetes Endgerät mit intelligenten Android-Funktionen und bringt eine mehr als gute Bildleistung an die Spitze. Das Ergebnis ist ein hochattraktives Instrument für eine jugendliche, hochmoderne Zielkunden.

Mehr zum Thema