Skystar Hd2

Himmelstern Hd2

Erleben Sie Fernsehen in einer neuen Dimension mit der SkyStar HD 2 HDTV-Karte. Download und Informationsmaterial Achten Sie darauf, dass Sie die neueste Software-Version von unserer Website verwenden. Sollte dies dennoch der Fall sein, montieren Sie die Einzelkomponenten nachträglich. Danach muss der Fahrer über den Geräte-Manager von Hand installiert werden. Danach führt man die Datei Set-up.

exe im Installations-Verzeichnis (Install/DVB Viewer) aus.

Schließlich muss das Codec-Paket (DTVDecoderStandard) noch einmal von Hand heruntergeladen werden. Überprüfen Sie die Güte des Eingans. Überprüfen Sie in Ihrer Dokumentation, ob das Infofenster von Ihrer Grafik-Hardware unterstüzt wird und vergewissern Sie sich, dass der aktuellste Fahrer vorhanden ist. Du hast die Moglichkeit, es zu entfernen, so dass der naechste an seinen Platz kommt.

Weitere Informationen finden Sie in der Bedientafel Ihres Betriebsystems. Wenn sich die veränderte Häufigkeit des von Ihnen gewünschten Programms in diesem Gebiet befindet: Eröffnen Sie das TV-Center und drücken Sie die linke Vergrößerungslupe (Kanalsuche). Deaktivieren Sie in dem sich nun eröffneten Eingabefeld das Häkchen vor der Option'Alle Frequenzen'.

Danach führen Sie die nachfolgenden Einstellarbeiten der Reihe nach durch: Dann klicke einfach auf'Durchsuchen' im Unterteil. Achten Sie darauf, ob Ihr Betriebsystem auf dem neusten technischen Niveau ist (Service Packs). Gegebenenfalls ist es erforderlich, den Kegel auf seine Dichtigkeit zu untersuchen. Den Geräte-Manager auf mögliche Probleme hin untersuchen. Falls der Fahrer von Hand in Betrieb genommen wurde, vergewissern Sie sich bei der Installation, dass Sie den Fahrer mit HID-Unterstützung ausgewählt haben.

Öffne das Wortpad. Wenn dies alles garantiert ist und der Adressat immer noch nicht arbeitet, wenden Sie sich an unseren Kundendienst. Nach der Deinstallation der Anwendung möchte ich die Anwendung vollständig und zuverlässig wiederherstellen. Installieren Sie die mitgelieferte Version der mitgelieferten Installation. Entfernen Sie dann die Speicherkarte aus dem Geräte-Manager und entfernen Sie den Fahrer.

Du findest es in den folgenden Pfaden: Wenn diese Verzeichnisse nicht dargestellt werden, klicke auf die Ansicht Extras-Verzeichnisoptionen in Windows XP Browser. Aktivieren Sie hier den Menüpunkt'Alle Bilder und Verzeichnisse anzeigen'. Zur Anzeige gehen Sie in die Steuertafel und wählen Sie Ordnereinstellungen.

Am Ende der Auswahlliste steht die Option'Alle Verzeichnisse und Festplatten anzeigen' und im obigen Teil der Auswahlliste befindet sich auch die Option'Geschützte System-Dateien verstecken (empfohlen)', die Sie abschalten sollten. Wenn Sie den Speicherort des Geräts entfernt haben, entfernen Sie das Gerät aus dem Geräte-Manager und entfernen Sie gleichzeitig den Speicher.

Starten Sie nun mit der neuen Installation der aktuell verfügbaren Version der installierten Version von unserer Website. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neuesten Fahrer Ihres Mainboardherstellers mitbringen. Zuerst nehmen Sie das Online-Update unter Starten - Alle Programmierungen - DVB Viewer TE2 vor. Bei jedem Umbau wechseln Sie die Station.

Möglicherweise kann auch eine Verknüpfung von Dekodern und der Renderer-Konvertierung zum angestrebten Ergebnis anregen. Achtung: Die Löschung der Registrierungseinträge geschieht auf eigene Verantwortung und wir haften nicht für die weitere Betreuung! Zeitgesteuerte Aufzeichnungen mit der SkyStar PE und SkyStar USBPlus werden nicht ausgeführt.

Führt die SkypstarHD / USB+ keine Timer-gesteuerte Aufzeichnung durch, kann dies daran liegen, dass unter " Benutzer-Account " (Domain-Name und Benutzer-Account oder Computer-Name / Benutzer-Account) und unter " Kennwort " (für das entsprechende Benutzer-Account) im Menu für " Timer-gesteuerte Aufzeichnung " (Uhren-Symbol) keine Eintragungen erfolgt sind. Zuerst nehmen Sie das Online-Update im DVB Viewer vor.

Sollten die ermittelten Stationen immer noch nicht dargestellt werden, rechtsklicken Sie auf die Senderliste und überprüfen Sie zuerst den Filtereintrag. Wenn hier ein Haken vorhanden ist, löschen Sie ihn einfach und wählen Sie dann den Filtereintrag. Entferne auch hier die Haken.

Wenn die Stationen immer noch nicht dargestellt werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Filtern - Voreinstellungen. Danach wieder herausnehmen. Prüfen Sie zunächst, ob die neuesten Fahrer für Ihr Betriebssystem vorhanden sind. Aktualisieren Sie nun den DVB Viewer TE2 online. Danach kann ein Wechsel des Videorenderers zum angestrebten Ergebnis anregen.

Es ist zu berücksichtigen, dass Sie nach jedem Wechsel die Kanäle wechseln oder das System erneut aufzurufen. Überprüfen Sie zunächst im Geräte-Manager, ob das Endgerät dort richtig ist. Ist dies der Falle, gehen Sie folgendermaßen vor: - Danach überlassen Sie uns einfach den Scan des DVBViewers erneut in den Einstellungen unter der Rubrik Geräte.

Überprüfen Sie auch, ob es im DVB-Viewer mehrere Hardware-Einträge gibt. Sie können dies erkennen, indem Sie im DVB-Viewer auf Einstellungen - Optionen - Hardware anklicken. Wenn hier mehrere Beiträge zu finden sind, schalten Sie alle Beiträge bis auf die verwendete Kard. Dazu markieren Sie die jeweiligen Eintragungen und wählen im Feld Zustand auf der rechten Seite die Einstellung "Nicht verwenden".

Zur Behebung dieses Problems sollten Sie alle Stationen über die Channel - Channel Liste entfernen und dann einen neuen Senderscan durchführen. Gehen Sie dazu nach dem gelungenen Kanalsuchlauf zu'Kanal', dann zu'Kanalliste' und selektieren Sie dort zuerst Ihren Liebling. Dann klicke auf die Registerkarte "Bearbeiten".

Ändere dies für den ausgewählten Kanal z.B. auf'Eigen' oder gib dem Verzeichnis einen beliebigen Nicknamen. Dieses Verzeichnis wird in das Hauptverzeichnis aufgenommen, wenn Sie auf Update geklickt haben. Zur Vereinfachung empfehle ich Ihnen, den Verzeichnisnamen bei der ersten Änderung zu kennzeichnen, ihn in der Klemmleiste zu sichern und dann auf'Aktualisieren' zu klick.

Im DVB Viewer TE2 möchte ich nach meinen Vorstellungen eine Merkliste erstellen und speichern, die Sie über die Kanalliste aufrufen können. Haben Sie nun mit der rechten Maus-Taste auf das gewünschte Produkt geklickt, das Sie in die Liste der Merkzettel aufnehmen wollen, befindet sich unten der Eintrag "In Merkzettel kopieren".

Allerdings wird die Liste der Favoriten in der Rangfolge erstellt, in der die Stationen auch in der gesamten Liste verfügbar sind. Wenn Sie z.B. das ZDF vor der ARD in Ihrer Merkliste haben wollen, diese aber in der Gesamtbilanz umgekehrt gelistet sind, werden sie ebenfalls in der Merkliste aufgenommen.

Zur Vermeidung dessen sollten Sie in der Übersichtsliste eine bestimmte Vorausstrukturierung vornehmen. Öffnen Sie die komplette Auflistung, drücken Sie die rechte Maustaste auf diese Aufstellung und schalten Sie die Funktion Änderungsmodus ein. Soll nun die gesamte Auflistung oder die Merkliste gespeichert werden, um sie nach einem Systemausfall wiederherzustellen, geht das wie folgt.

Die vollständige Liste der Kanäle findest du im Installations-Verzeichnis des DVB Viewer TE2.

Mehr zum Thema