Sitzentfernung Fernseher

Sitzabstand Fernseher

Es ist geplant, einen neuen Fernseher zu kaufen. Sitzbreite von 5,5M welche Baugröße? Was für eine Lösung?, TV-Kaufberatung.

Hi Freunde, ich habe vor, einen neuen Fernseher zu kaufen. Bis jetzt habe ich einen 55-Zoller Sony Full HD an der Wall hängen, aber das Ganze ist 7 Jahre her. Meine Sitzdistanz von der Wandhalterung zur Liege beträgt, jedoch ganze 5,5m und lässt ist auch nicht beträgt Wie auch immer, ich habe ständig z. b. im Film gelesen, der vorgeschlagene Abstand von 65 Inch beträgt 1,1m, wenn man sich UHD ? ansieht.

Möglicherweise sollte ich das Preis-Leistungs-Verhältnis lieber in eine 75 Zoll Full HD umwandeln? Mit meinem Haushalt beträgt, aber nur 2000 EUR, mehr ist nicht wirklich möglich. Mein Sehverhalten ist 60% MKV 1080p, 20% Blu-Rays über HP4 und 20% PE plus TV-Sender. Ich habe nur die einzigen Voraussetzungen, die ich habe, sind ein völlig glattes und im Allgemeinen ein tolles Foto (ich habe mit meinem Sony).

Über eine kleine Hilfestellung würde Ich bin sehr erfreut, schreibt KillingJoke_HaHa (Beitrag #3): Jetzt weiß ich aber noch nicht, ob mir Ultra HD überhaupt das Geld bekommt Was ist dann an einem so nüchternen Computer nicht zu verstehen? Sie schreiben selbst: KillingJoke_HaHa (Artikel #3) schrieb: Mein Platzabstand von der Mauer zur Liege beträgt jedoch satte 5,5 Meter und das Internetangebot ändern sieht auch nicht so aus.

Um ehrlich zu sein, es genügt nicht, einen 60 Zoll Röhrenfernseher nach diesem Taschenrechner zu kaufen, denn ich erkenne sowieso keinen Unterschiede zwischen SD und HD..... und auch keinen.... Wer eher an etwas denkt und vergeudet in Auflösungen, die bei bestimmten Entfernungen schlichtweg nicht mehr zu erkennen sind. Das Problem mit 4k wurde nicht wegen der Distanz und des Budgets gelöst, sondern allein wegen des Inhalts.

Ein echter Kauf entscheid für vernünftige Fernseher auch ohne 4k wird nicht mehr angeboten. Für Mir ist die bereits ne relevanteste Fragestellung, die ich im Haushalt sehr gut 65 Zöller in FullHD oder eben nur die 4Khisense..... halte. TötungshinweisJoke_HaHa (Beitrag #9) schrieb: ..... im Etat erhalte ich gerade sehr gute 65 Zoll in Full-HD& Rechtschaffenheit.

Der Töter Joke_HaHa (Beitrag #1) schrieb: "Oder soll ich das gezahlte Kapital in eine 75 inch Full-HD investieren? Mit meinem Haushalt beträgt, aber nur 2000 EUR, mehr ist nicht wirklich möglich. Immer noch mehr würde Mir aber dieser Teil interessiert: "Es genügt, wenn ich mir einen 60-Zoll-Röhrenfernseher kaufe" Joa, von Sony bekommen Sie gerade noch ein weiteres 2015er Modell (65W8), das man ziemlich aufgeräumt nennen kann.

So okay habe ich jetzt wieder nachgeschaut, bevor ich eine 65 inch FHD erstelle, kann ich sofort eine 65 inch UHD erstehen. Sie geben sich nicht viel im Preis.

Mehr zum Thema