Samsung Ue28j4100aw

Das Samsung Ue28j4100aw

Die Redaktion hat das Samsung UE28J4100AW für Sie unter die Lupe genommen. Laut Hersteller hat das Samsung UE28J4100 einen Bildqualitätsindex von 100 PQI. Hier finden Sie alle Details zum Samsung UE28J4100. Die Redaktion hat das Samsung UE28J4100 für Sie unter die Lupe genommen.

Produktdatenblatt für Samsung UE28J4100 | Produktdatenblätter

Bei einer Bildauflösung von 1366 x 768 Pixel hat der UE28J4100 von Samsung eine Bildschirmdiagonale von 28 Inch. Im Jahr 2015 brachte Samsung den UE28J4100 auf den Markt. 2. Es wurde für den hiesigen Bedarf hergestellt. Die Bildqualität ist 100 von Samsung.

Weitere Endgeräte können auch über folgende Steckverbinder angeschlossen werden: 2 x HDMI-Anschluss, 1 x USB-Anschluss, 1 x SCART, 1 x FBAS ("Composite"-Eingang). Wenn Sie das Samsung UE28J4100 an die Decke kleben wollen, müssen Sie nach einer geeigneten Wandbefestigung nach dem VESA Standard 100 x 100 Ausschau halten.

LED-Fernseher Samsung UE28J4100

vseo-msg: Ressource zu URL oder Datei ist zur Zeit nicht abrufbar; Teile-Nr.: EAN: Im Megastore verfügbar ist.... inkl. MwSt. Der Samsung J4100 bietet bereits im Entwurf eine erstklassige Qualität, aber auch die Qualität der Bilder. Es glänzt dank Widescreen Color Enhancer mit besonders lebendigen Farbtönen. Last but not least verdeutlicht das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, dass sich der Eintrag hier rechnet. bvseo-msg: Die Ressource zur URL oder Datei ist derzeit nicht vorhanden...;

28 " Samsung UE28J4100 - Technische Angaben

Die Bildschirmgröße, die vom jeweiligen Anbieter angegeben wurde. Geschätzte Bildschirmgröße. Falls der Produzent nicht die entsprechenden Angaben macht, wird der Diagonalenwert aus den Breiten- und Höhenwerten des Bildschirmes errechnet. Falls der Produzent dies nicht angegeben hat, wird der Wert der Weite aus den Werten der Diagonalen und dem Verhältnis zwischen den beiden Seitenwandungen errechnet.

Falls der Produzent dies nicht angegeben hat, wird der Wert der Höhe aus den Diagonalen und dem Seitenwandverhältnis errechnet. Jede von ihnen hat ihre eigenen Merkmale - Betrachtungswinkel, Farbtreue, Reaktionszeit, Helligkeit / Kontrast, Herstellungskosten usw. Die Qualität des Bildes ist abhängig von der Art des eingesetzten Panels. Quotient aus den beiden Größen der horizontalen und vertikalen Seitenwände des Anzeigers.

Einige der Standardformate sind 4:3, 5:4, 16:9 und 16:10, Informationen über die Anzahl der Pixel entlang der horizontalen und vertikalen Seitenwände des Bildschirmes. Für Bildschirme mit eigener (nativer) Bildschirmauflösung (z.B. TFT) richtet sich der Abstand der Pixel unmittelbar nach der Bildschirmauflösung und der Größe.

Die ungefähre Größe der vom aktiven Teil des Bildschirmes belegten Oberfläche, in Prozentangabe. Die Art der verwendeten Hinterleuchtung bestimmt die Qualität des Bildes und den Farbraum.

Mehr zum Thema