Samsung tv geht nicht mehr an

Der Samsung Fernseher geht nicht mehr weiter.

Guten Tag mit meinem geliebten Fernseher, nur das Relais klappert, sobald ich den Netzstecker eingesteckt habe. Der Smart TV kann also keine Internetverbindung mehr aufbauen und hat ein paar Dinge gefunden, weiß aber nicht mehr, was er tun soll. Der Samsung TV E40D7090 geht nicht mehr weiter...

.....

zur Unterstützung von Low-ESR-Elektrolytkondensatoren. Topics, die in diesem Kontext nicht eindeutig mit Fragestellungen zu tun haben, werden abgeschlossen oder ausgelassen. Elchos wirken nicht fehlerhaft, diese sind nicht aufgeblasen oder platzen. Bei der unteren Feindrahtsicherung ist ein roter sichtbarer Streifenkörper vorhanden, der jedoch nicht messbar ist. Ist es sinnvoll, hier bei Bedarf die Elektrolytkondensatoren zu ersetzen?

Schaltplan unglücklicherweise noch nicht aufgefunden, aber auf der Suche. Ihr stby-Netzteil ist durch Überlastung zusammen labil geworden. Die sekundären Elektrolytkondensatoren (cs811+cs817) sind dafür verantwortlich. machen in jedem Falle sinnvoll. make (keine Dokumente verfügbar, noch nicht). Wenn du ohne Gewicht meßst, meßst du Scheiße! Was für ein Pech! Danke, sollte ich lieber alle 11 Elektrolytkondensatoren oder nur die beiden austauschen?

Es kann kein Stromlaufplan für das Endgerät gefunden werden? Die Elektrolytkondensatoren sind auf die Leiterplatte aufgeklebt, auf der die Bezeichnung steht. Wenn du ohne Gewicht meßst, meßst du Scheiße! Was für ein Pech!

Samsungs TV funktioniert nicht mehr?

Noch vor ein paar Tagen gab es einen lautstarken Schlag im TV, alles war aus und danach lief auch der TV nicht mehr. Noch ein paar Mal blinkte das Rotlicht auf und das war's. Weil die Gewährleistung bereits abgelaufen ist (2,5 Jahre) und Samsung meine Anforderungen nicht erfüllt, habe ich mich entschieden, sie selbst zu rekonstruieren oder wenigstens zu testen.

Das Fernsehgerät ist jetzt eingeschaltet, aber ich kann keine Fehler in den Elektrolytkondensatoren erkennen. Bang?

Der Samsung LED-Fernseher schaltet sich nicht ein - das Bereitschaftslicht blitzt im Takt 5 zwei Mal in kurzer Zeit.

Guten Tag zusammen, ich weiß, dass es hier kein HiFi-Forum ist, aber vielleicht findest du jemanden, der davon weiß. Danach wollte ich den Fernseher einschalten und es hat nicht funktioniert. Bei der Überprüfung der Steckdoseneinheit bemerkte ich, dass der Steckverbinder nicht zu 100% im Inneren war, also nehme ich an, dass es passierte, als ich das Laptop-Ladekabel aus der Steckdose zog.

Jetzt geht das wirkliche Fernsehproblem also nicht mehr weiter. Das Bereitschaftslicht (LED-Licht?) leuchtet zwei Mal nacheinander im 5. Wurf. Googelt und ein paar Dinge entdeckt, aber ich weiß nicht, was ich tun soll. Der Elektrolytkondensator wurde vielleicht irgendwoher zerknittert, der Fernseher abgeschraubt und ich weiß nicht, wo ich etwas überprüfen kann.

Hier habe ich die Fotos von der angeschraubten Hinterwand verwendet. Ganze Rückwand: Rechte Hälfte: Rechte Hälfte: Rechte Hälfte: Linke Seite: Ich bin dankbar für jede Mithilfe.

Mehr zum Thema