Samsung Fernseher Einstellen

Einstellung des Samsung Fernsehers

Das Samsung TV - Menü - Netzwerk. Jetzt müssen Sie die Netzwerkeinstellungen auswählen. Klicken Sie auf OK, wenn Sie die gewünschten Einstellungen vorgenommen haben.

Richten Sie den Samsung Fernseher optimal ein - so funktioniert das Ganze.

Wenn Sie gerade Ihren Samsung Fernseher erworben haben, müssen Sie ihn beim ersten Starten des Geräts aufstellen. Dieser praktische Tipp zeigt Ihnen, wie Sie dies optimal machen und welche Voraussetzungen Sie für die optimale Erstkonfiguration mitbringen. Wenn Sie gerade Ihr Fernsehgerät entpackt haben, sollten Sie die folgenden Arbeitsschritte Schritt für Schritt durchführen: Zuerst den Fernseher an das Netz anschließen und das Antennenkabel anschließen.

Dazu die Taste "Paring" auf der Fernsteuerung betätigen und dann mit den Pfeil-Tasten und "OK" die entsprechende Landessprache aussuchen. Der nächste Arbeitsschritt besteht darin, das Zielland auszuwählen, in dem Sie sich gerade aufhalten. Nun können Sie bestimmen, wie Sie Ihre Stationen aufbereiten. Zur Zeit wird nur die Option "TV-Empfang" unterstüzt.

Du kannst entweder ein LAN-Kabel an den Fernseher oder über WLAN an das Netz anschliessen. Wenn Sie den Fernseher über WLAN anschliessen wollen, müssen Sie im folgenden Arbeitsschritt Ihr Netz auswÃ??hlen und das entsprechende Kennwort eintragen. Danach den " TV-Empfangspfad " aussuchen. Die Auswahl der Variante "Astra 19.2" und die Bestätigung mit "OK".

Zur Vervollständigung des Setups setzen Sie die Uhr im zweitletzten Step auf "Automatik" und erklären Sie sich mit der Auswertung Ihres Nutzungs-Verhaltens einverstanden. In letzterem Arbeitsschritt müssen Sie Ihre PLZ angeben, um die Empfehlfunktion zu optimieren. Danach wieder " Astra 19.2 " auswählen und mit " OK " ausfüllen. Bei korrekten Grundeinstellungen wird das Bedienfeld "Meine TV-Programme" angezeigt.

Samsung TV - Stellen Sie das optimale Ergebnis auf Ihrem Fernseher ein.

Auf diese Weise erzielen Sie schrittweise das optimale Ergebnis für Ihr Samsung TV-Gerät. Dieser Leitfaden soll Ihnen helfen, die für Ihr Smartphone geeigneten Geräteeinstellungen auszuwählen. Wer jetzt denkt, dass er hier Einstelllisten verschiedener Samsung TV-Geräte findet, muss ihn leider enttaeuschen. Sie erhalten nicht das optimale Ergebnis, wenn Sie lediglich irgendwelche Vorgaben machen.

Aber Sie werden auf keinen Fall das richtige Foto bekommen. Jedes Fernsehgerät unterscheidet sich leicht von den anderen. Für ein perfektes Ergebnis sollte jedes einzelne Bedienfeld einzeln angepasst werden. Mit diesen können Sie Ihren Samsung Fernseher anpassen. Von der Verwendung des Bildes mit einem Film oder einer Sendung im Fernsehen raten wir ab.

Vor allen Einstellarbeiten das Messgerät 10-15 min lang einschalten gelassen werden, da sich das Bildfeld noch leicht verändern kann. Führen Sie die entsprechenden Voreinstellungen durch, während sie sich in der Mitte vor dem Fernseher befinden. Gleiches gilt, wenn sie den Fernseher zu weit von oben oder von unten betrachten. Wenn Sie das Motiv nach den Standards anpassen möchten, aktivieren Sie den Filmmodus.

Hier stehen die meisten Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wähle eine Hinterleuchtung zwischen 12 und 15. Du änderst den Contrast nicht, da er bei Samsung-Geräten in der Regel bereits optimal angepasst ist. Belassen Sie die Farben und den Ton auf den Vorgabewerten, da diese ebenfalls ab Lager sehr gut beschrieben sind. Bei einem Seitenverhältnis von 16:9 wählt man die entsprechende Einstellung aus.

Dies ist die ideale Methode, um das Image zu skalieren. Im Bereich der fortgeschrittenen Systemeinstellungen findest du weitere Systemeinstellungen, denen wir uns nun zuarbeiten. Sie zeigen den optimalen Kontrast an, denn dieser Image Optimizer geht zu Lasten des Detailes. Schwarzon sie auch ausstellen. Belassen Sie den Skin-Ton auf 0 und deaktivieren Sie den RGB-Modus.

Farbsättigung auf Automatisch, da bei einer nativen Umgebung die Farbwiedergabe zu sehr ausfällt. Wenn die Einfärbung zu stark verwaschen ist, machen Sie die Änderungen mit der Farbtonoption besser. Wähle zwischen Warm1 und Warm2. Setzen Sie den Weißeabgleich auf -2. Diese Funktion löscht Farbstiche in Weißbereichen. Sowohl die Digitalverarbeitung als auch der MPEG-Rauschfilter sind auf Aus eingestellt.

Mehr Hardwaretipps und Tips gibt es hier.

Mehr zum Thema