Samsung Fernseher 55 Zoll test

Der 55-Zoll-Test von Samsung TV

Prüfzeichen: gut (2,35) Test: Samsung UE55HU6900 Ab 749,00 Euro bei Idealo.de. Riesenfernseher ab 55" im Test - Fotos, Bildschirmfotos Das 140 cm große Samsung UE55J5550 ist trotz seines günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ausgestattet: Es kann per Fernsehkabel, Sat und ab 2016 mit Antenne (DVB-T2 HD) empfangen werden, außerdem ist es dank Netzwerkanschluss und WLAN so gerissen wie sein teureres Brüder. Auch das scharfe Foto mit den natürlichen Farbtönen macht Spaß.

User -Bewertung: Das 140-centimeter Samsung UE55J6250 von Samsung bietet herausragende Performance fürs Geld: Sein HD-Fullscreen enthält sehr starkes Display mit einem sehr hohen Farbton und einem starken kontrastreichen Bild. In dieser Preiskategorie ist auch die Ausrüstung überragend: Empfänger, für, Sat und Antenne sind verbaut, letztere für die DVB-T2. Lediglich bei den teuren Geräten fehlen gegenüber die USB-Aufnahmefunktionen.

User-Bewertung: Auf dem Philips TV gefällt, dem Android-Betriebssystem mit guter App-Auswahl und schneller Bedienung. User-Bewertung: Full-HD anstatt 4K, ein paar Anschlüsse weniger, kein 3 D - so drückt Panasonic der Kurs gegenüber der cssw704 nach unten. 4. User-Bewertung: Selbst die größte Version des LF6309 mit 140 Zentimeter Bildgröße ist nicht einmal 800 EUR wert.

Wenigstens schneidet das Fahrwerk mit einem großen Blickwinkel ab, es weist auch Farbe von der Webseite natürliche auf. User-Bewertung: Die Sony W80C-Serie mit dem 140 cm langen Fernseher vom Typ Pioneer W80C ist einer der ersten Fernseher mit Android-Betriebssystem. So sind viele Spielanwendungen verfügbar, weitere Vorzüge konnten im Test nicht erkannt werden - die Operation wird vielmehr genutzt hnungsbedürftig

Die gute Darstellung mit sehr gut aufeinander abgeglichenen Farbtönen und hoher Kontraststärke überzeugt. User-Bewertung: Wenn Sie einen günstigen Ultra-HD-Fernseher suchen, ist der JU6450 von Samsung die richtige Wahl. Am besten sieht man die hohen Schärfe und die Liebe zum Detail auf großen Leinwänden ab 140cm. Colors gibt das Samsung Recht zurück zu natürlich Ultra-HD Filme werden über Streaming-Dienste wie Amazon und Netflix via Satelliten und über das Netz ins Samsung Heim gebracht.

User-Bewertung: Der 140 cm lange JU6850 ist das Spitzenmodell aus der Samsung Series 6 und mit der Nanokristall-Technologie aus der teueren 9. Was sichtlich kräftigere Farbe hervorbringt, die aber trotzdem aussieht natürlich Herausragend ist auch die umfangreiche Ausrüstung, darunter vier HDMI und drei USB Anschlüssen sowie eine große und gute Wahl an Smart TV Apps.

User-Bewertung: Trotz des günstigen Preise hat das Samsung Qualitäten Qualitäten:: Das Gerät ist fast vollständig, es fehlen nur noch 3-D. Diesen erkennt man aber nur aus geringer Entfernung, aus 140 Zentimetern großen 55-Zoll-Gerät sollten die Besucher also nicht mehr als drei Metern Abstand, also bestens zwei. User-Bewertung: Curved-4K bei günstigen Preis: Das Samsung hat mit seinem gebogenen 4K Display knackige Filmerlebnisse, die Bestückung ist gegenüber die Top-Modelle schlank gemacht.

User-Bewertung: Wenn Sie eine revolutionäre Entwicklung von Android-TVs wie dem Philips 56PUS8809 erwarten, dann ist enttäuscht der richtige Ort. Bisher hat Android â?" bis auf eine groÃ?e Auswahl an Spielen aus dem Google Play Store â?" keine erkennbare Vorzüge. Herausragend ist jedoch das reine Fernsehen Qualitäten der Firma Philipp. Er gehört mit seinem genialen Schärfe gerade auch in Bewegung und mit natürlichen colors in puncto Bildqualität zu den besten Sendungen überhaupt.

Benutzer-Bewertung: Die ASW754 von Panasonic verfügt über Doppel-TV-Empfänger für Kabel, Satellit und Antenne. User-Bewertung: Das LG UF8509 überzeugt mit sehr scharfer Abbildung und natürlichen Farbe, auch von der Seite gesehen. Die User-Oberfläche gegenüber die Oberfläche, die Bedienbarkeit per Hand mit der Magic-Fernbedienung gefällt hat LG leicht weiterentwickelt. User-Bewertung: Die Sony überzeugt vor allem durch große Bildqualität zu einem vergleichbaren günstigen.

Die von Sony reproduzierten Farbtöne sind sehr gut und brilliant, die Uhrwerke sehr rein und deutlich. Im Test wurde das Android-Betriebssystem zäh eingesetzt, die Operation war wöhnungsbedürftig. User-Bewertung: Mit seinem Doppelkabel Empfängern für, Satelliten und Antenne (ab 2016 auch in HD) ist das Samsung UE55JU7090 ideal für den Einsatz im Internet ausgerüstet. Die getrennte Anschlussdose ist zweckmäßig, so dass HDMI und USB auch bei wandmontiertem Fernseher leicht zugänglich sind.

Samsungs typischerweise gute Wahl an Internet-Apps für Medienbibliotheken, Videodienste und vieles mehr. Der Bildqualität des 140 cm großen Ultra HD Fernsehers überzeugte mit hervorragenden Schärfe und natürlichen Farbauswahl. User-Bewertung: Mit Firefox-OS hat sich bei Smart-TV geändert nicht viel geändert und das ist gut so. Nützlich sind die Lieblings-Apps auf dem Home-Bildschirm, vom neuen Firefox-Betriebssystem fällt übrigens kaum etwas auf - der 140 cm große Sender ist ein typisches Pansonic-Produkt geblieben: mit sehr umfangreichem Equipment, hohem Funktionalität und grossartigem Web-Backup.

Die Preise sind günstig im Wettbewerbsvergleich. User-Bewertung: Der Technisat Technimedia UHD+ 55 zeigt im Test zwar gestochen scharfkantige, aber auch etwas blasse Fotos. Für Video aus dem Netz gibt es keine Anwendungen, sondern eine Übersicht mit Providern von Arte über, über Maximumdome und YouTube bis hin zum ZDF. Bei Technisat liegt der Schwerpunkt anderswo: Der 140-Zentimeter-Fernseher besticht durch seinen Huckepack-Basslautsprecher und komfortable Aufnahmefunktion mit ausgezeichneter Vorprogrammierung.

So zeichnet zum Beispiel kaum ein anderes Fernsehgerät die privaten Kanäle in hochauflösender Form auf einer USB-Festplatte auf. User-Bewertung: Gegenüber der günstigeren X8505 Serie von Sony, der SL9005 hat einen leicht gewölbten Schirm. Der Smart-TV ist in Ordnung. User-Bewertung: Die Bildqualität des neuen Joystick, gefällt, gegenüber ist die gute Vorgängermodellen, aber lieber schrittweise als besser um Längen herum.

Im Detail ist die Handhabung von geändert nicht wirklich vereinfacht worden, es ist Vorgängern Vorgängern User-Bewertung: Großartiger 4K-Fernseher mit brilliantem Foto und umfangreichen Features. User-Bewertung: Das Samsung JS9590 besticht durch sein extrem kontrastreiches und farbenfrohes Erscheinungsbild. Durch die 4K -Auflösung ist die Bildschärfe ideal, auch die Bewegung des Samsung ist sauber. Der einzige Nachteil ist der kleine Betrachtungswinkel, die Beleuchtung ist nicht optimal, aber für ein LCD-Display ist in Ordnung.

User-Bewertung: Der OLED-Fernseher mit 4K-Auflösung überzeugte im Test mit aktuell bestem Farbwiedergabeverhalten und überwältigendem. Brightness und Energieverbrauch sind in Ordnung, der Sound ist etwas besser als auf üblich.

â??Wer für verbindet fotografiert eine USB-Festplatte, kann also nicht zugleich ein anderes Programm anschauen. Durch die OLED-Technologie wirken die Farbtöne bei uns sehr scharf und klar, der Gegensatz ist selbst in feinsten Farbnuancen beinahe makellos. Lediglich für sehr hellen Umgebungsbedingungen ist der Panel nicht so gut geeignet. Benutzer-Bewertung:

Mehr zum Thema