Real Jtc Genesis

Echte Jtc-Genese

Realer Deal des Monats 6.3.2017: JTC Genesis FHD 5 TV im Programm

Wie ein weiterer Real Deal des folgenden Arbeitstages am nächsten Montagmorgen, dem 6.3.2017, geht der JTC Genesis FHD 5 TV in den Ausverkauf. Das JTC Genesis FHD 5 TV wird ab 6 Uhr morgens im Real-Online-Shop und den ganzen Tag über in den Geschäften zu haben sein. Das JTC Genesis FHD 5 Fernsehgerät geht als reiner Fernsehapparat in den Handel.

TV-Programme können über DVB-C, DVB-S oder über DVB-T2 mit H.265-Unterstützung empfangen werden. An diesem Fernsehgerät sind Verbindungen für PC-RGB, 2x USB, 1x A/V, Komponenten, CI+-Steckplatz, 3x BDMI und für RF-Antenne verfügbar. Damit ist der ferngesteuerte Rechner in die Energie-Effizienzklasse A eingestuft. Die Genesis 5 wird als reiner TV-Gerät ohne viel Schnickschnack verkauft.

Sie ist in erster Linie auf den Erhalt von Fernsehprogrammen oder die Abspielen von Zusatzgeräten begrenzt. Bei einem Preis von weniger als 300 erhalten Sie einen nahezu 50-Zoll-Fernseher. Wir haben noch keine Rezensionen oder Auswertungen für das Genesis FHD 5 Television.

Der JTC Genesis 5.5 FHD mit Dreifachtuner für 299,

Die Ausrüstung ist zwar elementar, aber mit dem gebotenen Aufwand kann es wahrscheinlich verschmerzen: In den realen Märkten erhalten Sie die JTC Genesis 5,5 FHD am Montagetag zum Kurs von 299,- EUR. Mit einem Bildschirmdiagonalen von ca. 55 cm ermöglicht der High Definition LED Fernseher Genesis von Jay-Tech den unkomplizierten Einsatz von DVB-T/C/S.

Das Fernsehgerät mit einem Fuß von ca. 125,1 x 78,2 x 30,9 cm hat drei HD-Eingänge und zwei USB-Ports.

Sonstiges

Die Reallohnquote in Deutschland stieg im dritten Vierteljahr 2017 im Vergleich zum dritten Vierteljahr 2016 um 0,7%, so die ersten Ergebnisse der quartalsweisen Verdienstumfrage. Seit dem ersten Vierteljahr 2014 lagen die Effektivlöhne damit kontinuierlich über dem Niveau des Vorjahres. Der Anstieg der Effektivlöhne im dritten Kalenderquartal 2017 ist auf leicht überdurchschnittliche Ergebnissteigerungen bei den Mitarbeitern zurück zu führen.

Die " Tätigkeiten des Bereichs "Professionelle, wissenschaftliche und technische Dienstleistungen " nahmen um 5,1% und der Sektor Mining um 3,9% zu. Die Mitarbeiter im Sektor "Information und Kommunikation" waren mit einem durchschnittlichen Anstieg von 3,6% zufrieden. Am stärksten war die Verdienststeigerung bei den Mitarbeitern in Führungspositionen mit + 2,8 Prozent, vor den Hilfsarbeitskräften (+ 2,7 Prozent) und Facharbeitern (+ 2,5 Prozent).

Das Einkommen von Teilzeitkräften und hervorragenden qualifizierten Arbeitskräften stieg mit einer leicht unterdurchschnittlichen Rate von je + 2,4%. Ein Vollzeit-, Teilzeit- und Teilzeitmitarbeiter in der Fertigung und im Dienstleistungssektor. Bei den Zahlen für das dritte Vierteljahr 2017 handelt es sich um vorläufige Zahlen. Ausgenommen davon sind Geringfügige. Der Nominalgehaltsindex spiegelt die Entwicklung des monatlichen Bruttoverdienstes einschließlich der Sonderzahlungen von Vollzeit-, Teilzeit- und Teilzeitbeschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe und im Dienstleistungssektor wider.

Im Reallohnindex wird die Einkommensentwicklung mit der Kursentwicklung verglichen. Sie gibt damit Aufschluss über die Kaufkraftentwicklung der Mitarbeiter. Frau Sandra Klemt, Telefon: +49 (0) 611/75 27 06, Resultate und weitere Infos sind im Themenbereich Reallohn, Jahresüberschuss verfügbar.

Mehr zum Thema