Preiswerte Fernsehgeräte

Günstige Fernseher

UHD-TV 49 inch nur 399,99? - Zu verkaufen bei Otto.de

Die Firma steht für preiswerte, aber nicht preiswerte Fernseher mit aktuellsten Technikdaten. Zum Beispiel verfügt der neue High-End-Fernseher über 49 Inch mit einer Auflösung von unter 400 EUR. Der High-End-Fernseher ist nicht viel teurer als ein FullHD-Fernseher, dafür aber viermal so viele Pixel inklusive guter Hochskalierung. UHD Fernseher sind fast jeden Tag im Preissegment - ein 4K Fernseher mit guter Bild-Qualität, überzeugender HDR und hochwertiger Hochskalierung für nur 399,99 ist nicht jeden Tag erhältlich.

Bei Otto.de ist der Sender derzeit im Handel erhältlich und erheblich reduziert. Der HDR10 ist neben der 49 inch Diagonalen mit UHD Auflösung und dem modernen Triple Tuner mit DVB-T2, S2 und C auch auf der positiven Seite - für Konsolen-Spiele, die damit viel besser dastehen. Darüber hinaus können Otto-Neukunden beim Einkauf mit dem Kode 84883 weitere 15 EUR einsparen.

Bei einem Einkauf über einen dieser Verweise bekommen wir eine kleine Vermittlungsprovision vom entsprechenden Provider. Dies hat keinen Einfluss auf den Kurs.

Was Samsung's neue QLED-Fernseher leisten können

In New York präsentierte der koreanische TV-Marktführer Samsung kürzlich seine neuen Top-Modelle der QLED-Serie. Mit neuen Funktionalitäten, besserem Image, größeren Bilddiagonalen, einfacherem Aufbau und niedrigeren Preisen sollen neue Käufer gewonnen werden. Der besonders populäre und preisattraktive 6er wird in 7er umbenannt und erhält zugleich ein technologisches Upgrade: Die "Dynamic Crystal Color "-Technologie sorgt für eine verbesserte Farbwiedergabe, die Kabeldurchführung durch den Sockel für ein häusliches Erscheinungsbild und die intelligente "One Remote Control" für eine intuitivere Bedienung.

Der 7er ist mit Flach- und Kurven-Displays in einem breiten Bereich von 40 bis 75 cm (100 bis 189 cm) Bildschirmgröße zu haben. Das Schönste für die Kunden: Die Kosten für die einzelne Bildschirmdiagonale wurden reduziert. Ein 75-Zoller ist jetzt auch für 2.799 EUR zu haben.

Die neue Baureihe 8 kann als preiswerter Eintritt in die Oberklasse bezeichnet werden. Samsung verbindet hier ausgefeilte Bildtechnik mit chicem Styling zu wahren Blickfängen. Das Fernsehgerät verschwand fast an der Mauer. Außerdem wurden die Kosten für die 8er-Reihe deutlich reduziert und ein neuer Riese mit 82 Inch ( "208 cm") für 4.699 EUR ins Programm genommen.

Wenn Sie die bestmögliche Fotoqualität von Samsung wünschen, müssen Sie sich für die 9er-Serie entscheiden. Hierbei befindet sich die Ausleuchtung der Anzeige nicht an den Kanten der Anzeige (Kanten-LED), sondern unmittelbar hinter der Anzeige (Direkt-LED). Bei Samsung wird von einer optimalen Zahl von lichtemittierenden Dioden gesprochen, um die einzelnen Bildschirmbereiche einzeln zu verdunkeln oder zu erhellen.

Der größte Nachteil: Die 9er-Serie ist korrespondierend dazu kostspielig und kostet auf dem Level von OLED-Bausteinen.

Mehr zum Thema