Playmobil Fernseher

Spielmobil Fernsehen

Wohnraum von Playmobil mit vielen liebevollen Accessoires wie Tischlampe und Fernseher. Für dieses Übernahmeangebot ist der Anbieter zuständig. Wir bitten Sie, eine valide PLZ einzugeben. Nennen Sie uns eine Zahl, die kleiner oder gleich 1 ist. PLZ: Nennen Sie uns eine valide PLZ.

Für die PLZ tragen Sie fünf- oder neunstellig ein. Der Liefertermin ändert sich dementsprechend.

Darüber hinaus richtet sich der tatsächliche Liefertermin nach dem Versand- und Zustellort, vor allem in Stoßzeiten, und richtet sich nach der vom Auftragnehmer genannten Verarbeitungszeit und der gewählten Versandmethode. Die Verkäuferin wird diesen Gegenstand nicht zurücknehmen.

Play-Mobil TV- und Musiksystem für Puppenstube von 4282 #2-559

Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb eines Kalendermonats ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Bei gleichzeitigem Versand mehrerer Waren im KÃ?uferauftrag sind wir zur AusÃ?bung Ihres Widerrufsrechts verpflichtet (Petra Spirius-Serim, FredericiastraÃ?e 11, 14050 Berlin, Deutschland, Telefonnummer: 0303248668, Faxnummer: 0303249185, E-Mail-Adresse: home@fantasia-zeugspiel. Sie erhalten von uns eine klare Aussage (z.B. einen per E-Mail, Fax oder Brief) über Ihre Entscheidung, von dieser Vereinbarung zurückzutreten.

Wenn Sie diese Vereinbarung kündigen, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Vergütungen, einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme von Zusatzkosten, die sich aus der Wahl einer anderen Versandart als der billigsten von uns angebotenen Standardversandart ergeben), umgehend, jedoch nicht später als vierzehn Tage ab dem Datum, an dem wir über Ihren Rücktritt von dieser Vereinbarung informiert werden.

Die Ware müssen Sie uns sofort, jedenfalls aber innerhalb von vierzehn Tagen nach dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, zurückgeben oder aushändigen. Sie gilt als eingehalten, wenn Sie die Ware vor Ende der vierzehntägigen Lieferfrist versenden. Das Rücktrittsrecht gilt nicht für: - Verträge über die Lieferung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und deren Herstellung einer individuellen Wahl oder einem individuellen Bestimmungsort durch den Verbraucher unterliegt oder die eindeutig in Bezug auf die individuellen Belange des Verbrauchers ausgerichtet sind; - Verträge über die Lieferung von Waren, die sich rasch verschlechtern können oder deren Fälligkeitsdatum rasch überschritten wird; - Verträge über die Lieferung im Zeitungs-, Zeitschriften- oder Magazinkontext, mit Ausnahme von Abonnementverträgen.

Die Widerrufsfrist endet bei Vertragsabschlüssen - zur Auslieferung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für die Rücksendung geeignet sind, wenn ihr Siegel nach der Auslieferung entfällt; - zur Auslieferung von Waren, wenn sie nach der Auslieferung aufgrund ihrer Art mit anderen Waren nicht mehr trennbar gemischt wurden; - zur Auslieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn das Siegel nach der Auslieferung entfernbar ist.

Mehr zum Thema