Philips Fernseher 55 Zoll test

55-Zoll-Test von Philips Television

Der UHD TV "PUS8602" ist in zwei Größen erhältlich, 55 Zoll (139 cm) und 65 Zoll (164 cm). Etwas günstiger wäre der Philips 55POS9002. Die Top 10 im Monat Oktober 2018 Philips Fernseher brillieren mit besonders guter Bild-Qualität. Philips Fernseher sind entweder als besonders qualitativ hochwertiger OLED-Fernseher oder als preiswertere LED-Fernseher zu haben. Einen besonderen Blickfang bildet das Philips-typische Ambiente.

LED-Streifen auf der Geräterückseite leuchtet in den für das TV-Bild dominierenden Farbtönen. Am Ende dieses Leitfadens lernen Sie, wie Sie selbst ein Gerät errichten.

Im Test können alle Bauteile mind. 4K sein - aber nicht alle sind gleich gut. Die OLEDs und die Top-Geräte der LED-Kategorie besitzen weitere Techniken zur Bild-Optimierung. Im Jahr 2017 erzielte die Elektronikindustrie in Deutschland einen Umsatz von mehr als vier Mrd. EUR - und das nur durch den Vertrieb von Fernsehgeräten (Quelle: Statista). Einer der beliebtesten Hersteller von Fernsehgeräten ist das holländische Philips.

Ein genialer Gedanke: Philips erstes Erzeugnis waren Glühlampen. Bei der Gründung von Philips durch die Firmen gründer im Jahre 1891 ahnte man wahrscheinlich nicht, dass ihr Unternehmen zu einem globalen Konzern werden würde. Zu dieser Zeit arbeiteten beide an Glühlampen - das erste Gerät von Philips. Philips vertreibt heute viel mehr: Die Produktepalette reicht von Leuchten, Rasierapparaten, Telefonen und Fotoapparaten bis hin zu hochwertigen TV-Geräten.

Aber welches Philips Fernsehgerät ist besonders gut? Im Bereich Flachbildfernseher ist Philips vor allem auf LED-TVs und OLED-TVs spezialisiert; Plasma-TVs werden nicht (mehr) produziert. Ein besonderer Vorteil der Philips Fernseher ist ihre gute Bildaufnahme. Insbesondere in Zusammenhang mit dem neuen Android-Betriebssystem treten immer häufiger auftretende Fehler auf, z.B. langsamere Menüs und flackernde Momente.

Bei den meisten Philips-Fernsehern handelt es sich um ähnliche Fernseher, aber es gibt Detailunterschiede. Allerdings heißt das nicht, dass alle Endgeräte die selbe Abbildungsqualität haben. Bei Philips kommen weitere Verfahren zur Bild-Optimierung zum Einsatz, die insbesondere in OLED-Modelle vollintegriert sind. Natürliche Bewegung: Mit zusätzlichen Sensorik ern werden Bewegungsabläufe auf dem Monitor so reibungslos und detailliert wie möglich dargestellt.

In der Tat werden jedoch in nahezu allen gängigen Fernsehgeräten 50 - 100 Hz-Panels eingesetzt. Alle Philips Fernseher liefern bei 4K 60 Hertz Native. Philips Fernseher sind in allen Grössen und Ausführungen erhältlich. Allerdings sind in der Übersicht vor allem 55-Zoll-Modelle zu sehen, da diese derzeit bei Neukäufen am beliebtesten sind. Auch für kleine Räumlichkeiten bis 15 m sind Ausführungen mit 40 oder 43 Zoll geeignet.

Bei besonders großen Räumen ab 25 m oder Heimkinosystemen empfiehlt sich ein Gerät mit 65 Zoll, besser noch 75 Zoll. Die Philips Modelle sind, wie nahezu alle gängigen Smart TVs, mit vorinstallierten Dreifach-Tunern ausgestattet. Die Stimmgeräte sind nichts anderes als der im Fernseher eingebaute Empfänger. Sie können sowohl das terrestrische als auch das Satelliten- und Kabel-TV (DVB-S und DVB-C) über Triple-Tuner genießen.

Beim 3-seitigen Umgebungslicht ist oben am Gerät eine weitere LED-Leiste angebracht. Auf der Geräterückseite befindet sich ein intelligenter LED-Streifen. Diese leuchtet in der die aktuellen TV-Bilder dominierenden Farben. Philips Fernseher sind in Ausnahmefällen auch ohne Ambiente lieferbar. Mit 2-seitigem Umgebungslicht sind auf jeder der Seiten zwei LED-Stränge installiert - vier davon ingesamt.

Dadurch können mehrere Farbflächen des TV-Bildes parallel abgebildet werden. Beim 3-seitigen Ampellicht ist oben am Gerät eine weitere LED-Leiste angebracht - so bekommen Sie maximale Ausleuchtung. Sie können auch die Philips Ambiente + Hue App verwenden, um Ihre Philips Hue Lampen mit dem Ambiente Ihres Fernsehgeräts zu verbinden.

Der Energieeffizienzgrad von Fernsehgeräten hängt von der Größe des Displays ab. Dies bedeutet, dass ein großer Fernseher mit energiesparender Schutzklasse A mehr Elektrizität verbrauchen kann als ein kleinerer Fernseher mit Schutzklasse B. Diese Smart-Funktionen können entweder über die Philips TV-Fernbedienung oder über das Handy gesteuert werden. Die Philips MyRemote App für Android macht es Ihnen leicht.

Haben Sie den besten Philips Fernseher für Ihre Anforderungen entdeckt? Aus Versehen wieder auf den Fernseher spucken? Vor dem Reinigen den Fernseher ausschalten, am besten auch die Stromversorgung unterbrechen. Feuchten Sie das (fusselfreie) Microfasertuch an, wischen Sie das Gerät grosszügig ab und trocknen Sie es dann mit einem Lappen - so leicht ist die TV-Pflege.

Um 4K in vollem Umfang auf Ihrem Fernseher nutzen zu können, benötigen Sie einen 4K Blu-Ray-Player, auch UHD-Player oder UHD-Player oder auch UHD-Player genannt. Ist eine Nachrüstung von Ambiente möglich? Sie können einen Fernseher mit Ampilight mit ein wenig Mühe selbst errichten. Anleitungen zur Montage eines Ambilights mit Himbeer PI, LED-Streifen, Schaltnetzteil und Kabel.

Du willst keinen Philips Fernseher erwerben? Sind alle Philips Fernseher mit HD-Fernsehern vereinbar? Philips TV Test: Was sagt uns Stiftungswarentest? Bisher hat die Stiftung Warmentest keinen besonderen Philips TV-Test durchlaufen. Allerdings enthält Ihr Produktkatalog einen Artikel über Fernsehgeräte im Allgemeinen. Das ist Philips Android TV? Die Philips Android-Fernseher sind neue Geräte mit dem Android-Betriebssystem von Google.

Mehr zum Thema