Philips Ambilight 55 Zoll

Phillips Ambilight 55 Zoll

LED 12 139 cm (55 Zoll) (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV) Tatsächlich verfasse ich keine Bewertungen. Aber mit diesem Artikel muss ich ein paar Wörter sagen, denn ich bin von diesem günstigen Philips Fernseher völlig begeistert. Ich hatte bis vor kurzem einen 5 Jahre älteren Fernseher von LG (LM640S), mit dem ich immer sehr glücklich war (bis auf die Wolkenbildung).

Abbildung 4,5/5: Keine Trübung, überzeugende Schwarzwerte, große Skalierung von schlechten Bildvorlagen (SD-Material/normales TV-Programm). Auf dem Fernsehgerät ist ein AV-Panel installiert, das einen höheren Schwarzpegel verspricht als das normalerweise installierte IPS-Panel. Das Ambilight ist schlichtweg eine großartige Sache, die ich nicht mehr verpassen möchte. Ich wollte eine HD+-Karte für das Fernsehgerät erwerben, weil ich eine ungünstige Wiedergabe der Privatsender bei 55 Zoll und 3,10 Metern Entfernung erwartet habe.

Aber im Gegensatz zu meinem bisherigen 47-Zoll-Fernseher ist das Bildschirm trotz des größeren Displays viel besser, so dass ich zunächst auf eine HD+-Karte verzichte. Ausstattung / Verarbeitung 5/5: Es wurde nahezu ausschliesslich Kunststoff verwendet, der mich nicht beunruhigt und kein negatives Eigengewicht hat. Auch USB 3. 0 ist an Board, was mit dem Anschluss einer korrespondierenden Harddisk mit schnellen Transferraten honoriert wird.

Die Liste der Lieblingskanäle lässt sich rasch und unkompliziert zusammenstellen. Das ist kein vergleichbarer Fall wie bei meinem früheren Fahrgast-Fernseher, wo ich viel Zeit aufwenden musste, um ein befriedigendes Resultat zu erzielen. Ich habe mehrere Std. damit zugebracht, ein Top-Ergebnis für mich zu haben. Bei mir sind mir Naturfarben, gute Kontraste und ein hoher Schwarzanteil wichtig.

Weil ich selbst im Netz auf der erfolglosen Suche nach den Einstellungen war, möchte ich mein Resultat mit Ihnen aufzeigen. Wir werden weiterhin versuchen, das Image zu korrigieren, obwohl ich tatsächlich schon am Ende meiner Vorstellungen bin. Ich denke vor allem, dass Philips auf dem besten Weg ist und mit Ambilight ein großes Alleinstellungsmerkmal besitzt.

Mehr zum Thema