Panasonic Fernbedienung Programmieren: Programmierung der Panasonic-Fernbedienung

Hier finden Sie die richtige Codenummer für Ihre Universal-Fernbedienung zur Fernsteuerung von Panasonic-Geräten. Mehr Übersichten für LG, Onkyo, Medion, Panasonic und mehr. Mit VIERA Link können Sie jetzt alles mit einer einzigen Fernbedienung erledigen! Du kannst nun deine Fernbedienung neu programmieren.

Panasonic-Fernbedienung N2QAYB000124

  • Spannungsversorgung Panasonic Original-Fernbedienung: Modell: N2QAYB000124Diese Panasonic-Fernbedienung ist eine Kombinationsfernbedienung. Es wurde mit Panasonic DVD-Recordern wie z.B. DMR-EH575 etc. eingesetzt. Mit den Bedientasten an der Oberseite der Fernbedienung können Sie in den nachfolgenden Abschnitten Fernseher anderer Anbieter einlernen. Damit Sie das entsprechende Endgerät bedienen können, müssen Sie den Kode wie nachfolgend beschrieben speichern.
  • Die TV ( „Standby TV“)-Taste drücken und festhalten und mit den Zifferntasten die untenstehende Codezahl eingeben. Überprüfen Sie dann die Fernbedienung am Geräte. Wir weisen darauf hin, dass für diese Fernbedienung nur die gespeicherten Kodes verfügbar sind. Einstellung des Codes: Tipp: Der Kode der Fernbedienung wurde wahrscheinlich aus Versehen geändert.

Zum Neuprogrammieren der Fernbedienung hältst du die OK-Taste gedrückt und drückst die Zahlentaste 1 für 5 Sekunden lang. Anschließend wird die Fernbedienung auf die werkseitige Einstellung DVD 1 zurückgesetzt. Zum Umschalten in eine andere Betriebsebene genügt es, die 2 oder 3 Tasten zu betätigen. In welche Betriebsebene Ihr Schreiber geschaltet ist, erfahren Sie im Funktions-Menü unter / Weitere Funktionalitäten und Einstellungen im Menü unter / Sonstiges im Menü Einrichten / Sonstiges im Menü Fernbedienung.

Auch hier kann der Kode verändert werden.

Inwiefern kann ich die Fernsteuerung meines BluRay-Players bzw. -Recorders daran hindern, andere Panasonic-Geräte zu betreiben?

Für jeden BluRay-Player/Recorder kann ein eigener „Fernbedienungscode“ einprogrammiert werden. Hierbei handelt es sich um die Infrarot-Frequenz, die zur Kommunikation zwischen der Fernbedienung und dem Player/Recorder dient. Das Verfahren zum Ändern der Frequenzen der Fernbedienung wird im Folgenden beschrieben. Für die nachfolgenden Einstellarbeiten wird empfohlen, alle anderen Panasonic BluRay-Player/Recorder/Heimkinosysteme kurzzeitig vom Stromnetz zu trennen. Je nach Gerätetyp finden Sie im nachfolgenden Menu die Möglichkeit, die Geräteeinstellung zu ändern:

Jetzt können Sie den entsprechenden Sender für die Fernbedienung aussuchen. Die Fernbedienung muss dann ebenfalls auf den selben Programmcode umprogrammiert werden. Falls keine Hinweise eingeblendet werden, drücken und halten Sie die Taste [OK] und die dem ausgewählten Kode entsprechende Zahlentaste für einen Zeitraum von fünf Sekunden. In diesem Fall müssen Sie die Taste für den ausgewählten Kode drücken. Wird nun das/die andere(n) Gerät(e) wieder an das Netz angeschlossen, sollte nur jedes einzelne Geräte auf seine eigene Fernbedienung ansprechbar sein.

Wenn das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird, wird der Fernsteuerungscode wieder auf die Standardeinstellung 1 zurückgesetzt. Anschließend muss die entsprechende Fernbedienung auch auf den Wert 1 umgestellt werden. Die Taste [OK] und die Zifferntaste[1] werden für fünf Minuten gedrückt und gehalten.

Categories
Fernseher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.