Orlen Deutschland Gmbh

Die Orlen Germany GmbH

Orlen Deutschland GmbH, ORLEN Deutschland in eigener Schreibweise, ist ein mittelständisches Mineralölunternehmen mit Sitz in Elmshorn. Alle offenen Stellen bei der ORLEN Deutschland GmbH auf einen Blick. Besuchen Sie uns und finden Sie Ihren idealen Job bei der ORLEN Deutschland GmbH.

mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Orlen Deutschland GmbH, ORLEN Deutschland in eigener Rechtschreibung, ist ein mittelgroßes Mineralölkonzern mit Hauptsitz in Elmütz. Das Unternehmen unterhält unter dem Markennamen Stern eine Tankstelle. Die Orlen Deutschland verfügt heute über mehr als 550 Tankanlagen, von denen sich die meisten in der nördlichen Hälfte Deutschlands vor allem in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz befindet, und hat damit einen Anteil von rund fünf Pro -zent am gesamten deutschen Kernkraftwerk.

Orlen Deutschland wurde 2003 mit dem Kauf von 494 Tankanlagen des englischen Energiekonzerns BP, dem so genannten Nord-Paket, begründet. Im Beisein des ehemaligen Bundesminister für Wirtschaft/Gewerbe, Wolfgang Clement, und des damals noch zuständigen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Soziales, Jerzy Hausner, wurde am Rande der Stadt Berlin am Rande der Stadt die erste Zapfsäule unter dem Markennamen Orlen in Deutschland erbaut.

Die Gründung des Unternehmens und der Eintritt in den Markt entsprachen damit ganz dem Prozess der Vereinigung Europas und waren ein Signal dafür, dass die Wirtschaft Polens auf die anstehende Aufnahme in die Europäische Gemeinschaft bereit sei. Im Rahmen eines Volksreferendums am 6. Juli 2003 stimmte das Volk in Polen für den AK.

Die Firma, deren Namen sich aus den beiden Polen wörtlich ableiten lässt, operiert ihre Tankgeräte heute hauptsächlich unter der Bezeichnung Star (537 Stationen). Es gibt auch eine Reihe von Tankwagen, die unter den Markennamen Orlen, Citti und Famila operieren. Letztmals hat das Traditionsunternehmen im Dez. 2010 56 Tankwagen des Mineralölkonzerns OMV erworben.

Mit dieser Akquisition hat Orlen sein Netz an Tankstellen auf 574 Orte erweitert und seine Marktpräsenz in Sachsen und Thüringen gestärkt.

Die ORLEN Deutschland GmbH als Arbeitgeberin

Die ORLEN Deutschland GmbH mit Sitz in Elmshorn (Raum Hamburg) ist als Tochtergesellschaft des international tätigen Mineralöl- und Chemiekonzerns PKN ORLEN S.A. eines der großen mittelosteuropäischen Großunternehmen mit einem Umsatz von 27 Mrd. EUR im Jahr 2013. 2003 begannen wir unsere Erfolgsstory in Deutschland mit der Neueröffnung unserer ersten Zapfsäule in Berlin und der Entwicklung unserer Zapfsäule für die Benzinmotorsäule.

Seither sind wir auf einem konstanten Wachstumspfad und haben uns mit mehr als 580 Füllstationen auf dem dt. Strommarkt etabliert. Es ist unser Bestreben, den Star zur beliebtesten Tankmarke in Deutschland zu machen - und wir sind auf dem besten Weg dahin! Unseren Kundinnen und Verbrauchern steht neben kostengünstigen Qualitätsbrennstoffen auch eine immer breitere Produktpalette mit einem interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis im Shopflex.

Schon 2003 haben wir mit star Motorölen unsere erste eigene Produktserie auf den Markt gebracht und seither unser Eigenmarken-Portfolio kontinuierlich erweitert. Durch innovative Bezahlverfahren wie das kontaktlose Bezahlen, das Star als erstes Tankstellenunternehmen bundesweit einführte, und viele weitere Dienstleistungen können wir unseren Kundinnen und Kunden auch mobil exakt die Dienstleistungen anbieten, die sie brauchen.

Wir orientieren uns stets an den örtlichen Gegebenheiten unserer Kundinnen und Servicepartner und unterstützen unsere Partner an Tankstellen bei ihrer alltäglichen Tätigkeit optimal. Inzwischen steht Star für viel mehr als nur billiges Auftanken. Damit wir für die Zeit nach der Krise gerüstet sind, gibt es mehr: Wir konzentrieren uns auf die Produkt- und Dienstleistungsentwicklung und inspirieren immer wieder mit Neuerungen.

Damit wir unsere Position im deutschsprachigen Markt halten können, wollen wir weiter expandieren und unsere Produktpalette kontinuierlich ausweiten.

Mehr zum Thema