Metz Uhd test

Prüfung nach Metz Uhd

Das neue Metz Micos wird Sie überraschen: Der Metz Novum Twin R: Ein Test für einen anspruchsvollen OLED-Fernseher Der Metz Novum ist OLED. Das neue Metz Micos wird Sie überraschen: Formvol trifft modernste UHD-Empfangstechnik, ich bin neu hier und vielleicht bald Metz TV-Besitzer.

Getestete Fernsehgeräte - Die besten Fernsehgeräte für die Bereiche Verkabelung, Satelliten, Antenne, etc.

test.de setzt zur Erbringung verschiedener Funktionen sogenannte Chips ein. Darüber hinaus werden so genannte Chips zum Zwecke der Statistik und zur Erfolgskontrolle von Werbung, die die Südtiroler Kulturstiftung auf anderen Websites platziert hat, aufgesetzt. 8 Nutzungsprofil: 4 Betriebsstunden am Tag und 20 Betriebsstunden im Standby-Modus.

Die Preisgestaltung inkl. Mehrwertsteuer bezieht sämtliche Prüfpräparate von Einzelhändlern, nutzt verdeckte Dienste, testet mit naturwissenschaftlichen Verfahren in freien Institutionen, ist völlig werbefrei, erzielt nur etwa 6 Prozentpunkte seiner Einnahmen als öffentliche Förderung.

Micos Metz 43 Texas 68 UHD Zwilling

Der neue Metz Mikos wird Sie überraschen: Sein Bildformat besticht durch modernste UHD-Bildauflösung und 400 Hz MetzVision Bildtechnologie, Dynamikschärfe und Bewegungsunschärfe machen das Gesamtbild zum Vollendung. Auch klanglich überzeugend ist der Micos: Die qualitativ hochstehende MetzSoundPro-Technologie mit verkapseltem 2-Wege-System und Bassreflexkanal gewährleistet einen vollen Sound mit deutlichen Höhen und knackigem Bass.

Vielfältige Anbindungsmöglichkeiten machen den Mikos zu einem universellen Mehrzweckfahrzeug. Mit dem intuitiven Metz Bedienungskonzept bleiben keine Wuensche offen und koennen somit ganz einfach an die Beduerfnisse Ihres Fernsehers angepasst werden. WLAN, ein Twin-Multituner (2x DVB-C/T2/S2), der ihn für alle gängigen Empfangstechnologien ausstattet, sowie der Zugriff auf viele Online-Dienste runden das Angebot von MIKOS ab. MetzVision Bildtechnik: überzeugender Klang: Bildtechnik Displaytechnik LCD-TV m.

In Metz wird Planea UHD revidiert.

Die TV-Serie Planea wird von Metz erfunden und mit neuen Funktionen aufbereitet. Mit Sicherheit die grösste Änderung ist der neue Twin Multi Tuner mit eingebautem HEVC Encoder. Mit der Einsteigerserie von Metz erhält man einen neuen "Farbanstrich". In den Modellen "Planea UHD twin" mit 55, 49 und 43 Inch Diagonalen wird künftig ein Twin-Triple-Tuner (DVB-C/T2/S2) eingesetzt.

Mit dem Multituner können Sie eine Sendung aufzeichnen, während Sie eine zweite Sendung direkt im Fernsehen ansehen. Die 4K-Übertragungen können mit dem eingebauten HEVC-Encoder auch über DVB-S2 und Full HD-Fernsehen über DVB-T2 mit DVB-T2 mit DVB-T2 aufbereitet werden. Der Planea UHD Doppelmodell ist ab jetzt zu den nachfolgenden Konditionen erhältlich:

Mehr zum Thema