Loewe tv Neuheiten 2016

Die Loewe TV Neuheiten 2016

Ein schönes Lebenszeichen mit Ultra HD: Loewe TV Connect 55 UHD. Die 4K UHD-Neuheiten von Loewes wurden auf der IFA 2016 in Berlin vorgestellt. Der Umsatz stieg 2016 um 23 Prozent auf rund 134 Millionen Euro. OLED-Fernseher Loewe Bild 5,65 mit Dolby Vision. Die IFA 2018: Alle TV-Nachrichten auf einen Blick:

Das Loewe Foto 7 in 77 inch Hands on (Video)

Loewe präsentierte im vergangenen Jahr auf der IFA 2016 das nachweislich mit modernster OLED-Technologie ausgestattete Foto 7, das sich oberhalb von Loewe Foto 5 OLED befindet. Mittlerweile hat der bayerische Traditionsunternehmen die 77-Zoll-Version und weitere Farbanwendungen hinzugefügt, die wir auf einem Videofilm festhält. Das große Stativ mit Schwenk-Elektronik (siehe Video) ist auch einzeln lieferbar.

Der Blickfang selbst war bereits im vergangenen Jahr eingeführt worden. Die eingebaute OLED-Panel ist wunderschön verpackt in einem sehr eleganten und eleganten Design, das an sich schon mit einem sehr schlanken Rand (ca. 10mm) und einer Bautiefe von nur 8mm ausgestattet ist. Dabei gibt der Fabrikant die Intensität mit einem Näherungswert von ca. 1000 Nit an.

Dies ist nun auch in anderen Sounds verfügbar, wie Sie auf den Fotos auffinden. Ausgehend von der Soundleiste, dem Klanglautsprecher 5 und der Rückwand am Fernseher löst Foto 7 die altbekannten Designmuster prächtig auf. Sichtbaren oder hässlichen Verbindungen sind auch auf der Rückwand nicht zu finden.

Auch das Lautsprecherprogramm namens Sound 5 wurde der Farbaktualisierung unterworfen, ist aber sonst technologisch gleich geblieben. Auch die Abbildung 7 in 77 ist nicht viel billiger, da die Loewe dafür 14.990 Euro berechnet hat. Aber wenn man den Verkaufspreis mit dem anderen Anbieter vergleicht, ist er bereits weit unter dem Durchschnittswert, was für die Interessenten nicht unerheblich sein sollte.

Das Fernsehbild passt sich optimal an die Video Referenzbilder Blu-ray an.

Zusammen mit dem Loewe Produktmanager Robin Peter entpacken wir das jüngste Kronacher Juwel: Foto 5.65. Robin Peter und der Video-TV-Experte Roland Seibt erläuterten im Clip, wie der 65-Zoller aufgebaut ist, welche Verbindungen die OLED hat und was sie sonst noch zu bieten hat. Uns wundert immer wieder, wie viel Bildgüte man aus jedem Fernsehgerät rausholen kann, wenn man nur die passenden Voreinstellungen trifft.

Mehr zum Thema