Loewe Fernbedienung Programmieren

Fernbedienung Loewe Programmierung

Forenregeln Hier finden Sie Informationen zu Loewe Produkten. Suchen Sie die richtige Codezahl für Ihre Universal-Fernbedienung zur Fernbedienung von Loewe Geräten. Aufzeichnungsprogramm Die Aufzeichnung des ausgewählten Programms.

Assistent 1 Loewe Fernbedienung

Bedienung: Die Fernbedienung ist stilvoll, hervorragend verarbeitet und arbeitet einwandfrei. Nachfolgend ein kleiner Ausschnitt aus den Loewe Fernsehern, für die Sie den Fernbedienungsassistenten 1 nutzen können. Kaufort: Wir haben alle wichtigen Leistungsmerkmale des Loewe Support 1 geprüft und können die folgenden Geräte für die obige Fernbedienung aussuchen.

Tips und Tricks:Problem: Meine Loewe Handheld-Fernbedienung 1 spricht nicht mehr auf den Fernseher an. Antwortet: Könnte es sein, dass Sie aus Versehen den Kode der Fernbedienung verändert haben? Falls ja, halten Sie die Tasten "MUTE" und "0" so lange gedrückt, bis die LED auf der TV-Taste zwei Mal aufleuchtet. Dadurch wird die Fernbedienung wieder auf die ursprüngliche Werkseinstellung zurückgesetzt und sollte dann wieder auf Ihren Loewe Fernseher reagieren.

Kann ich die voreingestellte Quellenwahl (Fernbedienung über TV-REC-DVD-Audio) so verändern, dass ich ein anderes Endgerät damit betreiben kann? Ich habe einen Loewe Individual 46 Compose. Anwort: Die TV-Taste ist dem Fernsehgerät fest zugeordne. Dabei können die Funktionstasten für REC/DVD/AUDIO anderen Loewe Neugeräten einzeln zugewiesen werden. Halten Sie die entsprechende Funtionstaste (z.B. REC) und die Stopptaste ca. 5 Sek. lang gedrückt, bis die LED zwei Mal aufleuchtet.

Wenn Sie die Fernbedienung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, verwenden Sie die Kennziffer "99".

Einlernen der SL4xx Assistent Fernbedienung

Mit dem Tastencode 18 (SetTop-Box-Datenbank) können Sie Ihre Assist-Fernbedienung auf Ihre SetTop-Box einlernen (z.B. Dekoder, Kabel-Empfänger). Dadurch entfällt die Nutzung mehrerer Fernsteuerungen. Bei Geräten, die über KVM betrieben werden können, ist es nicht erforderlich, die Fernbedienung zu teachen! Nachfolgend wird die STB-Taste als Beispiel beschrieben, da der Geräteschlüssel 18 für diese Schlüssel werkseitig vorprogrammiert ist.

Der Taste für die Funktionen VAIDEO und AUDIO kann auch der Kode 18 zugewiesen werden; die folgende Erklärung trifft zu. Die STB-Taste und die STOP-Taste 5 Sek. lang gedrückt halten, bis die entsprechende LED zwei Mal aufleuchtet. Geben Sie den Gerätecode 18 über das numerische Feld auf der Fernbedienung ein. Das entsprechende LED-Display leuchtet zweifach. Sämtliche Schlüssel (mit Ausnahmen der Geräte-Schlüssel für Fernseher, STB, Videogerät und Audiogerät sowie der V+/-, Stummschaltung und Web-Schlüssel) können so programmiert werden, dass sie Geräte bedienen, die nicht in der in die integrierte Datenbasis integriert sind.

Dabei werden die Funktionalitäten der ausgewählten Schlüssel ganz oder zum Teil mit den neuen Schlüsseln durchlaufen. Stellen Sie die TV-Fernbedienung mit der zu tauschenden Fernbedienung so auf, dass die Infrarotfenster in einem gegenüberliegenden Winkel von 1-5 cm in Sichtlinie stehen. Drücken und Halten Sie die STB-Taste und die schwarze Steuertaste fünf Sekunden lang parallel.

Das LED über der STB-Taste erlischt permanent. Die zu lernende Schaltfläche auf der TV-Fernbedienung aufdrücken. Das LED über der Speichertaste der STB zeigt ein Blinken an. Die zu steuernde Funktionstaste auf der Original-Fernbedienung durchdrücken. Das LED über der STB-Taste blitzt zweifach. Wird der Kode nicht richtig erfasst, blitzt die LED über der STB-Taste zehnmal auf.

Korrigieren Sie bei Bedarf den Standort der beiden Fernsteuerungen. Fahren Sie mit anderen Schlüsseln fort, wie oben erläutert. Um den Lernmodus zu verlassen, drücken Sie nochmals die STB-Taste. Die lernende Maus wird nach 10 Sek. ohne Eingaben beibehalten. Es ist unter Umständen nicht möglich, alle Fernbedienungscodes zu lernen. Die STB-Schlüssel können über einen gerätespezifischen 3-stelligen Code auf direktem Weg programmiert werden.

Drücken und Halten Sie die STB- und OK-Tasten fünf Sekunden lang gedrückt. Das LED über der STB-Taste blitzt zweifach. Das LED über der STB-Taste erlischt für eine sichtbare Zeit. Okay Verlassen des Programmiermodus. Nach erfolgter Parametrierung erlischt die LED zweifach. Wird eine falsche Codezahl eingegeben, erlischt die LED für ca. zwei s. Die LED erlischt.

Wiederholen Sie dann den Programmierungsvorgang. Der Kode des aktuell auf der Speichertaste einprogrammierten Geräts kann mit der Fernbedienung abgerufen werden. Die STB- und OK-Tasten fünf Sekunden lang gedrückt halten. In diesem Fall wird die STB- und OK-Taste nicht betätigt. Das LED über der STB-Taste leuchtet zweifach auf. Betätigen Sie die INFO-Taste. Zur Anzeige des eingestellten Codes leuchtet die LED über der STB-Taste auf.

Mit den Schaltflächen für die Tonregelfunktionen Volume und Sound on/off wird das werkseitig angeschlossene Fernsehgerät beeinflusst. Halten Sie die TV-Taste und die Zahlentaste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt. Das LED über der TV-Taste leuchtet zweifach auf. Einstellung der Fernbedienung auf andere Loewe Produkte Die Fernbedienung kann mehrere Loewe Produkte steuern.

Für die Betätigung der einzelnen Loewe Produkte können die Geräteschlüssel STRB - VIEDEO - AUDIO neu belegt werden. Halten Sie die entsprechende Vorrichtungs-Taste und die STOP-Taste 5 Sek. lang gedrückt, bis die entsprechende LED zwei Mal aufleuchtet. Das entsprechende LED leuchtet doppelt auf. Je nach Firmware-Version der Fernbedienung können die werkseitigen Voreinstellungen für die Geräteschaltflächen unterschiedlich sein.

Individuelle Schlüsselfunktion löschenLöschen Sie die erlernte Funktionalität einer individuellen Personentaste. Halten Sie die STB-Taste und die blaue Steuertaste fünf Sek. lang gedrückt. Das LED über der STB-Taste erlischt permanent. Auf der Fernbedienung des Fernsehers die zu lösende Schaltfläche aufdrücken. Das LED über der STB-Taste blitzt zweifach. Setzen Sie das Entfernen anderer Schaltflächen wie oben erläutert fort.

Wenn Sie den Löschemodus verlassen möchten, betätigen Sie die STB-Taste noch einmal. Das LED über der STB-Taste leuchtet einmal auf. Es ist möglich, alle eingelernten Funktionalitäten zu löschen, die Sie auf der STB-Taste festgelegt haben. Halten Sie die STB-Taste und die gelb markierte Funktionstaste fünf Sek. lang gleich. Das LED über der STB-Taste leuchtet zweifach auf.

Sie können alle eingelernten Funktionalitäten aus den Tasten des Fernsehers, der STB, des VIDEOs oder des AUDIO-Geräts aufheben. Halten Sie die STB-Taste und die grüne Schlüsselbrücke fünf Sek. lang gedrückt. Ein zweimaliges Aufleuchten der LED über den Tasten des Gerätes.

Mehr zum Thema