Lg tv 55 Zoll 4k

Ig tv 55 Zoll 4k

TV-Gerät LG 55UK6300LLB 55" (139 cm) (4K UHD, Dreifach-Tuner, 4K Aktiv-HDR, Smart TV) Beim Eintreffen des LG 55UK6300LLB 139 cm (55 inch) Fernsehers musste dieser sofort auspackt werden. Damit wir einen ersten Einblick bekommen und auch auf Dauer eine Bewertung abgeben können, wurde der ältere TV von der Mauer abgenommen und dieser hier montiert, was zum GlÃ?ck einfach war, da die alten Halterungen auch hier passen.

Nichtsdestotrotz ist der Gegensatz zu unserem vorherigen TV (auch 4k) schon da, besonders wenn man sich dem TV nähert, sieht man hier die Farbe und die Fotos viel klarer. Dabei kann ich feststellen, dass ich die Grösse Top (die natürlich immer anders ist, je nach Raumgrösse) und dass mich die Qualität des Bildes wirklich begeistert.

Aber man muss auch berücksichtigen, dass dies ein 4k-Fernseher mit vielen Funktionalitäten ist und für das Preis-Leistungs-Verhältnis (699?) ist. Anfangs waren es etwa 830 , die ich schon viel gefunden habe. Das mitgelieferte Stativ, das auf dem TV-Gerät befestigt werden kann, wenn Sie es nicht an der Mauer haben wollen, ist bedauerlicherweise nicht schwenkbar.

Lieber würde ich es an die Mauer hängen, es ist nur etwas ungefährlicher. Es gibt viele Sitzplätze auf dem TV. Schlussfolgerung: Ich denke, dass der TV ein sauberes und leicht zu bedienendes Foto hat und dass er das macht, was er soll. Weil dies für uns selbst nicht so sehr zählt, sondern die Güte, die Anschlußmöglichkeiten und die Bedienbarkeit des Fernsehers, sind wir mit dem TV für ca. 700 Euro ganz zufrieden und können das Endgerät weiterempfehlen.

139 cm (LG 55UK6100PLB 55" (UHD, Dreifachtuner, 4K Aktiv HDR, Smart TV)

Bei einer Eingabeverzögerung von 21 ms würde ich sagen, dass es für Gamer toll ist. Den 65 Zoll Fernseher habe ich für 750 gekauft und mit meinem eher älteren (6 Jahre) LG 47LM615S verglichen. Vierkernprozessor, Bluetooth, W-LAN mit 2,4 und 5 Gigahertz, HDR10, 4k, Magic Fernbedienung kompatible (nicht im Preis enthalten).

Insgesamt eine tolle Ausrüstung für diesen Betrag, vor allem WLAN AC ist toll! Lauft beinahe immer reibungslos, aber nur immer. Der große Bruder, der 65UK6750, schaut viel besser aus, ist aber bei nahezu identischer Ausrüstung (nur andere Lichttechnik und schnellere Prozessoren) doppelt so teuer! Ich habe es bereits mit einem recht veralteten Fernseher verglichen, aber ich habe schon 4k-Fernseher erlebt, die wesentlich teuerer waren und zum Teil schlechtere Bilder zeigten.

Fussball schauen macht auch Spass, denn obwohl der Fernseher nur 50 Hz spielen kann, "zieht" der Spielball nicht, wie bei meinem Vorgänger. Vermutlich ist dies auf das eingebaute Paneel zurückzuführen, das "nur" aus dem Jahr 2017 stammt, aber immer noch sehr gut zu sein scheint. 2. Sie genügen, um Fussball zu sehen, aber wenn Sie einen Film sehen wollen, sollten Sie einen externen verwenden.

Für den Einstieg in die UHD- und HDR-Welt gibt es derzeit wohl kein besseres Fernsehen zu diesem Spot. Erst ab 2017 erhältst du die Technologie, die scheinbar überragend ist, die Qualität der Bilder ist vorzüglich. Darüber hinaus besticht es durch sehr gute Features und ein benutzerfreundliches Web OS.

Mehr zum Thema