Lg Fernseher 39 Zoll

Fernseher Lg 39 Zoll

Fernseher mit 39 Zoll IPS Der richtige Fernseher für jeden. Das hohe kontrastreiche Verhältnis sorgt für lebhafte und kontrastreiche Farbtöne. Mit dem crossmedialen Smartfernseher können Sie auf diverse Unterhaltungsdienste wie z.B. Streaming-Dienste wie Netflix zugreifen.

Sie können über Ihr privates Netzwerk diverse Online-Inhalte im Fernsehen abspielen. Konstruktion, Ausstattung und technische Daten können sich ändern.

Einige Funktionen in Videofilmen sind möglicherweise nicht für alle Modelle erhältlich. Auf der Registerkarte Technical Specifications finden Sie einen vollständigen Überblick über die Eigenschaften eines Models.

Fahrwerk 39LN5778 39" (98 cm) Fernseher (Full Full HDR, Triple Tuner, Smart TV)

Mit der Magic-Fernbedienung, die einzeln erhältlich ist, lässt sich ein Smartfernseher wahrscheinlich am bequemsten und fortschrittlichsten bedienen - über Sprach- und Gestikerkennung, Scroll-Rad oder Zeigefunktion. Die Heim-Dashboard stellt eine intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche für Ihren LG Smartfernseher zur Verfügung. Damit haben Sie immer alles auf einen Blick. Natürlich. Platzieren Sie einfach Ihr NFC-fähiges Handy neben den NFC-Aufklebern Ihres Fernsehers und der Inhalt wird wiedergegeben.

Durch vorinstallierte Inhalte stellt der Premium-Inhaltsbereich eine hervorragende Bereicherung des TV-Programms dar. Hier gibt es eine Reihe von Video-Diensten und Medienbibliotheken, eine Verbindung zu sozialen Netzwerken und News-Sites und vieles mehr. Mit dem optionalen CI Plus Modul für HD+ können Sie noch mehr aus diesem Fernseher herausholen.

In HD+ stehen bereits 15 Sender in brillanter Bildqualität zur Verfügung:

Fahrwerk 36LB650V 39" (98 cm) Fernseher (Full Full HDR, Triple Tuner, 3-D, Smart TV)

Der Fernseher läuft in einer ganz anderen Klasse als die bisherige Unterlage. Zügig nach der Arbeitszeit zur Filiale, holte die flache Kiste ab und brachte sie alleine ins Fahrzeug (wäre mit dem bisherigen, knapp 30 kg schweren Apparat nicht möglich gewesen) und ab zum Abpacken. Dann schließe alles an (mit mir Xbox 1 an den Kopfhörerausgang von Logitech und eine K400-Tastatur an einen USB-Port, ein Netzgerät und einen Satellitenanschluss) und dann ist es genau richtig.

Das erste Setup war leicht und unkompliziert und hat wirklich Spass gemacht. Es ist wirklich viel besser und scharfer als auf dem älteren, aber es gibt kaum Hitze ab, außer an der hinteren Wand in der Mitte (weil der Rechner wahrscheinlich da ist). Die Menüführung etc. ist wirklich simpel und sehr selbsterklärend.

Das Brillenetui ist zwar toll, für Brilleträger nur etwas unangenehm, funktioniert aber trotzdem. Ich habe auch eine Real-3D-Brille aus dem Film, die nicht ganz so scharfe Bilder liefert, aber bei Bedarf noch funktioniert. Superverarbeitung und Gestaltung, verständliche und intuitive Bedienung, viele Apps (auch für den Einsatz als Spray etc.) und vieles mehr, was das TV-Erlebnis steigert.

Ich habe auch einige Partien von meiner Xbox Eins nach 3-D konvertiert. Schlachtfeld 4 und Halo 4 wirken etwas cooler, weil der "simulierte" Eindruck sehr gut ist.

Mehr zum Thema