Lg 4k Ultra Hd tv 43 Uh 7509

Ig 4k Ultra Hd tv 43 Uh 7509

Fahrgestell Ultra HD TV 43UJ6309. Wenn Sie entspannt auf dem Sofa liegen, kümmert sich das LG UHD UJ 6309 um den Rest. Mit der 4K-Auflösung wird das TV-Erlebnis auf ein neues Niveau gehoben. Mit dem Ultra HD-Fernseher UJ7509 von LG steht Ihnen neben dieser Qualität eine Vielzahl von Soundoptionen zur Verfügung. Durch die Kombination von hoher Auflösung (UHD) und eher kleiner Bildschirmdiagonale (43 Zoll) entsteht ein scharfes Bild mit vielen Details.

Markierung

Bildschirmdiagonale: 43" Abbildung (40%): "befriedigend" (2,6); Sound (20%): "gut" (2,5); Handling (20%): "befriedigend" (2,7); Flexibilität (10%): "gut" (1,9); Umgebungsmerkmale (10%): "gut" (1,8). Lieferbarkeit: In der Regel innerhalb von 24 Std. lieferbar Hinweis: Der Verkaufspreis kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben. Lieferbarkeit: Versandbereit in 1 - 2 Arbeitstagen Hinweis: Der Kostenvoranschlag kann sich seit der Aktualisierung des Angebots erhöht haben.

Hallo, ich habe den LG 49UH610V TV für den Bau eines kleinen Heimkinos erworben. prependTo('#opnns . sctn-ftr'); Die Verbindung von hochauflösender (UHD) und relativ kleiner Bildschirmdiagonale (43 Zoll) liefert ein scharfes und detailreiches Detail. Die Anwender schätzen auch die lebhaften Farbtöne und den guten Druck. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, können Sie trotzdem eine Sound-Bar oder ein Heimkinosystem anschließen.

Sie können ein gutes App-Angebot mit Youtube und Amazon verwenden, über Ihren Webbrowser im Internet navigieren und die Medienbibliotheken der TV-Sender aufsuchen. Ebenso ist die Aufzeichnung möglich, je nach Benutzer arbeitet sie verlässlich und ermöglicht Ihnen das zeitlich versetzte Fernseher. Für die externen Mediaquellen sind die drei HDMI-Eingänge ausreichen, der einzige USB-Anschluss ist dafür etwas zu kurz.

Leichte Montage durch Schritt-für-Schritt-Anleitung, erfolgreiches On-Screen-Menü, schnelle App-Starts: Laut Anwendern überzeugt der Phillips durch seine Benutzerfreundlichkeit. Beim Einschalten des Geräts werden 3840 x 2160 Punkte bei 43 Inch oder 108 Zentimeter diagonal angezeigt, das ist das Vierfache der Pixelzahl eines Full HD Fernsehers. Das bedeutet, dass Sie sich dem Bildschirm sehr nahe kommen können, ohne die Einzelpixel zu kennen - das Ergebnis ist ein scharfes Ergebnis, auch wenn Sie Ihre Schnauze beinahe auf das Bildschirm hängen.

Denn für ein optimales Ergebnis benötigen Sie die richtigen Signale: Ultra-HD-Bilder werden über drei HDMI-Eingänge von MP3-Playern oder Rechnern, über USB von Memory-Sticks oder Hard Drives, über LAN oder WLAN aus dem Intranet und dank DVB-S2-Tunern über Satelliten auf den Monitor übertragen, die auch HDR-Inhalte verarbeiten können. Man sollte auch ganz in der Nähe des Fernsehers sein, nur dann ist die hohe Bildauflösung ein Nachteil.

Praxis: Nach dem Anschließen eines USB-Speichermediums verwandelt sich der TV-Gerät in einen TV-Recorder und Multimedia-Player.

Überzeugend sind die Auflösungen und Features, aber das intelligente Ultra-HD-Paket hat seinen Preis: Amazon berechnet fast 700 EUR für den HDR-fähigen 43-Zoller, für den es bisher keine Test- oder Feldberichte gegeben hat. Entspricht das Produkt den Anforderungen, ist diese Zahl gerechtfertigt - obwohl der Kurs sicherlich noch sinken wird. Wenn 43-Zoller zu klein sind, können Sie den großen Geschwister oder das Samsung Modell fürchten.

Mehr zum Thema