Krüger und Matz Notebook

Matz und Krüger Notebook

KM1403 14 Zoll Ultrabook Laptop von Krüger & Matz Der Ultrablock für alle! Lassen Sie sich vom Ultracbook Explore 1403 und seinen Einsatzmöglichkeiten beeindrucken. Das 14 -Zoll-Full-HD-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1920x1080 px wird Sie von Beginn an begeistern. Verglichen mit einer Standardbildschirmtechnologie, die in vergleichbaren Vorrichtungen eingesetzt wird, ermöglicht diese Displayart eine hervorragende Farbwiedergabe für ein naturgetreueres, beeindruckendes Ergebnis aus praktisch jedem Blickwinkel.

Die KM 1403 Explore Ultrabuch wurde mit einem Intel Atom X5-Z8350 Quadcore-Prozessor mit bis zu 1,92 GHz, 4 GB DDR3L RAM und 32 GB interner Speicherkapazität ausgerüstet. Ultrablock mit kompletter Ausstattung! Mit dem Krüger & Matz Netbook stehen Ihnen eine Reihe von Anschlu? möglichkeiten zur Verfügung. Zusätzlich besitzt dieses Ultramobildgerät einen Mini-HDMI-Anschluss, über den Sie es an einen größeren externen Bildschirm oder TV anschliessen können.

Auf diese Weise können Sie Vorträge halten oder sich Videos und Lieblingssendungen auf einem großen Display anschauen. Die Softtouch-Tasten und der optimale Abstand machen das Schreiben leicht, rasch und komfortabel, während der gut gestaltete Touchpad-Bereich eine intuitiv ereingibts. Die hauchdünne Tasche des KM1403 macht es leicht, sie in einer Hand-, Ruck- oder Aktenverpackung zu unterbringen.

Die Vorrichtung ist für jeden Zweck ideal, ob Sie nun während eines Geschäftstreffens Aufzeichnungen machen, Präsentationen machen, oder ob Sie nur einen Film ansehen und zuhause im Internet surfen möchten. Anzeige: Multimedia:

Lean-Computer

Gleichzeitig schrieb der US-Elektroniker ein Mieder, an das sich die Notebookhersteller klammern mussten, um den Intel geschützten Nomenklatur Ultrabook zu verwenden: höchstens 21 mm dicken und mindestens geschützten Batterielebensdauer. Im Laufe der folgenden Jahre wurden weitere Auflagen wie eine Batterielebensdauer von mind. sechs Std., ein Full HD-Display, USB 3.0-Anschlüsse und ein integrierter Berührungsbildschirm hinzugefügt.

Ab 2014 gab es keine Spezifikationen mehr von Intel, aber eine ist geblieben: Derjenige, der ein äuÃ?erst slim Notebook im Programm hat, bezeichnet es als Ultrabuch. Ultrabücher mit Berührungsbildschirm - nützlich? Zur Beschreibung des Laptops als Ultrabuch hatte Intel weder 2011 noch später Spezifikationen für die Bildschirmgröße später. Ultrabücher sind oft mit 13,3-Zoll-Bildschirmen, aber auch mit 14-Zoll-Displays erhältlich.

Übrigens: Der Kontaktbildschirm, mit dem sich Windows 10 per Fingertipp lässt bedient, ist bei Ultrabüchern beinahe erloschen. Es kommt praktisch ausschließlich für Notebook/Tablett-Kombinationen (Cabrios) zum Einsatz. Immer schmalere Ultrabücher wollen die Produzenten konstruieren und da ist ihnen der Touchsreen im Weg: Die Gesamthöhe erhöht sich nur um knapp einen halben cm auf dem berührungsempfindlichen Touchscreen - das ganze Angebot bei Geräten. wie der nur 1,4 x 1,4 Zoll dicke Acer Swift 7 zerstört.

Darüber hinaus fehlt nur sehr wenigen Ultrabook-Besitzern ein Touchscreen: Der ständige, der zwischen Keyboard, Keypad und Keyscreen hin und her springt, hat viele Anwender auf lange Sicht verärgert. Eine Touch-Screen ist daher weniger bedeutsam für und Ultrabuch, was auch dieser Testfall gezeigt hat. Ein noch höherer Pixelwert als z.B. beim Microsoft Surface Laptop (2256x1504 Pixel) ist nicht notwendig, die Differenzen sind für den Anwender dann kaum noch zu erkennen für, da die Pixel auch bei Full HD-Auflösung auf den verhältnismäßig kleinen Bildschirmen sehr eng zusammenliegen.

Ein weiterer Nachteil: Je mehr Bildpunkte das Notebook aufleuchten muss, um so mehr Strom benötigt es. Von den zehn geprüften Notizbüchern stellen neun auch Bild-Inhalte in FullHD dar, nur der Rest des Systems, der Rest. Der Rest, der Rest, der Asus zeigt Bilder und Filme mit nur 1366x768 Pixeln an. Doch nicht nur auf Schärfe kommt es an - vor allem die Bildwiedergabe entscheidet Qualität über die Reproduktion von Diagrammen und Bildern.

Wenn die Sonnenaufgangsaufnahme mit der kostspieligen Grünstich hinter Wenn die Sonnenaufgangsaufnahme mit der kostspieligen sündhaft hinter einem Grauschleier auf dem Display des Ultrabooks steht und die Seiten mit einem hässlichen Grünstich ausgestattet sind, ist das schönste Ultrabuch nichts Wert. Mit den Modellen Lenovo Thinkpad X1 Carbon (2018) und Microsoft Surface Laptop wurden unter während scharfe, originale Farbtöne gezeigt, unter Prüfpunkt sorgte der Assus X302 wieder für negative Aufmerksamkeit: Landschaftsbilder, Gegenstände und Menschen wurden mit dem Produkt verfälschten farbig abgebildet.

Doch nur ein großartiges Design macht längst nicht zu einem guten Ultrabuch! Für Eine High Speed muss nicht unbedingt ein kostspieliger Core i7 Processor im Ultrabuch sein - eine Core i5 CPU ist völlig ausreichend. Das HP Elitebook 840 G5 verfügt beispielsweise über den starken Intel Core i7-8550U Prozessoren, während Der Aker Segler 7 funktioniert mit dem Energiesparmodell Intel Core i5-7Y54.

Der Kern i5-7200U funktioniert etwas schneller, benötigt aber ein aktives Kühlung über schnelles Spinnen. Für den Intel Kern i5-7Y54 genügt jedoch ein Kühlkörper als Schutzschild gegen Wärmetod. Ultrabücher wie das Aker Schnellboot 7 funktionieren so auch mit kräftezehrenden Applikationen komplett geräuschlos, wenn auch nicht so flott wie das HP Elitebook 840 G5.

Ebenso bedeutsam fürs Tempo: Statt einer faulen Laufwerk sollten Betriebssystem, Programe und Programme auf einer leistungsstarken SSD gespeichert werden â?" idealerweise ein Plugin-Kartenformat mit 2 und einer alternativem Schnelle PCI Express-Verbindung. Flach-Ultra-Bücher, kleine Batterie? Idealerweise sollte ein Ultrabuch jedoch nicht nur blitzschnell und geräuscharm sein, sondern auch einen längeren Atemzug haben.

Dabei sind die Produzenten eine große Herausforderung: Ultrabücher sind oft sehr dünn, denn mit Geräte wie dem HP Spectre 13 erreicht er nur 10 mm Gesamthöhe. Idealerweise sollte neben Bauteilen wie Motherboard, CPU und SSD auch ein dickerer Akkupack vorhanden sein. Doch auch das optimal aufeinander abgestimmte und wirtschaftliche Zusammenwirken von Hard- und Softwaresystemen ist ausschlaggebend für eine lange Betriebszeit.

Dies zeigt auch der Test: Während Der MediOya S3409 schaffte es nur zwei stunden- und 55-minütig ohne Wandsteckdose, der Bildschirmaufsatz des Lenovo Thinkpad X1 Carbon (2018) bleibt erst nach vier stunden- und 32-minütigen Versuchen auf dem schwarzen Bildschirm und der Microsoft Surface Laptop geht mit Sicherheit erst nach sechs einstündiger und zehn-minütiger Abwesenheit zurück.

Anwender sieht oft auch in Punktausrüstung schwarz: Wer zum Beispiel noch ein DVD-Laufwerk benötigt, muss zu einem herkömmlichen Notebook greifen. Ein klassisches Notebook. Auf ein DVD-Laufwerk wird bei den hier geprüften vorgestellten Ultrabüchern zugunsten einer dünnen Bauart ganz verzichtet. Geräte wie die nur knapp bemessene 027 g Lichtstärke bietet Assus Zenbook S nur drei USB-C Buchsen â?" das war's.

Ein HDMI-Anschluss für separater Monitor oder eine Netzwerkverbindung für kabelgebundener Internet-Zugang fehlen oft. Gut: Modelle wie der Assus Pro T9440 werden mit einer Anschlussdose geliefert. Bis auf das Modell X302 gewähren haben alle geprüften Ultramobile bereits einen Internetanschluss über schnelles WLAN-ac, über WLAN, über mobile Smartwatch und über für Smartwatch und Fitnessarmbänder. Mit nur zwei USB C-Buchsen ist das Modell Isus S9440 ausgestattet.

Wenn du ein gutes Ultrabuch willst, musst du ein wenig mehr in deine Hosentasche greifen: Für gibt es eindeutig weniger Kosten als der Preisleistungsgewinner. Für die Astus X302UA sind mit 670 EUR fällig relativ moderat.

Mehr zum Thema