Kopfstützen Bildschirm

Bildschirm Kopfstützen

Ein in die Kopfstützenhalterung integrierter Stromanschluss versorgt den jeweiligen Bildschirm mit Strom. UNO Cinema Pro NEXTBASE - 10-Zoll-Kopfstützenmonitor mit DVD, USB, WiFi Apple Android Auto Player Kopfstützenmonitor und DVD-Player für das Fahrzeug in einem - NEXTBASE Uno Cinema Pro sorgt für Rückbank-Kino auf hohem Nivau! Ein gutes Betriebsgefühl wird durch die haptische Ausführung des Kopfstützenmonitors erwartet. Der Uno Cinema Pro verfügt über einen Bildschirm mit eingebautem Dia-Player. Damit ist eine schnelle und unkomplizierte Montage an den Kopfstützen aller gebräuchlichen Fahrzeugtypen möglich.

Die Retrofit-Lösung NEXTBASE Uno Cinema Pro, die Retrofit-Lösung für die Rücksitzpflege, sollte vor allem die Familie begeistern.

Mit der intelligenten Verbindung von Kopfstützenmonitor und qualitativem DVD-Player für das Fahrzeug ergeben sich dank USB-, HDMI- und WiFi-Anschluss weitere Abspieloptionen. Legt dazu eine DVD in das im Bildschirm eingebaute Festplattenlaufwerk ein. Sie können auch problemlos auf beiden Monitoren fremde Bild-, Musik- und Videocontent abspielen. Sie können auch über WLAN von Ihrem Apple- oder Android-Gerät aus Content auf den Bildschirm übertragen.

Das Highlight bei WiFi, das Ganze erfolgt drahtlos über das WLAN-Funknetz. Darüber hinaus hat NEXTBASE Uno Cinema Pro die Kabelverlegung im Automobil geschickt aufbereitet. Ein in die Kopfstützenhalterung integrierter Netzanschluss versorgt den jeweiligen Bildschirm mit Energie. Die praktische Funkfernbedienung bietet zusätzlich hohen Bedienkomfort. Der Magnethalter auf der Rückwand des Hauptbildschirms bietet sicheren Halt für die flache Fernbedienun.

NEXTBASE, als traditionsreicher Anbieter von speziellen Montagesystemen, zeichnet sich durch ein stabiles und durchdachtes Design aus. Mit den metallischen Autohalterungen wird eine stabile und erschütterungsfreie Montage der Kopfstützenmonitore gewährleistet.

Kopfstützenmonitor - Auto-HiFi & Ton - Car-HiFi & Ton

Nun zu Ihrer Frage: Schieben Sie den Beifahrersitz ganz nach vorne und die Lehne ganz nach vorne. Ziehen Sie diese Überschneidung an der Unterseite heraus, die von der Lehne unter dem Sitzbrett ausgeht. Sie sehen dann die dreieckigen Kupferklemmen. Sie biegen diese an den Stirnseiten mit einer Kombinationszange seitlich offen (geht sehr stark) und hängen dann die Klemmen aus.

Achten Sie darauf, dass Sie sich beim Aushaken nicht verletzen, da die Metallstäbe, in die die Klemmen eingehängt sind, unter Zug stehen. Dann können Sie das lederne / gewebe der lehne leicht nach oben ausziehen. Bevor Sie die Kupferklemmen während der Montage einführen, nehmen Sie 5 - 6 lange standfeste Seile ( "Kabel") (ca. 20 cm) und führen Sie sie durch die Stellen, an denen die Klemmen wieder eingelegt werden sollen, und drehen Sie sie dicht zusammen.

Andernfalls können Sie die Kupferklemmen nicht wieder einsetzen. Sind die Kupferklemmen wieder innen, mit 2 Kombizange gerade gebogen und fädeln Sie dieses überlappende Teil (wie Sie es auch nennen) unter dem Ventilsitz über das Rohr. Ich habe das Seil durch die mittlere Konsole (Beifahrerseite) geführt. Nehmen Sie das Handtuchfach ab und legen Sie die Leitungen nach oben.

Stecken Sie den Klinken-Stecker hinein und Sie hassen die Musik/Sound von der DVD zu den internen Lautsprechern.

Mehr zum Thema