Köln tv Moderatorin

Moderatorin des Kölner Fernsehens

Der Hambacher Forstbericht von unserem Seminar wurde heute im n-tv-Special ausgestrahlt. Machen Sie eins aus zwei: Gleitsichtbrille zum günstigen Festpreis bei Smile Optic in Köln. Moderator für Köln & bundesweites Engagement Meine Doppelschwester Angela Knobloch und ich werden auch heute noch als "Gesichter von Center.TV Cologne" wahrgenommen, wenn wir durch die Innenstadt schlendern, auch wenn es schon eine Weile her ist. In der Tageszeitschrift "Rheinzeit" durften wir fast 7 Jahre lang die verschiedensten Studio-Gäste begrüssen - mal einzeln, mal zusammen.

Ob begeisterte Klassenkinder, Gemeinnützigkeit, Oberbürgermeister, Prominente oder verkleideter Top-Manager großer kölscher Konzerne - sie hatten immer eines gemein - sie haben sich von der ersten Minute an in unserem "Wohnzimmer" wohlgefühlt. Zum täglichen Aufgabenbereich des TV-Moderators gehörten die Redaktionsrecherche, die Akquisition, das Copywriting meiner Moderationen und Fragebögen und schliesslich die Live-Moderation ohne Textanruf.

Von 2000 bis 2001 war ich TV-Moderator, Netzwerk-Reporter & Redakteur (Bereich: Free & Fun Game) in der Abend-Sendung GIGA GAMES (Computer- und Konsolenspiele) im NBC GIGA im Düsseldorf erwachsen. Ein anderer Sender brachte mich nach Trier zum lokalen Sender Triererplus TV, wo ich die Tageszeitung "Trev" moderierte. Das aktuelle Programm wird seit dem Jahr 2013 regelmässig bei n-tv in Köln Moderator.

Auf dem Gebiet der TV-Moderation kann ich auf 14 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.

Moderatorin Mara Bergmann beginnt beim Luxemburger Brückenrennen des ASV Köln.

Das freiberufliche Journalistinnenpaar Mara Bergmann ist den Kölnerinnen und Kölner nicht zuletzt durch ihre Zeit beim WDR Lokzeit bekannt. Als Moderatorin für SAT. 1 und als Redakteurin und Redakteurin für Programme wie WISO, ZDF. reporter, Mittelmagazin und hollo deutschland war die sympathische gebürtige Kölntnerin auch für das ZDF tätig und stellte die Zeitschrift zuhören.

Außerdem führt die Firma Bergmänner viele Veranstaltungen durch und betreut die Menschen für die optimale Aufmachung. Der Hörspielreferent und enthusiastische Läufer und Läufer Bernhard W. B. startet am Samstag, den 23. Mai, zum ersten Mal beim Gerolstein Bridgeslauf ihres Clubs ASV Köln: "Ich habe schon so viele positive Dinge über diesen Run erfahren und wollte schon immer mal starten.

Es freut mich sehr, dass ich jetzt die Zeit habe, meinen ersten Bridge Run in Angriff mitzunehmen."

Mehr zum Thema