Jtc Led full Hd tv Jtc 24tt2

Der Jtc Led voll Hd tv Jtc 24tt2

2032TTT 32" LED TV Triple Tuner DVB-T2 ( H.264) SAT Garantie "Der Fernseher. bei LED Full-HD TV JTC 2040TTT Eingereicht am 26-8-2017 17:10. Antwort auf Frage. Austausch-Fernbedienung passend für JTC 2024D / LED Full-HD TV / 61 cm (24 Zoll).

Der JTC LED Full HD TV JTC 24TT2 !!ONLY SOLANGE OF THE SUPPLIED! für den JAY-Tech JTC DVB-PM1240015 HCATS / Jay-Tech 24TTT2.

Betriebsanleitung Jay-tech JTC 2040TTT (Seite 1 von 54) (Englisch)

Um die Gefahr von Bränden, Stromschlägen oder schweren Verletzungen zu verringern: Legen Sie keine mit Flüssigkeiten gefüllten Behältnisse, wie beispielsweise Blumenvasen, auf das Geräte. Platzieren Sie das Messgerät nicht in der Umgebung von Heizquellen wie z.B. Heizkörpern, generieren Sie es nicht. s. "Wartung"). Das Trenngerät muss leicht erreichbar sein.

  • Bei Eindringen von Flüssigkeiten oder Gegenständen in das Innere des Objekts. - Bei Nässe und Wassereinwirkung wird das Gerät betrieben. - wenn das Produkt fallen gelassen oder in irgendeiner Form beschädigt wurde. oder von einer Elektrogerätewerkstatt Ihrer Wahl wiederhergestellt wurde. SCHÄDEN ODER GERÄTE TE ODER ZWISCHEN: kein anderer Verwendungszweck. längere Einwirkung von Sonnenlicht.

Bewahren Sie das Gerät fern von magnetische Gegenstände, auf. Benutzen Sie das Gerät nicht im Außenbereich bei ungünstigen Witterungsbedingungen, in einigen Fällen sogar in gefährlichen und verbotenen Umgebungen, bei schädlichem Umgang. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zur Batteriesicherheit und -verwendung.

Bedienhandbuch für Jtc D2. 4N Benutzerhandbuch

Die Kontrollleuchte blinkt im Standby-Modus grün; wenn das System angeschaltet ist, blinkt die Kontrollleuchte grün. 4. Scarteingang 1. RF-Eingang - Verbindet die externe TV-Antenne 5. Fernsteuerung Wechselt das System in den Standby-Modus; bei erneutem Tastendruck wechselt es auf TV/RADIO (DTV): Umschaltung zwischen TV und Radios.

RED KEY (TV) ON red key (tv) on air (DVD): Abspielen ab einem gewissen Zeitpunkt. grüner near key (tv) winkel (dvd): ändert den abspielwinkel, falls vorhanden. schnell vorwärts stummschaltet den sound. schnell rückwärts zum erhöhen/verringern der lauter. D. SETUP (DVD): Zeigt das Setup-Menü an. Abrufen von Auskünften über das aktuelle: Nächstes Chapter abspielen.

Vorbereiten der Fernsteuerung Verwenden Sie die Akkus Einlegen der Akkus wie in den nachfolgenden Bildern gezeigt. An das Stromnetz des Hauptgerätes an die Netzsteckdose anschliessen EINE AUSSENANTENNE AN das GERÄT ANNENNEN AN. Für ein bestmögliches Ergebnis sollten Sie eine Aussenantenne an die Antennensteckdose anschliessen. HD-Eingangsanschluss Verbinden Sie das Messgerät mit anderen Messgeräten zum Empfang von hochauflösenden Multimedia-Signalen über ein HD-Eingangskabel (nicht mitgeliefert).

HD-EINGANGskabel (nicht im Lieferumfang enthalten) Rückwand des BD/DVD/Video-Players PC/VGA-Anschluss Anschluss des Gerätes an einen TV oder Computer über ein VGA-Kabel (nicht mitgeliefert) und ein Audiokabel;..... SCART-Anschluss SCART-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) Rückwand des BD/DVD/Video-Players COMPOSITE AV-Anschluss Verwendung des Audio L/R (weiß/rot) und CVBS-Kabels (gelb), um grundlegende Anschlüsse für den Anschluss des Gerätes an andere Geräte herzustellen.

YPBPR-Anschluss YPbPr-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) Audio-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) Rückwand des BD/DVD/Videoplayers KOAXIAL-Anschlusses Schließen Sie das Modul über ein Koaxial-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) an den Lautsprecher oder andere Audio-Decoder an, um koaxiale Audio-Signale auszugeben. Den Kopf höher an das GerÃ?t anschlieÃ?en Kopfhörer-Kabel (nicht im Lieferumfang enthalten) USB 1/2-Anschluss (TV-Modus) Wenn Sie ein USB-Speichermedium in den USB 1/2-Steckplatz schlieÃ?en, werden Mediendateien wiedergegeben.

Vergewissern Sie sich, dass alle Instrumente und Stromkabel richtig verbunden sind und dass das Instrument auf den korrekten Betriebsmodus gesetzt ist, bevor Sie irgendwelche Operationen durchführen. GRUNDLAGEN Um das System einzuschalten, betätigen Sie die EINSCHALttaste am System oder an der Fernsteuerung (die Netzanzeige leuchtet grün ); betätigen Sie die Ein-/Aus-Taste erneut (Standby-Modus) (die Netzanzeige leuchtet grün).

DVD MODUS Betätigen Sie die SOURCE-Taste am Gerät oder an der Funkfernbedienung, um das Gerät auf den DVD-Modus einzustellen. MP3 PLAY a) Legen Sie das Material ein, das die MP3-Dateien enthält; nach einigen Sekunden werden auf dem Bildschirm alle Verzeichnisse auf dem Material angezeigt. b) Verwenden Sie die Navigationstasten, um den gewünschten Verzeichnisse auszuwählen; betätigen Sie die OK-Taste zur Bestätigung.

Sprung zum nächst /vorherigen Foto Sprung zum nächst höheren Motiv Sprung zum vorhergehenden Motiv 11. Videorecorder mit PLAYBACK CONTROL a) Bei der Wiedergabe von VCD 2. 0 mit PLAYBACK CONTROL wird die VCD-Version angezeigt. b) Drück die D.MENU-Taste auf der Funkfernbedienung mehrmals, um die PLAYBACK CONTROL ein- und auszuschalten. c ) Wählen Sie mit den jeweiligen Nummerntasten einen Titel aus.

Beispiel: Für die Bezeichnung des Titels für die Nummerncodes 0 und 10 die Ziffern 0 und 10 eingeben;...... REPEAT Während der Programmwiedergabe können Sie mit der gelben Schaltfläche (REPEAT) ein Chapter oder Title (DVD) oder einen Title (VCD/CD) wiederholen. ZOOM a) Während der regulären Wiedergabe können Sie die Zoomtaste mehrmals betätigen, um ein- und auszuzoomen. b) Verwenden Sie die Steuertasten, um sich durch das vergrösserte Motiv zu navigieren.

eingabe der quelle - drükken sie die quellentaste am gerät oder an der funkfernbedienung, um die quellenliste der eingabe anzuzeigen. - , um die entsprechende Signalquelle auszuwählen, und bestätigen Sie Ihre Wahl mit der Übert. multi audio-einstellung Die audiotaste auf der funkfernbedienung betätigen und mit den navigations-Tasten die gewünschte audio-sprache auswählen.

SCHNELLWAHL Während der Anzeige eines freien Programms können Sie mit der OK-Taste auf der Funkfernbedienung die Menüseite Kanalliste anzeigen. - Benutzen Sie die Navigationstaste nach oben/unten, um den entsprechenden Kanal auszuwählen. - Um eine Kanalsystem-Gruppe auszuwählen, betätigen Sie die linke/rechte Navigationstaste. - Mit der OK-Taste können Sie Ihre Wahl aufheben.

SPIEGELN Verwenden Sie die linke/rechte Navigationstaste, um die Option Musiktitel aus dem Hauptmenü auszuwählen, und betätigen Sie dann OK zur Bestätigung. - Zum Auswählen des entsprechenden Ordners oder der entsprechenden Funktion verwenden Sie die Steuertasten. - Nach Auswahl der zu löschenden Daten können Sie durch Betätigen der roten Schaltfläche in das Untermenü wechseln und die Daten wieder entfernen.

Verwenden Sie die linke/rechte Navigationstaste, um die Option Texte aus dem Hauptmenü auszuwählen, und betätigen Sie dann OK zur Bestätigung. - Um den gewünschten Verzeichnis- oder Dateiordner auszuwählen, verwenden Sie die Steuertasten. - Um die Dateien auszuwählen, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche, um in das Untermenü zu gelangen, und Sie können die betreffende Person aus dem Untermenü austragen.

Hauptmenü - Das Modul beinhaltet mehrere Einstellmenüs. Nachdem Sie die anfängliche Programmierung eingegeben haben, verbleiben diese Eingaben bis zur Änderung im Arbeitsspeicher, so dass das Instrument immer auf die gleiche Art und Weise betrieben werden kann. - In den Einstellungen bleibt alles gespeichert, bis sie verändert werden, auch wenn das System in den Standby-Modus geschaltet wird.

DTV MODUS Betätigen Sie die SOURCE-Taste am Bedienteil oder an der Fernsteuerung, um die Eingangsquelle für DTV auszuwählen.

  • Die Frequenzwerte, Symbole und QAM-Typen können mit den Navigationsschaltflächen angepasst werden. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK, um die Suche zu beginnen. In der Programmbearbeitung - OK oder 7 Farbtemp. zum Abrufen des Programms wählen Sie dieses Menüelement, mit dem Sie die Farbtemperatur für optimale Ergebnisse einstellen können.

Verwenden Sie diese Funktion, um die von Ihnen gewählte Uhrzeit auszuwählen. Aus / Einmalig / Jeden Tag in der Woche mit den Navigationstasten nach oben/unten den Sender auswählen, den Sie blockieren wollen. - Das Drücken der grünen Schaltfläche führt zum Sperren/Entsperren des markierten Senders.

Verwenden Sie diese Auswahl, um die erforderliche Programmeinstufung auszuwählen. 7. 12 chdmi cec. drücke die rechte navigationstaste zum aufruf. - Rufen Sie die Quellentaste am Bedienteil oder an der Fernsteuerung auf, um die Quelle für den HDMI-Eingang auszuwählen. A: Wenn die Satellitenspalte (Satellit) (links) markiert ist: Wenn Sie die gelbe Steuertaste auf der Funkfernbedienung gedrückt halten, wird das Menü Hinzufügen angezeigt.

Satelliten-Name Gehen Sie mit der rechten Navigationstaste auf die Seite Rename. Verwenden Sie die Steuertasten, um einen neuen Dateinamen auszuwählen. Längengradrichtung Mit der linken/rechten Navigationstaste können Sie die gewünschte Einstellung auswählen. Verschieben Sie den Mauszeiger mit der linken/rechten Navigationstaste; betätigen Sie die Zahlentasten auf der Funkfernbedienung, um den gewünschten Wert einzugeben.

Polung Drücke die linke/rechte Navigationstaste, um die gewünschte Einstellung auszuwählen. Wenn Sie die grüne Schaltfläche auf der Funkfernbedienung betätigen, erscheint das Menü Bearbeiten..... VGA-MODUS - Verbinden Sie einen PC mit diesem Geräte. - Die Maschine und das Endgerät einschalten. - Die QUELLE am Bedienteil oder an der Fernsteuerung betätigen, um die Eingangsquelle des PCs auszuwählen.

  • Mit der MENU-Taste wird das Grundmenü angezeigt, mit den Navigationstasten nach links/rechts können Sie "PICTURE" auswählen. Achten Sie darauf, dass Sie die POWER-Taste gedrückt halten, um das System in den Standby-Modus zu schalten, und ziehen Sie den Netzstecker. Reinigen Sie das Messgerät mit einem sauberen, feuchten Lappen.

Soll das Produkt nicht mehr verwendet werden können, ist jeder Konsument legal.....

Mehr zum Thema