Ir Remote Android

Ein Remote-Android-Gerät

Verwendung eines Android IR Blaster. Laden Sie Smart TV Remote (kostenlos) für Android herunter. Infrarot Universal TV Fernbedienung Infrarot-Universalfernbedienung wird Ihre physische TV-Fernbedienung für immer ersetzen! Außerdem können Sie andere Geräte wie Klimaanlagen, Lüfter, Leuchten und mehr steuern. Diese Anwendung verwandelt Telefone und Tabletts, die mit einem integrierten Remote-IR-Blaster ausgestattet sind, in eine voll funktionsfähige Universal-Fernbedienung.

Wir haben uns entschieden, mit der universellen IR-Fernbedienung keine Spiele zu verpassen.

Du siehst mit einer Antenne fern? Es ist die perfekte Anwendung, um die beste Richtung für die Ausrichtung Ihrer DTV-Antenne zu finden. - Einfach zu konfigurieren und zu bedienen - Sie können leicht durch die verschiedenen Kategorien und Codes blättern, um die Fernbedienung zu finden, die am besten zu Ihnen passt.

Die Kommandos aller gespeicherten Fernbedienungen sind über das verschiebbare Menüfeld schnell und einfach zugänglich. - Gratulation (mit Werbematerial) - Die universelle IR-Fernbedienung erfordert keine Anschaffung, um zu funktionieren. Die Veröffentlichungen ermöglichen es den Nutzern, jede beliebige Fernsteuerung der Anwendung kostenlos zu nutzen. - Pleino - Erstellen Sie vollständig angepasste Fernbedienungen. Sie können fast jeden Aspekt Ihrer Fernbedienung bearbeiten.

Ändern Sie die Hintergrundfarbe oder laden Sie ein Hintergrundbild hoch. Nutzen Sie beide Widgets, um Geräte schnell und einfach von Ihrem Startbildschirm aus zu steuern. Benutzen Sie die Benachrichtigungsfernbedienung, um Geräte zu steuern, während Sie andere Anwendungen verwenden. Steuern Sie mehrere Geräte mit einer einzigen Fernbedienung. Konfigurieren Sie Makros, um mehrere Aufträge mit einem einzigen Klick an mehrere Geräte zu senden.

Wenn Sie den universellen IR Smart Hub haben, können Sie sich mit mehreren Knotenpunkten gleichzeitig verbinden, um die Geräte in verschiedenen Räumen zu steuern. Sie können die Infrarot-Codes auch direkt von anderen Fernbedienungen im Smart Hub und in der App lesen. Sie können der Anwendung Ihre eigenen benutzerdefinierten Bilder und Grafiken hinzufügen.

Sie können Bilder aus Ihren Bildordnern zum entfernten Hintergrund hinzufügen.

Verwendung eines Android IR Sprengers

Überprüfen Sie, ob Ihr Handy über einen IR-Blaster verfügt. Wenn Sie herausfinden möchten, ob Ihr Produkt eines hat, überprüfen Sie Ihr Messgerät und suchen Sie nach einem glänzend schwarzem Kunststoffteil an der Oberfläche. Beim LG G3 hat der IR-Blaster beispielsweise die Grösse einer Druckkugelschreiberspitze. Holen Sie sich eine IR-Fernbedienung. Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Handy und suchen Sie nach "IR blaster".

Es werden mehrere IR Remote Anwendungen eingeblendet. Welche Endgeräte sie bedienen und wie die Fernsteuerung eingerichtet ist, unterscheidet sich leicht von den Einzelapplikationen. Einige erfordern die Eingabe eines Codes, während andere verlangen, dass Sie über Einstellungen verfügen, die Sie durchblättern können, bis Sie Ihr Laufwerk finden. Beachten Sie dabei, dass nicht alle Anwendungen Universalanwendungen sind.

Sämtliche IR-Gebläse, unabhängig davon, auf welchem Typ oder welcher Vorrichtung sie montiert sind, sollten auf die gleiche Art und Weise arbeiten. Sie benötigen kein Samsung-Telefon, um einen Samsung-Fernseher zu bedienen. Öffnen Sie die eingebaute IR Remote App. Ohne App wird der IR-Blaster nicht wirksam. Richten Sie den IR-Strahler auf das zu steuernde Teil.

Genau wie eine normale Fernsteuerung arbeitet der IR-Strahler am besten, wenn Sie ihn richtig halten. In der Regel ist der IR-Strahler an der Geräteoberseite angebracht. Zeigen Sie diesen ganz normal auf das gewünschte Endgerät und drücken Sie die Knöpfe auf dem Bildschirm Ihres Android-Gerätes, um es zu bedienen.

Fernseher, DVD-/Blu-ray-Player, Audio-Receiver und viele weitere Endgeräte können mit einem IR-Blaster mitgesteuert werden. Allerdings sind nicht alle Anwendungen gleich und einige können leicht einzurichten sein, andere nicht. Installieren Sie IR Universal Remote IR in der Version 1.0. Öffnen Sie den Google Play Store auf Ihrem Smartphone und suchen Sie nach "IR blaster".

Mehrere Remote-Anwendungen werden in der Auswahlliste aufgelistet. Eines der Programme in den Ergebnissen sollte eine große rote Box mit IR sein. Open IR Universal Remote IR 1.0. Finden Sie die Anwendung auf Ihrem Startbildschirm oder in der App-Schublade und tippen Sie zum öffnen auf sie. Wählen Sie eine Funkfernbedienung.

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie das Menu aufrufen können, indem Sie von links in die rechte Richtung wechseln. Möglicherweise funktioniert die gewählte Standardfernbedienung für Samsung-Fernseher, aber wenn Sie sie abändern möchten, gehen Sie wie folgt vor: Bewegen Sie sich von links nach rechts und tippen Sie auf "IR-Datenbank". Blättern Sie durch die Auflistung verschiedener Gerätehersteller nach oben und nach unten und tippen Sie auf den Gerätehersteller des zu steuernden Gerätes.

Anmerkung: In dieser Auflistung finden Sie möglicherweise nicht alle Komponenten. Scrollen Sie, indem Sie nach oben oder unten nach unten oder unten scrollen. Testen Sie Ihre androide Remote. Sobald Sie die von Ihnen gewählte Remote gewählt haben, sollte sie in der Anzeige Ihres Android-Geräts auftauchen. Richten Sie es wie eine gewöhnliche Fernsteuerung auf das zu steuernde Endgerät und drücken Sie den grünen Netzschalter in der linken oberen Ecke des Bildschirms, um es ausprobieren.

In den meisten FÃ?llen sollte die Fernsteuerung auf dem Display so gut wie gleich ausfallen wie im wirklichen Leben. Drücken Sie ein paar andere Knöpfe, um sicherzugehen, dass alles richtig läuft (Lautstärke, Sender, Menüs usw.).

Mehr zum Thema