Hd tv Umstellung

HD-TV-Konvertierung

Dann wird der Receiver zwischen dem TV-Gerät und dem Kabelanschluss in der Wand angeschlossen. TV-Konvertierung - analoges Fernsehen und DVB-T sind Geschichte. Sie können hier zahlreiche HD-Kanäle empfangen und auf mehreren Geräten gleichzeitig anschauen.

Digitaler Abschluss der HD-TV-Umstellung in Tirol

Nordtirol wechselt am kommenden Freitag, 22. September 2017, zum digitalen terrestrischen Fernsehen in High Resolution. Ein Tag später, am Tag des Umstiegs, findet die Umstellung in Osttirol statt. Rund 40.000 private Haushalten sind von dieser Veränderung betroffen. 4. Sie informiert, dass sie das Angebot ab dem 22. September nur noch mit einer simpliTV-Box oder einem Einsteckmodul ablaufen kann.

Mit der aktuellen Strategie der KommAustria ist eine flächendeckende Umstellung auf den neuen TV-Standard DVB-T2/simpliTV vorgesehen. Der Umstieg erfolgte in drei Phasen: Wien, Niederösterreich und ins burgenländische Gebiet startete im Sommer 2016, Oberösterreich, Salzburg und die Styria folgen im Frühling 2017 und das "digitale Finale" mit Tirol, Vorarlberg und Kärnten findet Ende Oktober statt.

Digitaler Abschluss der HD-TV-Umstellung in Vorarlberg

Vorarlberg wird am kommenden Freitag, 24. September 2017, auf digitales terrestrisches Fernsehen in hoher Auflösung umstellen. Die bisherigen DVB-T-Signale werden am 22. September ausgeschaltet, der Antennen-TV-Empfang ist dann nur noch über DVB-T2/simpliTV möglich. simpliTV bietet dem Fernsehpublikum ein breites Spektrum an Programmen in brillianter Bild- und Klangeindruck. Mit der aktuellen Strategie der KommAustria ist eine flächendeckende Umstellung auf den neuen TV-Standard DVB-T2/simpliTV vorgesehen.

Der Umstieg erfolgte in drei Phasen: Wien, Niederösterreich und ins burgenländische Gebiet startete im Sommer 2016, Oberösterreich, Salzburg und die Styria folgen im Frühling 2017 und das "digitale Finale" mit Vorarlberg, Tirol und Kärnten findet Ende Oktober statt. Der Wechsel von terrestrisch auf HD ist der logisch folgende Weg. Zwei von drei Vorarlbergerinnen bzw. -bern, die um sieben Uhr abends fern sehen, gucken "Vorarlberg heute".

Vorarlberg Today " wird ab heute nur noch in HD ausgestrahlt. Mit simpliTV im Frühjahr 2013 ist die Firma Therestrik eine ansprechende Fernsehplattform und eine gute Ergänzung zu Kabeln, Satelliten und IPTV. Damit ist unser Anspruch, das terrestrische Digitalfernsehen zu einer konkurrenzfähigen Basis zu machen, erfüllt", erklärt Norbert Grill, Managing Director von ORS.

"Wer noch nicht umgebaut hat, sollte die simplifyTV Box bis zum nächsten Tag online ordern oder in einem Elektronikgeschäft abräumen. Wenn Sie bereits heute eine simpliTV-Box besitzen, müssen Sie am Samstag, den 24. und Sonntag, den 24. September 2008, mit einer Investition von mehreren Mio. EUR in die Sender in Vorarlberg beginnen.

Der Öffentlichkeit stehen umfangreiche Informationen zur Umstellung zur Verfügung:

Mehr zum Thema