Guter Gaming Monitor

Ein guter Gaming-Monitor

Sie suchen den richtigen Monitor für Ihren Gaming-PC? Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl aktueller Top-Gaming-Monitore, die Ihren Anforderungen entsprechen! Zu den 10 besten Gaming-Monitoren 2018 gehören 2018 können Sie mit den besten PC-Spielen etwas ganz Besonderes entdecken, das Sie sich nie hätten träumen lassen. Deshalb sollten Sie den Wechsel zu einem der besten Gaming-Monitore in Betracht ziehen, um Ihr Gaming-Erlebnis auf die nächste Stufe zu heben. Weshalb sollten Sie sich mit den besten Partien mit weniger als dem besten Spielmonitor auseinandersetzen?

!

Doch was unterscheidet die besten Gaming-Monitore von den besten Bildschirmen? Die besten Gaming-Monitore bieten eine Reihe von verschiedenen Features und Techniken. Ist dies der fall, sollten Sie vielleicht einen 4K Ultra-HD-Gaming-Monitor mit HDR aufzeichnen. Ist dies der Fall, sollten Sie einen Spielmonitor mit geringer Verzögerung und einer hohen Aktualisierungsrate verwenden. Der Spielmonitor ist mit einer niedrigen Latenzzeit ausgestattet.

In diesem Artikel findest du die besten Gaming-Monitore, die du 2018 erwerben kannst. Da wir jeden Monitor selbst geprüft und getested haben, können Sie sich darauf verlassen, dass Sie für Ihr Geld aufkommen werden. Ganz gleich, nach welcher Gaming-Monitorart Sie suchen, welche Games Sie bevorzugen - wir sind überzeugt, dass Sie in diesem Artikel den besten Gaming-Monitor für Ihre Anforderungen vorfinden.

Nie zuvor gab es einen Ultra Wide Gaming Monitor, mit dem Sie in eine beispiellose 21:9-Auflösung tauchen können, während Sie zugleich eine beeindruckende Aktualisierungsrate beibehalten und weiter mit den besten Monitoren mithalten können. Auf dem Monitor erhalten Sie ein farbenfrohes und schönes 21:9-Display, das Ihnen eine schnelle Reaktionszeit von 4 ms und eine beeindruckende Aktualisierungsrate von 120Hz in jedem Game gibt. Das bringt das Beste mit sich.

Alle diese tollen Features des Allradantriebs sind aber auch preiswert, und wenn Sie ein paar Euros einsparen wollen, ist das wohl nicht die richtige Entscheidung. Dennoch ist es der am besten geeignete Gaming-Monitor, den Sie im Moment erwerben können. Das AOC Agon AG352UCG war bereits einer der besten Gaming-Monitore und als wir erfuhren, dass AOC ein neuartiges Gerät mit einer größeren Aktualisierungsrate und verbesserten Kontrastwerten auf den Markt brachte, waren wir sehr erfreut.

Das AOC Egon AG352UCG6 bietet alles, was das Orginal bereits so gut gemacht hat, und setzt ein weiteres gutes auf die Spitze, was es zu einer der besten Möglichkeiten macht, UltraWide Spiele zu genießen. Es hat seinen Wert, aber wenn Sie die nötige Ausrüstung haben, um einen Monitor mit einer Auflösung von 120 Hertz zu verwenden, tun Sie sich selbst einen Bärendienst, indem Sie etwas anderes wählen.

Dies heißt nicht, dass er nichts zu bieten hat, was den Menschen, die auf der Suche nach einem der besten Gaming-Monitore sind. Mit seinem Schwerpunkt auf Grafik-Design und Arbeitsflächen verfügt er über einen unglaublich günstigen Sichtwinkel. Alle diese Funktionen machen den Gaming Monitor unter 800,00 für ein 32-Zoll-4K-Display zu einer der billigsten Methoden, um in die wunderbare Vielfalt von 4K-Spielen zu eintauchen.

Wer einen preiswerten Gaming-Monitor sucht und einige Kompromißlösungen (mit einer Lösung von 1800p und TN-Panel anstelle von IPS) eingeht, wird mit dem Assus MC248Q sehr glücklich sein. Dank seiner extrem kurzen Ansprechzeit und der adaptiven Synchronisation kompensiert er kleine Fehler und ist damit bis 2018 der beste Low-Budget-Gaming-Monitor.

Doch ohne die besten Grafikkarten sollten Sie besser auf das gleichwertige Assus ROG Swit PG248Q mit G-Sync verzichten. Auf den ersten Blick wird man es nicht fassen können, aber der BenzQ Zowie SL2540 ist zumindest so ein Spielmonitor wie alle anderen auf unserer Auflistung. Die Anzeige geht davon aus, dass Sie bereits einen Gaming-PC haben, mit dem Sie selbst Screen Cracks entfernen können.

Der Monitor verfügt über eine Reihe von optischen Vorgaben, einen S-Schalter zur Steuerung und einige benutzerdefinierbare Beleuchtungseinstellungen. Wer also die Bedeutung von E-Sport erhöhen möchte, ist mit diesem Gaming-Monitor bestens bedient. Samsung QLED macht mit diesem Display nicht nur Spielmonitore spannend, sondern verfügt auch über das größte ultrabreite Display auf dem Weltmarkt.

Auch wenn Sie sich entscheiden, mit einer anderen Lösung zu spielen, können Sie den Rest des Bildschirms nutzen, um einen Spielfilm anzusehen oder im dunkeln. Die kühnste Sache, die man über den Alienware 25 Spielmonitor sagen kann, ist, dass er Ihrem Computer nicht in die Quere kommt.

Obwohl Gaming-Monitore oft AMD FreeSync oder Nvidia G-Sync zur Vermeidung von Bildschirmrissen verwenden, kann das Programm in beiden Varianten individuell gestaltet werden. Vielmehr verfügt sie über ein ganz besonderes Konzept mit AlienFX RGB-Beleuchtung, die bei Dell-Modellen inzwischen nahezu zur Standardausstattung gehört. Mit der richtigen Änderung ist der Fortgeschrittene 2018 der wohl modernste Gaming-Monitor auf dem Markt: Er verfügt nicht nur über eine 4K Ultra-HD-Auflösung mit HDR, sondern auch über eine Bildrate von 144 Hertz und GPS.

Dies ist auf dem Bildschirm der beste G-Sync-Monitor, den wir je erlebt haben - und wenn man ihn in Betrieb nimmt, ist er noch eindrucksvoller. Nur der stolze Verkaufspreis von 829,00 hält diesen Monitor von unserem ersten Rang fern. Wenn Sie aber das nötige Budget und einen starken Computer haben, um mit 4K und 144 Einzelbildern pro Minute zu spielen, werden Sie keinen geeigneteren Monitor vorfinden.

Der HDR ist seit einiger Zeit ein bedeutendes Argument für die besten Gaming-Fernseher, aber mit den besten Gaming-Monitoren ist er immer noch misstrauisch unangebracht. Wenn Sie jedoch jemals Spaß daran haben, eines der besten PC-Spiele in HDR auf diesem Monitor zu spielen, werden Sie auf Anhieb erkennen, warum dieser Monitor in unsere Rangliste der besten Gaming-Monitore aufgenommen wurde.

Bei einer leistungsstarken Graphikkarte, die Sie optimal nutzen möchten, und wenn es Ihnen nichts ausmacht, keine 4K Ultra-HDs zu verwenden, dann ist dieses Samsung für Sie geeignet. Das Samsung CHG70 ist ein gebogener 1440p-Monitor mit einer extrem schnellen Ansprechzeit von 1ms und einer Aktualisierungsrate von 144hz, was ihn zu einem der besten Gaming-Monitore macht, die Sie 2018 erwerben können.

Wenn Sie bedenken, dass er regelmässig im Verkauf ist, ist dieser Screen ein richtiges Angebot. Bei der Suche nach dem besten Gaming-Monitor, den 2018 zu bieten hat, gibt es ein paar wichtige Punkte, auf die Sie achten sollten, bevor Sie sich entscheiden, mit welchem Monitor Sie Ihren Gaming-Desk dekorieren möchten.

Sie sollten einen genauen Blick auf die nachfolgenden technischen Daten und Bedingungen werfen, um sicherzustellen, dass Sie den besten Spielmonitor für Ihre Anforderungen erhalten. Auf der Suche nach dem besten Gaming-Monitor ist die Größe des Bildschirms einer der Hauptfaktoren. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie genügend Raum für einen großen Monitor haben.

Natürlich führen große Bildschirme in der Regel zu erhöhten Kosten. Die Seitenverhältnisse eines Spielmonitors bestimmen die Bildschirmbreite und die Bildschirmfläche. Bei den meisten Breitbildmonitoren beträgt das Bildformat 16:9, während bei älteren Modellen ein Quadratbild von 4:3 verwendet wurde. Zahlreiche ultrabreite Produkte haben auch ihren Weg in unsere Rangliste der besten Gaming-Monitore 2018 gefunden.

Eine weitere wichtige Voraussetzung dafür, den besten Spielmonitor für Ihre Anforderungen zu finden, ist die Bildschirmauflösung. Für alles über Full HD (1920 x 1080) benötigen Sie jedoch eine leistungsfähige Graphikkarte, auch wenn viele Gaming-Monitore Auflösungen bis zu 2560 x 1400 (WQHD) und 3840 x 2160 (4K) unterstützt.

Bei den besten Gaming-Monitoren ist die Antwortzeit gering und die Eingangsverzögerung gering oder gar nicht. Dadurch wird ein schnelles und flüssiges Arbeiten auf dem Sieb gewährleistet. Wenn Sie beruflich spielen wollen, halten Sie die Anzahl so gering wie möglich, um Verspätungen zu vermeiden. Durch die Auswahl des vom Spielmonitor verwendeten Bedienfelds wird die Ansprechzeit und ein klarer Überblick wesentlich beeinflusst.

Aufgrund der geringeren Antwortzeiten dieser Panels sind sie jedoch weniger als Spielmonitor geeignet. Der Betrachtungswinkel eines Bildschirms entscheidet, aus welchem Betrachtungswinkel Sie das Gerät betrachten können und trotzdem ein scharfes Gesamtbild erhalten. Du wirst sicherlich bemerkt haben, dass viele der besten Gaming-Monitore im Jahr 2018 entweder mit G-Sync oder Free-sync ausgerüstet sein werden - teilweise beides.

Die von Nvidia entwickelte Software G-Sync erfordert eine eigene Hardware. Durch die direkte Integration der Technik in den Monitor wird der Aufwand oft in die Höhe getrieben.

Mehr zum Thema