Full Led tv 55 Zoll

Voll Led tv 55 Zoll

Fernseher 139 cm (Full HD, Triple Tuner, Smart TV). Solange die OLED-Technologie noch nicht ausgereift und bezahlbar ist, möchte ich einen 55" LCD / LED TV " vorübergehend" kaufen. 55 " LCD mit Hintergrundbeleuchtung / Direct LED - Tips? für den Kauf von TV-Geräten

Guten Tag allerseits, bis die OLED-Technologie vollständig reif und erschwinglich ist, möchte ich "übergangsweise" einen 55" LCD/LED-Fernseher kaufen. Anwendung/Abspielgerät: 90% Blu-Ray Full-HD, auf 1 Home-Cinema. Filmgenre: Ich habe etwas nachgeforscht auf was für mein oben genanntes wichtiges Anwendungsgebiet wäre: Um so besser der Schwarzpegel, umso kostspieliger wird er.

Der LG LED-Fernseher LG 55UJ6309 für 600,00 EUR war kürzlich auf dem Medienmarkt erhältlich - schon jetzt auch auf der Website günstig Die Einschaltquoten für dieses Modells (auch in UK / USA Foren) reichen aber einigermaßen von "sehr gut" bis "miserabel", was Bildqualität und "Ruckler" bei Kameraschwanken betrifft. Ich habe folgende Fragen: Können Sie das LG 55UJ6309 LED TV weiterempfehlen - wer von Ihnen hat es schon?

Ich bin nicht auf Fahrwerk festgelegt, sie sind derzeit weit voraus (zumindest OLED) und ihre Paneele laufen auch zu vielen anderen Herstellern. Was Sie für selbst in Features wie dem wichtigsten für hat einen kleinen Bug, "Blickwinkel stabil (IPS) und recht guter Schwarzwert" kann nicht wirklich in Einklang gebracht werden.... IPS-Platten haben die Besonderheit, dass sie keinen großen inImage-Kontrast zeigen und keine gute schwarze Werte haben, in Zusammenhang mit dem von LG verwendeten Edge Backlight führt, dass auch hier zu hohe Konvertierungsmerkmale, Kinemascopenalken recht dunkle Farbe als auch Schwarz angegeben werden, die Wertigkeit zu jetzigem LG Geräten (außer OLED) fällt daher auch viel unterdurchschnittlicher aus....

Ralf 65 (Post #2) schrieb: "Blickwinkelstabil (IPS) und tippt guter Schwarzwert" lässt sich nicht wirklich vereinbaren....Danke, richtig. Sie müssen entweder Ihr Geld aufladen, um Ihre Wünsche auf erfüllen zu bekommen, oder Sie leben mit dem, was Sie auf für bekommen können.

Ich weiß, wenn der Schwarz-Wert von Bedeutung ist -> OLED -> mindestens 1700,00 EUR für a current Gerät. OELD steht, wie gesagt, noch am Beginn der Entwicklungsphase, ich glaube, in 2-3 Jahren wird dies auch "massenhaft" sein. Ja, die Jahre 2017 sind schon besser, mit den Jahren 2016 ist die ABL noch recht aggressiv, es gab teilweise Kunstwerke in dunklem Bildinhalt und die Nah-Schwarz-Probleme (Streifen).

Ralf 65 (Post #7) schrieb: Ja, die 2017s sind schon besser, mit den 2016s ist die ABL noch recht aggressiv, es gab teilweise Kunstwerke im dunkeln Bildinhalt und die Probleme des Nahen Schwarzen (Streifen). Schon jetzt denken, dass es sich deshalb ein wenig zu erwarten lohnt, auf sinkende Kurse der 2017 ALEDs zu spekulierenWas ist ABL?

Mehr zum Thema