Freie Hd Sender

Kostenlose Sender

HDTV ist in Deutschland bei öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sendern sowie im Pay-TV erhältlich. Die HD-Kanäle sind in Deutschland frei verfügbar. Was für HD-Sender von ARD und ZDF können Sie empfangen? Wieviele HD-Kanäle sind derzeit bei den öffentlich-rechtlichen Sendern verfügbar? Das bedeutet, dass die meisten deutschen Free-TV-Sender in HD empfangen werden können.

HD-Sender von ARD und ZDF - Welche Sender können kostenlos empfangbar sein?

Home: Multimedialer Blog > HDTV > HD-Sender von ARD und ZDF - Welche Sender können kostenlos empfangbar sein? Welches HD-Programm von ARD und ZDF können Sie abspielen? Wieviele HD-Kanäle sind zurzeit bei den öffentlich-rechtlichen Sendern verfügbar? Ist es möglich, alle Sender über Satelliten und Kabelnetz zu erreichen? Die ARD und das ZDF bieten aktuell 14 HD-Kanäle (ARD HD, ZDF HD, Arte HD, BR HD, NDR HD, SWR HD, WDR HD, 3 Sat HD, Kika HD, Phoenix HD, Eins Festspiele HD, ZDF Infos HD, ZDF Kultur HD, ZDF Neo HD).

Allerdings wird nicht alles in richtiger HD-Auflösung übertragen. Vor allem bei älteren TV-Materialien wird die hohe Bildauflösung projiziert (skaliert). Die neuen TV-Filme oder -Programme werden in HD-Qualität aufgenommen und wiedergegeben. Bei den öffentlich-rechtlichen Sendern werden die HD-Kanäle mit 1280×720 Pixel und 50 Bildern pro Sek. in unverschlüsselter Form wiedergegeben.

Wie kann ich die HD-Kanäle abspielen? Die Palette der HD-Sender von ARD und ZDF wird auf 19 erweitert. Im Jahr 2014 sollen HR, MDR, RBB, Eins-Plus, Tagesschau 24 in HD ausstrahlen.

ProSiebenSat.1-Schalter HD

Auch bei den Stationen der ProSiebenSat.1-Mediengruppe kommen Liebhaber hochaufgelöster Bildqualitäten zu ihrem Recht. Weil dann die HD-Kanäle im Free-TV wiedergegeben werden. Allerdings sind nur knappe 19% der Befragten dazu bereit, für die hoch auflösenden Kanäle der Privatsender zusätzliche Gebühren zu zahlen. Die ProSiebenSat.1 Group bietet am Wochende des dritten und vierten Oktobers einen Überblick über das Angebot in HD.

So können Sat.1 HD, Sat.1 HD, Sat.1 HD, Sat.1 HD, Sat.1 Maxx HD und Sat.1 HD kostenlos angesehen werden. ProSiebenSat.1 geht den Weg von RTL Nitro, das seinen HD-Kanal für drei Qualifikationsspiele für die Fußball-Europameisterschaft 2016 freigeschaltet hat.

17 Tage lang: Zwei HD-Kanäle können kostenlos empfangen werden.

Die Discovery Communications setzt ihre Bemühungen fort, die Informationen der Winterolympiade in Pennsylvania den deutschen TV-Nutzern zur Verfügung zu stellen. Jüngster Coup: Zwei HD-Kanäle des Medienhauses stehen ab Anfang des Jahres zur Verfügung - ohne zusätzliche Kosten. Freenet-, UNITMEDIA- und VODAFONE-Kunden können die Sender TLC HD und E. HD während der Olympiade verschlüsselt erhalten (TLC jedoch nur über UNITMEDIA und Satellit).

Damit nicht genug: Wie die Discovery Group jetzt angekündigt hat, können auch Satellitennutzer die beiden Kanäle vom neunten bis zum fünfundzwanzigsten Februar kostenlos nutzen. "Diese Etappe kurz vor dem Start der Wettbewerbe zeigt einmal mehr unsere großen Ziele für dieses Sport-Mega-Event ", sagt Thomas Bichlmeier, Direktor Distribution & Commercial Strategy bei Discovery.

Die beiden Discovery-Stationen ermöglichen während der Olympiade über 450 Std. Live-Sport. HD+ Kunden von Eurosort haben über den Kanal 2 HD Xtra zusätzlich 100 Std. olympische Action.

Mehr zum Thema