Flachbildfernseher mit Wlan

Flatscreen-Fernseher mit Wlan

Sie hatten kein Problem mit der alten LteRouter-WLAN-Verbindung. Das TV-Gerät verbindet sich nun über LAN statt über WLAN mit dem Internet. Die WLAN-Funktion kann jedoch nicht direkt abgeschaltet werden.

behoben ] Samsung Fernseher WLAN Probleme, Samsung

Am Ende habe ich aber noch keine Lösung für mein WLAN-Problem im Internet gefunden. Deshalb möchte ich Ihnen meine Lösung vorstellen. Der Fernseher von Samsung, genannt UE48H6410, hatte eine fehlerhafte Wlan-Verbindung wie viele andere Benutzer auf einmal und ohne erkennbaren Anlass. Problematisch ist das 5Ghz-Band des WLAN.

Die WLAN-Module von Samsung sind natürlich nicht wirklich gut mit 5 GHz. So konnte ich nun selbst entscheiden, mit welchem Frequenzband der Sender angeschlossen ist, da die Einstellung im Fernsehgerät dies nicht zulässt. Nun.... dann mit dem 2,4Ghz Frequenzband (Wlan) und sehen dort wieder eine rasche und zuverlässige Internetanbindung an den Bildschirm und Primevideo läuft in hochauflösender Qualität.

Dann habe ich ihn im 5Ghz-Band registriert und schon war die Anbindung grottenschlecht. Nun, zurück ins 2.4Ghz Netzwerk eingetüddelt und die Anbindung war wieder aufrechterhalten.

In jedem Falle erklärt, dass auch deshalb das Dilemma plötzlich entsteht und auch nach dem Wlan-Modultausch untergeht. Denn allein der Fernsehapparat bestimmt, in welchem Frequenzband er sich registriert. Manche Anwender haben das Phänomen mit einem WorkAround gelöst, indem sie einen Access Point an die LAN-Buchse des Fernsehers angeschlossen haben.

Hoffentlich konnte ich auch einigen bei der Lösung ihres Wlan-Problems mithelfen. Ich hatte das selbe Übel. Dies beschreibt, dass die Fritz Box auch Kanäle oberhalb von Channel 48 für den automatischen Kanalwalfang im 5 GHz-Band nutzt. Ich weiß nicht, ob der in Ihrem Smartfernseher verwendete Netzadapter dies kann, er hat mir bei der Änderung des Eintrags âRadio Channel Settingsâ unter WLAN > Radio Channel auf wählen und dann im drop-downMenà bei 5GHz Frequenzband > Radio Channel den Channel 48 auf wählen.

Auf spät kam mir diese Vorstellung zuerst, weil der Fernseher immer ein sehr gutes WLAN-Signal zeigte, aber das ist wahrscheinlich keine Seltenheit, da es nur noch Probleme gibt, wenn der entsprechende Netzwerk-Adapter des Fernsehers sendet und nicht weiter empfängt. In dem 2,4 GBit Frequenzband waren es max. 4Mbits. 1080" war erst nach der Umstellung auf das 5 GHz-Band möglich.

Zu Vollständigkeit und weil der Name hier besser paßt, der Link zu meinem Thema und die Lösung im Vollständigkeit¤chsten im FW-UD Zu den Themen Zu Vollständigkeit Zu diesen Themen gibt es einen Link.

Mehr zum Thema