Flachbildfernseher Günstig

Flatscreen-TV günstig

Flachbildschirm-TV bei Stiftungswarentest: Günstig und trotzdem gut Guter Flachbildfernseher muss nicht unbedingt kosten. Dies ist das Resultat eines Vergleichstestes der Stiftung Warmentest. Weil auch kleine und damit preiswerte Baureihen ein großartiges Heimkinoerlebnis sind. Im Rahmen der Tests hat die Stiftung Warmentest zwölf preiswerte Flachbildfernseher erprobt. Eine Gegenüberstellung der aktuellen Oktoberausgabe der Warentest zeigt dies eindrücklich.

Im Labor wurden zwölf Flachbildfernseher in einer Größe von 26 bis 42 Inch ( "66-107 cm") zwischen 260 und 1000 EUR erprobt.

Alle Flachbildfernseher im Test können bis auf eine einzige Einschränkung Programme auf eine angebundene Harddisk aufnehmen; viele verfügen auch über eine 3D-Funktion und integrierte LAN. Die Testsieger sind zwei Samsung-Fernseher: Das Samsung UE32ES6300 (32 Zoll) und das dazugehörige 40-Zoll-Modell erreichen die Note "Gut" (2,2) und sind damit nur wenig besser als das Luxusfernsehen Samsung UE40ES8090 aus dem August-Test ("Gut"/1,9).

Die Herstellerfirma SEG hat mit dem Model Ultra die einfachen Serien der Markenartikler unterschritten und den Ausschlag im Versuch gegeben. Der einzige Flachbildfernseher überzeugte in keinem der Prüfkriterien und erzielte nur ein "ausreichendes" Gesamtresultat. In Sachen Ausrüstung ist die SEG Útah auch günstiger als die etwas teureren Konkurrenten der großen Industrie.

Nach CES 2015 sind diese Geräte besonders preiswert.

Online-Händler ködern nach der CES bis zu 50 % ihrer Vorgänger mit Megarabatten. Das Redaktionsteam hat die Preise (Stand Dezember 2015) geprüft und die besten Preisnachlässe für Sie in den Rubriken 32 inch, 40 inch, 46 inch, 55 inch und 60 inch und höher ermittelt.

Gegenüber dem Hersteller preisgünstig! TV-Geräte mit 32-Zoll-Bildschirmdiagonale können ebenfalls gut ausgerüstet werden - wie das Samsung UE32H6270 Im Testfall überzeugt das GerÃ?t mit einem guten Bildaufbau, sauberen Sound und vielen neuen Internet-Funktionen. Der empfohlene Preis von Samsung beträgt 500 Euros, im Netz gibt es den Smart TV für nur 335 Euros.

Preisvorteil: 32-prozentig. Auf der CES präsentierte Sony seinen ultraflachen Brasilianer X90C, aber auch die alten japanischen Geräte sind einen Besuch wert: Der 102 cm große Bildschirmdiagonale des Modells ist mit acht Kilo Gewicht sehr leicht. Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 600 EUR, derzeit bezahlen Sie nur 378 EUR für den Bausatz vom Typ Pioneer XT.

Für alle, die es etwas grösser mögen: Mit dem Philips 46PFL4208K, einem intelligenten LED-Fernseher mit einer Bildschirmdiagonalen von 119 Zentimetern, können Sie 30 prozentig einsparen. Es gibt keine 3D-Funktion und die stilvolle Ambilight-Hintergrundbeleuchtung, aber der TV-GerÃ?

Mit einer Bildschirmdiagonale von 140 cm sowie Internet- und 3D-Funktionen bietet das Modell 55UB850V einen Preisvorteil von 1169 EUR. Um ein richtiges Kino-Erlebnis im Wohnraum zu haben, benötigt man einen XXL-Fernseher wie das Samsung UE75H6470 mit einem großen 75-Zoller.

Statt des Herstellers von 4300 EUR bezahlen Sie derzeit nur 2570 EUR im Netz - eine Einsparung von 40 %. Wer ein gutes Geschäft gemacht hat, hat einen eleganten Flachbildfernseher - Ton und Programmwahl sind jedoch noch erweiterbar.

Mehr zum Thema