Fernseher Fernbedienung

TV-Fernbedienung

Der TV-Fernbedienung ist nicht richtig oder antwortet überhaupt nicht. ACHTUNG: Bei Verwendung eines Tuners/Set-Top-Box eines Fremdherstellers können Sie möglicherweise nur mit der mitgelieferten Fernbedienung eines Fremdherstellers die Sender umstellen. Lies auf einem Android-TV die folgenden oft gestellte Fragen: Warum funktioniert eine Taste auf der Fernbedienung des Android-TV nach einem Reboot nicht mehr? Überprüfen Sie zunächst, ob das Fehlerursachen durch den Fernseher oder die Fernbedienung verursacht werden.

Falls das Kompatibilitätsproblem mit der Fernbedienung besteht, lesen Sie den Hilfeabschnitt zum Fernbedienungs-Typ. Teil A: Überprüfen Sie, ob die TV-Tasten bedienbar sind. Falls die TV-Tasten funktioniert, gehen Sie zu Kapitel B: Überprüfen der Fernbedienungselemente. Falls die TV-Tasten nicht ordnungsgemäß funktioniert, gehen Sie zu Punkt 2 über.

Überprüfe alle vier Wände und auch die Oberfläche deines TV. Vergewissern Sie sich, dass die Leuchte (Netzstatuslampe/Standby-Lampe) an der Vorder-/Rückseite des Fernsehgeräts aufleuchtet. Falls die Zugangsleuchte aufleuchtet oder rot aufleuchtet, gehen Sie zu Punkt 3 über. Falls die Leuchte nicht aufleuchtet, vergewissern Sie sich, dass das Stromkabel oder der AC-Adapter nicht angeschlossen ist oder lose ist.

Wenn es kein Probleme mit der oben genannten Anschlussart gibt, mit Punkt 3 fortfahren. Einen Neustart über die Spannungsversorgung am Fernseher durchführen. Mit einem äußeren Einflussfaktor, wie z.B. Netzwerkdienst/Datenübertragung/verbundenes Endgerät, kann das Rücksetzen des Fernsehers zu einer Optimierung beitragen. Nehmen Sie Fremdgeräte ab, um zu überprüfen, ob sie einen nachteiligen Einfluß haben.

Die angeschlossenen Vorrichtungen ( "externe USB-Festplatten, HDMI-Vorrichtungen usw.") und Verkabelungen aus dem Fernseher ausziehen. ANMERKUNG: Trennen Sie das Netzkabel des Fernsehgeräts. Wenn die Anschlüsse komplizierter sind, notiere sie dir und stelle sicher, dass du sie wiederherstellen kannst, bevor du sie entfernst. Bei angeschlossenem und blinkenden Fernseher kann es vorkommen, dass ein Fehler mit dem System auftritt.

Ist nach den oben genannten Arbeitsschritten keine Funktionalität möglich, kann eine Instandsetzung notwendig sein. Teil B: HINWEIS: Da jeder dieser Arbeitsschritte eine Lösungsmöglichkeit ist, müssen Sie die Funktionsweise der Fernbedienung nach jedem Arbeitsschritt überprüfen. Stellen Sie die Fernbedienung zurück. Aufgrund von unzureichendem Batteriekontakt oder statischer Aufladung arbeitet die Fernbedienung zeitweilig nicht.

Entnehmen Sie die Akkus aus der Fernbedienung (ca. 1 Minute). HINWEIS: Je nach Art des Fernbedienungsverfahrens kann die Batteriefachabdeckung unterschiedlich abgenommen werden. Im Folgenden werden die gängigsten Verfahren zum Abnehmen der Batteriedeckel aufgeführt. Auf den Bildern ist die Rückwand der Fernbedienung zu sehen. Betätigen Sie die Ein/Aus-Taste auf der Fernbedienung für drei Sekunden. In diesem Fall wird die Taste gedrückt.

Legen Sie die Akkus in die Fernbedienung ein. Die Fernbedienungsanschlüsse des Geräts müssen gereinigt werden. Möglicherweise sind die Akkuanschlüsse in der Fernbedienung verunreinigt. Nehmen Sie die Batteriefachabdeckung ab und verschieben Sie die Akkus mit dem Finger, während sich die Akkus in der Fernbedienung wiederfinden. Falls die Fernbedienung nach dem Verschieben der Akkus einwandfrei arbeitet, entnehmen Sie die Akkus und säubern Sie die Verbindungen mit einer Reinigungslösung für Kassette und einem Wattebausch oder einem weichen Lappen, und legen Sie dann die Akkus wieder in die Fernbedienung ein.

Tauschen Sie die alte gegen neue Akkus aus. Benutzen Sie keine neue Akkus mit einer oder mehreren verbrauchten Akkus. Einen Neustart über die Spannungsversorgung am Fernseher durchführen. Mit einem äußeren Einflussfaktor, wie z.B. Netzwerkdienst/Datenübertragung/verbundenes Endgerät, kann das Rücksetzen des Fernsehers zu einer Optimierung beitragen. Nehmen Sie Fremdgeräte ab, um zu überprüfen, ob sie einen nachteiligen Einfluß haben.

Die angeschlossenen Vorrichtungen ( "externe USB-Festplatten, HDMI-Vorrichtungen usw.") und Verkabelungen aus dem Fernseher ausziehen. ANMERKUNG: Trennen Sie das Netzkabel des Fernsehgeräts. Wenn die Anschlüsse komplizierter sind, notiere sie dir und stelle sicher, dass du sie wiederherstellen kannst, bevor du sie entfernst. Bei angeschlossenem und blinkenden Fernseher kann es vorkommen, dass ein Fehler mit dem System auftritt.

Wenn bis zu diesem Zeitpunkt keine Verbesserung stattgefunden hat, fahren Sie mit Kapitel C fort. Teil C: Überprüfen Sie den Typ der Fernbedienung gegen den Fehler. ANMERKUNG: Die Formen der Fernsteuerungen variieren je nach Ausführungsform. Bei einer Fernbedienung mit einer (IR-)Markierung ist es eine Infrarot-Fernbedienung. Ist die Fernbedienung nicht mit einer (IR-)Markierung versehen, ist es eine Funkfernsteuerung.

Auf den 2016 vorgestellten Android-TVs ist die (IR-)Kennzeichnung nicht zu finden, obwohl es sich um Infrarot-Fernbedienungen handele. Bei Verwendung dieser Fernbedienung gehen Sie zu Teil D. ANMERKUNG: Da jeder dieser Arbeitsschritte eine Lösungsmöglichkeit ist, müssen Sie die Funktionsweise der Fernbedienung nach jedem Arbeitsschritt überprüfen.

Richten Sie bei Benutzung der Fernbedienung immer auf den Fernfühler am Gehäuse. Beseitigen Sie alle Verstopfungen zwischen der Fernbedienung und dem Empfänger. Wenn Sie eine Soundleiste benutzen, stellen Sie sicher, dass sie den Infrarot-Sensor des Fernsehgeräts nicht stört. Mit Glasgehäusen, Neon- oder Halogenlampen kann verhindert werden, dass das Infrarot-Signal den Fernseher trifft.

Es ist bekannt, dass energiesparende Lampen die Frequenzen der Fernbedienung beeinträchtigen. Versuche, Leuchte und Fernseher separat zu platzieren. Helle Lichtverhältnisse oder Sonnenlicht können die Infrarot-Signale beeinträchtigen, insbesondere wenn das Signal unmittelbar auf den Infrarot-Sensor des Fernsehgeräts fällt. Vergewissern Sie sich, dass die Fernbedienung ein IR-Signal ausgibt. Wenn Sie sich die Übertragungseinheit der Infrarot-Fernbedienung durch die Handykamera oder eine digitale Fotokamera ansehen, können Sie überprüfen, ob die Fernbedienung ordnungsgemäß arbeitet.

Falls es eine entsprechende Konfiguration für den Lightsensor gibt, sollten Sie den Lightsensor auf AUS setzen, um zu prüfen, ob er das aufgetretene Fehler behebt. Auf dem Fernseher betätigen Sie die Aufwärtstaste ("HOME") (MENU). Wählen Sie mit der Pfeiltaste nach oben oder der Pfeiltaste nach unten die Option Preferences.

Betätigen Sie die Einfügetaste. Die Schaltfläche mit dem Aufwärtspfeil oder die Schaltfläche mit dem Abwärtspfeil betätigen und ECO auswählen. Betätigen Sie die Einfügetaste. Die Pfeiltaste nach oben oder die Pfeiltaste nach unten betätigen und Lichtsensor auswählen.

Betätigen Sie die Einfügetaste. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Aufwärtspfeil oder die Schaltfläche mit dem Abwärtspfeil und dann auf OFF. Betätigen Sie die Einfügetaste. Bringen Sie Ihre TV-Software auf den neuesten Stand. ANMERKUNG: Verwenden Sie die Schaltflächen auf dem Fernseher oder einer anderen Fernbedienung, um die Funktion auszuführen.

Verwenden Sie die oben genannten Fehlerbehebungsschritte, um das Fehlerbild zu verbessern. Haben Sie alle diese Arbeitsschritte durchgeführt und ist das aufgetretene Fehlerursachen nicht beseitigt, ist möglicherweise eine Instandsetzung erforderlich. Möglicherweise muss auch die Fernbedienung ausgetauscht werden. Abschnitt D: WICHTIG: Wenn das Fehler mit einer Touchpad-Fernbedienung eines Android-Fernsehers auftreten sollte, markieren Sie "Fehlerbehebung der Touchpad-Fernbedienung".

ANMERKUNG: Da jeder dieser Arbeitsschritte eine Lösungsmöglichkeit ist, müssen Sie die Funktionsweise der Fernbedienung nach jedem Arbeitsschritt überprüfen. Anmelden/Löschen der Anmeldung der drahtlosen Fernbedienung. Die kabellose Fernbedienung kann erst verwendet werden, nachdem Sie Ihren BRAVIA Fernseher angemeldet haben. Melden/Löschen der Anmeldung der drahtlosen Fernbedienung mit den Steuertasten auf dem BRAVIA Fernseher oder der Infrarot-Fernbedienung.

Selbst wenn Sie die Anmeldung bereits durchgeführt haben, kann das aufgetretene Fehler durch eine Neuregistrierung gelöst werden. Speichern Sie die One-Touch-Fernbedienung auf dem Fernseher. Falls sich ein Radio in der Umgebung des Fernsehgeräts oder der Fernbedienung aufhält, bestimmen Sie, ob das Radio den Empfang des Signals beeinflusst, indem Sie z.B. seinen Standort wechseln.

In den Radiowellen der Funkfernbedienung können Funkgeräte wie drahtlose Zugangspunkte (Wireless Router), Sprechfunkgeräte, Mobiltelefone, Mikrowelle, Schnurlostelefone usw. die Radiowellen auslösen. Falls sich ein älterer Verteiler in der NÃ??he der RÃ?ckseite des FernsehgerÃ?ts befindet, mÃ??ssen Sie sicherstellen, dass das aufgetretene Hindernis durch temporÃ?res Entfernen des Verteilers gelöst werden kann. Möglicherweise können die vom vorherigen Splittermodell ausgehenden Radiowellen die Radiowellen der Funkfernbedienung beeinträchtigen.

Falls Sie den Verteiler zur Lösung des Problems ausbauen, ermitteln Sie, ob das aufgetretene Fehlerursache beseitigt ist, nachdem Sie den vorherigen Verteiler durch einen neuen ausgetauscht haben. Bringen Sie Ihre TV-Software auf den neuesten Stand. ANMERKUNG: Verwenden Sie die Schaltflächen auf dem Fernseher oder einer anderen Fernbedienung, um die Funktion auszuführen.

Verwenden Sie die oben genannten Fehlerbehebungsschritte, um das Fehlerbild zu verbessern. Haben Sie alle diese Arbeitsschritte durchgeführt und ist das aufgetretene Fehlerursachen nicht beseitigt, ist möglicherweise eine Instandsetzung erforderlich. Möglicherweise muss auch die Fernbedienung ausgetauscht werden.

Mehr zum Thema