Fernseher bis 500 Euro

TV bis 500 Euro

Die Top 10 erhalten Sie hier unter 500 Euro. Bei vielen Fernsehern muss man nicht einmal fünf grüne Notizen machen und bekommt trotzdem viele Angebote. Wie sind Gene und Marvin und zeigen Ihnen heute 4K TVs bis 500?. Im Test: Top TV für weniger als 500 Euro: Der Preis für Fernseher mit 4K UHD liegt im freien Fall.

Prüfung: Der schönste Fernseher bis 500 Euro

Bester Fernseher für bis zu 500 Euro ist das Samsung Modell E40F6470 Es besticht durch ein sehr gutes Foto, verfügt über umfassende Smart TV-Funktionen und ist zudem 3D-fähig - und das alles zu einem sehr vernünftigen Kosten. So war er 2013 der meistverkaufte Fernseher von Amazon. ARCHIVED: Das Samsung Modell vom Typ Samsung Modell ist nur noch als Restbestände vorrätig.

Unser neuer Vorschlag ist der Ersatz des F6470: Das Samsung UE40H6470 ist etwas teurer als 500 Euro, hat aber ein besseres Image, einen schnellen Rechner und einen niedrigeren Energieverbrauch. Es ist " Der günstigste Fernseher", den Sie im Moment haben. Ein Fernseher dieser Preiskategorie kann natürlich nicht die gleiche Qualität liefern wie hochwertige Geräte wie das Philips 40PFL8008S oder das Samsung Modell Samsung 8090 In der Dunkelheit können geringfügige Helligkeitsabweichungen auf dem Bildschirm wahrgenommen werden (Wolkenbildung) und der für diese Bildschirme typische Bildkontrast nimmt beim Blick auf den Fernseher merklich ab.

Im Großen und Ganzen liefert das Modell ein sehr gutes, scharfes und scharfes Foto, das kein anderer Fernseher in dieser Preislage bieten kann. Viele Smart-TV-Funktionen bieten die Vorteile des neuen Modells, die man sonst nur bei viel teueren TV-Geräten findet: Wenn man einen Internet-Zugang einrichtet, hat man unmittelbaren Zugang zu Streaming-Portalen wie z. B. Liebesfilm und Maximumdom.

Auch das zeitversetzte Fernseherlebnis und die einfache Aufzeichnung von Sendungen auf USB Festplatten sind zum Alltag geworden. Sogar die Steuerung des Gerätes ist über Spracheingaben möglich. Erstaunlich gut für einen Fernseher für 500 Euro ist die Anzeige von 3D-Filmen. Auf Gimmicks wie Gesichterkennung und Gestenkontrolle muss man beim Einsatz des Modells verzichtet haben, aber das ist erträglich, denn die Erfahrung hat gezeigt, dass man sie sowieso kaum ausnutzt.

Für Videoanrufe hat die Pioneer Digitalkamera ebenfalls keine integrierte Videokamera, aber Sie können sie als Accessoire mitnehmen. Unsere Favoritin im Test: Was sagt der andere? Leider gibt es für Fernseher in dieser Preislage weit weniger Bewertungen als für Top-Modelle. Das Samsung UE40F6470 kommt in den vorliegenden Prüfungen jedoch nahezu ohne Ausnahme an die Spitze: Bei Chip Online ist es ebenso Testsieger wie im Testfall von Welt- und Audiovideo Foto Bild (Test 09/2013).

Außerdem ist der Pioneer Fernseher der aktuelle Testsieger im Rahmen des Tests der Stiftung Warmentest für die besten Fernseher bis 42 Inch und unter 600 Euro (Test 03/2014). Wer ihn bereits erworben hat, ist mit dem Gerät weitgehend zufrieden: Es ist nach wie vor eines der meistverkauften Fernsehgeräte von Amazon und hat von über 650 Kundenmeinungen knapp 500 Bewertungen mit fünf Sternen erlangt.

Ein sehr gutes Foto hat auch der Toshiba Typ mit dem Namen Toshiba Typ 407363DG. Doch in puncto 3-D und Klangqualität muss er sich dem Samsung stellen. Ein vergleichbarer Fernseher mit vergleichbar gutem Testergebnis kostet rasch 200 bis 300 Euro mehr. Wenn Sie auf hohe Qualität achten, nicht oft 3-D schauen und Ihren Fernseher an eine Stereo- oder Soundleiste anschließen, könnte der Toshiba 40L7363DG interessant sein: Der Toshiba liefert ein fast so gutes Foto wie das Samsung UE40F4670, ist aber nicht überzeugend und vor allem klanglich recht mager.

Wenn Sie auf 3D-Bild- oder Smart-TV-Funktionen ganz einfach verzichtet haben, können Sie mit dem Modell E40F6170 bzw. UE40F6270 etwas einsparen: Beide Varianten sind um 60 oder 40 Euro günstiger.

Mehr zum Thema