Fernseher 40 Zoll Internet

Internet-Fernseher 40 Zoll

Möchten Sie mit Ihrem neuen Fernseher online gehen? TV-Test TV mit bester Bildqualität im Test - 40 Zoll TV kaufen: Viele Apps und Video-on-Demand-Dienste erweitern das Unterhaltungsangebot und der Webbrowser bringt das Internet auf Ihren Fernseher. Mit HomeScreen können Sie auf zahlreiche Apps zugreifen oder im Internet surfen. Die Anbindung an das Internet eröffnet aber auch neue Empfangsmöglichkeiten.

Panoramafernseher EXW604, 40 Zoll, Schwarz

Dank adaptivem Backlight Scanning liefert es scharfe und kontrastreiche Aufnahmen in Ultra-HD-Auflösung. Mit High Dynamic Range (HDR) und adaptivem Farbverstärker lassen sich spannende, naturgetreue Aufnahmen erzeugen. Mit dem 4K Media Player 2.0 werden Daten optimiert abgespielt und der Zugang zu Anwendungen, On-Demand-Inhalten und dem Internet mit dem intelligenten Panasonic-Betriebssystem möglich.

"Ein besseres Dasein, eine schönere Welt" steht für die Panasonic-Philosophie, das tägliche Geschäft zu erleichtern, sei es zu Haus, im Geschäft, auf der Straße oder im Fahrzeug. Panasonic trägt durch sein umfassendes gesellschaftliches und konsequentes Umweltengagement weltweit wesentlich zu einer besseren Umwelt bei.

Das Markenzeichen Panasonic wurde 1955 gegründet und zunächst für den Lautsprecherbau genutzt.

Fernsehen mit Internet-Empfang - neue Produkte auf der IFA

Auf der IFA 2011 stellen alle bekannten Anbieter neue "SmartTV-Geräte" vor. Das bedeutet Fernseher, mit denen Sie auch im Internet navigieren und verschiedene Webservices benutzen können. Das Zusammenspiel von Fernseh- und Internetnutzung ist einer der bedeutendsten Tendenzen in der Konsumelektronik. Jeder, der ein internetfähiges TV-Gerät kaufen möchte, sollte sich die Neuheiten auf der IFA 2011 ansehen.

Das spart ein wenig im Voraus, denn Fernseher mit Internetanschluss sind teuer. Hier präsentieren wir Ihnen die bedeutendsten Fernseher mit Internet-Empfang. Laut Angaben des Herstellers macht die 2D zu 3D Konvertierung jeden beliebigen Spielfilm zu einem spannenden 3D-Ereignis. Zwei Cinema-TVs sind ab jetzt erhältlich, die "Platinum"-Version in 58 Zoll (147cm) kostete 4199 EUR, die kleine "Gold"-Version 2199 EUR.

Vergrössern Das LG LW980S ist jetzt in den Grössen 47" und 55" erhältlich. Der LW980S verfügt über einen DVB-T/-C/-S Triple-Tuner, MCI 1000 Hz Bildwiederholrate, integrierte W-LAN für Smart TV und HbbTV sowie eine Fernbedienung für die Bedienung des Nanofernsehers über die Gebärdensteuerung. Das LG LW980S ist jetzt in den Grössen 47 und 55 Zoll (119 cm und 140 cm) erhältlich.

Der empfohlene Verkaufspreis des Geräts beträgt 1899 EUR für den Modell Typ 47LW980S, der grössere Modell Typ 55LW980S 2649 EUR. Produzent Scharp macht seine TV-Geräte Internet-fähig mit Hilfe von Acquos NET+. Über die Video-on-Demand-Plattform "Viewster" können die Betrachter auf rund 70 unterschiedliche Geräte oder Filme über Fernseher mit dieser Funktionalität zurückgreifen.

Vergrössern Die TV-Geräte der Serie 800 sind ab jetzt zu einem Preis ab 1199 EUR (40 Zoll) zu haben. Sharp präsentiert auf der IFA die Serie LE830E, die zunächst in den Displaygrößen 40,46, 52 und 60 Zoll (101, 117, 132 und 152 cm) verfügbar sein wird. Mit der vierfarbigen Pixelstruktur "Quattron" werden laut Aussage des Herstellers neue Standards in der Bildschirmtechnik gesetzt.

Das TV-Gerät der Serie 800 ist ab jetzt zu einem Preis ab 1199 EUR (40 Zoll, 101 cm) zu haben. Der 60-Zoll (152 cm) LC-60LE830E ist ein Spitzenprodukt und hat einen Preis von 3499 EUR.

Mehr zum Thema