Easyfind Fernseher

Einfaches Fernsehen

nach dem Motto: Ankommen, Ausrichten und Fernsehen. TV-Suche mit Dreifachtuner oder nur DVB-S2 mit EasyFind Angemeldet seit: 28. Februar 2006 Beiträge: 250 Genehmigungen: 0 Erfolgspunkte: 24 Technische Ausrüstung: Hallo, wie ich bereits erwähnt habe, suche ich einen kleinen (max 20") Fernseher mit Triple Tuner oder nur DVB-S2 mit EasyFind-Funktion. Sind Sie ein Camper oder ein Lkw? Angemeldet seit: 28.

Februar 2006 Beiträge: 250 Zustimmungen: 0 Erfolgspunkte: 28 Technische Ausstattung: Hallo! camper.

Ein Fernseher mit dem EasyFind wäre also die beste Wahl. Wieso machen Sie sich das als Wohnmobil so selbstständig?

Die zu testende EasyFind 2

Die Firma Microelectronic verpflichtet sich mit dem EasyFind 2, eine Antenna in weniger als drei Monaten auszurichten. Mit der integrierten EasyFind-Funktion in Kombination mit einem passenden Empfänger wird die Bedienung zum Kinderspiel - nach dem Motto: Kommen, Richten und Sehen TV. Dieses praktische Endgerät ist ideal für den Gebrauch in Wohnmobilen oder Caravans ausgelegt.

Der Kunde bekommt im Gegenzug ein Produkt, das gleich drei Grundfunktionen kombiniert. Wahrscheinlich ist das Allerwichtigste die exakte Abstimmung jeder Antenna. Das EasyFind 2 stellt den erhaltenen Leistungsgrad der angestrebten Bahnposition über eine 7-Segmentanzeige und zusätzlich LED´s dar. In dieser Applikation muss jedoch weiterhin mit dem Empfänger überprüft werden, ob der gesuchte Satelliten angegriffen wurde.

Mit der Easy-Find-Funktion ist die Justierung noch komfortabler. Neben dem eigentlichen Endgerät wird ein Empfänger oder Flatscreen mit eingebautem Satelliten-Tuner und Easy-Find-Funktion gefordert. Der EasyFind 2 signalisiert mit einer grünen LED die richtige Position neben der Ebene. Zu den zusätzlichen DiSEqC-Testfunktionen gehört die Möglichkeit, die LNB-Leistungsaufnahme sowie das vom Empfänger gewählte Frequenzband (Low- oder High-Band) mit der entsprechenden Polarisierung (vertikal oder horizontal) darzustellen.

Damit kann die kurzschlussfeste Verknüpfung zwischen Empfänger und Empfängerkopf (LNB) überprüft werden. In der praktischen Prüfung hat die Anpassung einer 80 cm Antenne an unsere Bezugspositionen gut funktioniert. Konnten wir die Positionen 19,2 und 13 Grad Celsius mit der Easy Find-Funktion innerhalb von vier Gehminuten auffinden, brauchten wir für die Ausrichtungen auf 23,5 Grad Celsius und 1 Grad Celsius nur etwa sechs Gehminuten.

Allerdings darf die Antenna nicht zu stark verschoben werden, da sonst die Segmentund LED-Anzeigen leicht folgen können.

Mehr zum Thema