Deutsche Fernsehprogramme heute

Das deutsche Fernsehprogramm heute

Du kannst deine Sprache Deutsch English Español ?????

?? wählen. Die Deutschen bevorzugen einen All-Inclusive-Urlaub. Projektgruppen, Hauptsender, Dritte, andere Deutsche, Himmel, Regional, Ausland.

Deutsche Sendung des kanadischen Fernsehsenders EWTN empfängt Rundfunklizenz von LfM

17.09.2016 - Das in den USA ansässige Unternehmen EWTN (Eternal Word Television Network) sendet sein deutschsprachiges TV-Programm nun auf der Grundlage einer deutschsprachigen Rundfunklizenz. In den USA wurde vor 35 Jahren, am Rande des Jahres 1981, die Fernsehsendung EWTN gestartet. Die KEK (Kommission für die Zusammenführung der Medien) und die ZAK (Kommission für die Lizenzierung und Beaufsichtigung der staatlichen Medienbehörden) haben kürzlich zugestimmt, der EWTN-TV GmbH eine deutsche Lizenz zu gewähren.

Bislang wurde das deutsche Fernsehprogramm von EWTN in Deutschland auf der Grundlage einer Rundfunklizenz des Office of Communications (Ofcom), der zentralbritischen Rundfunkaufsicht, übertragen. Eine solche Konzession kann nach dem Europaeischen uebereinkommen ueber das grenzueberschreitende Sehen auch zur Ausstrahlung eines Programms in Deutschland genutzt werden. Durch die Vergabe der Rundfunklizenz sei es nun gesetzlich möglich, die entsprechenden Sendeleistungen nach Deutschland zu bringen, kündigte EWTN in Bonn an.

EWTN sendet seit dem 31. Dezember 2000 auch Programme in englischer Sprache aus ("FK 46/00"). Neben den Sprachen Deutschland und England vertreibt EWTN sein Angebot nun auch auf Französich und Deutsch. Die Verbreitung des deutschen EWTN-Programms erfolgt über das Satellitensystem Astra. Der Zugang ist in einigen Gebieten Deutschlands auch über das Internet möglich.

Das 24-stündige Angebot ist auch als Live-Stream auf der Website von iwtn. de zu haben. Laut EAWN Deutschland erreichen sie "im angelsächsischen Raum [....] mehr als 21 Mio. Haushalte". Martin Rothweiler, geboren 1967, ist geschäftsführender Gesellschafter und Programmleiter des dt. AWTN-Programms. Das dt. EWTN-Programm umfasst Talkshows, Lebenserhaltungsprogramme, Katechese, Spiel- und Kulturprogramme, das Newsmagazin "Vaticano", Dokumentarfilme sowie Jugend- und Kinderschutzformate.

In jüngster Zeit hat EWTN auch direkt vom Welt-Jugendtag 2016 berichtet, der vom 27. bis 13. Juni in der norwegischen Metropole Krakau stattgefunden hat. Wie alle anderen Programme des Medienkonzerns wird auch das deutsche Angebot von EWTN ausschliesslich durch Zuschussspenden ausgelastet. Es wird keine Werbebotschaft von EWTN gesendet. Mother Angelica EWTN, eine Schwester des Ordens, hat seit Beginn der 1980er Jahre EWTN im Stift "Our Lady of the Angels" gebaut, das sie 1961 im US-Bundesstaat Alabama errichtet hatte.

EWTN wurde im August 1981 gegründet und produzierte zunächst jeden Tag eine vierstündige Sendung, die in den USA über Satelliten übertragen wurde. Im Laufe der Jahre wurde das Angebot schrittweise ausgebaut. Mit 77 Jahren trat sie im Jahr 2000 aus der EWTN-Führung zurück, die zu einem internationalen Projekt geworden war.

Die Angehörige von Angelika war am Osterfeiertag, dem heutigen Tag, nach einer langen Erkrankung im Jahr 92 Jahre alt geworden. Derzeit sendet EWTN elf Fernsehprogramme, die in 140 Staaten empfangbar sind. Laut EWTN soll das Projekt mehr als 300 Millionen Haushalten auf der ganzen Welt zugute kommen. Mittlerweile umfasst das Medienhaus mehrere Radioplattformen, Online- und andere Dienstleistungen im Bereich der digitalen Medien sowie globale Pressedienste und einen Verlagshaus.

Seit 2011 veröffentlicht EWTN auch "The National Catholic Register", die Ã?lteste landesweit erscheinende, christliche Tageszeitung in den USA, die alle zwei Wöchentlichen erscheinen.

Mehr zum Thema