Bang Olufsen Beovision 11

Olufsen Bang Beovision 11

Das neue Flaggschiff BeoVision 11 von Bang & Olufsen wird Ihre Augen und Ohren verwöhnen: Der Bang & Olufsen Smart TV BeoVision 11 Der BeoVision 11 Smart TV ist eine neue Grenze für Ihre Sinne. Ein wichtiger Hinweis zu B&O Bang &

Olufsen Display-Ausrüstung.

Der Bang & Olufsen BeoVision 11 im Testbetrieb

Vollkommenheit und Einklang - für diese Punkte steht der Namen Bang & Olufsen. Ob im Audio- oder Bildsektor, der dÃ??nische Produzent versteht es, die Ware geschickt zu inszenieren und so den Wunsch der Konsumenten nach ihr zu wecken. Nach der Vorstellung des BeoVision 11 in Kopenhagen konnte sich auch unsere Test-Redaktion über einen Blick hinter die wunderschöne Außenfassade des neuen Mitgliedes der B&O Familie freuen.

Schließlich war die optische Sicht natürlich ein großes Testthema - schließlich ist Bang & Olufsen bekannt für seine eleganten und ansprechenden Waren. Die Verarbeitung des Metalls ist von hervorragender Güte; alle Übermittlungen sind fließend und von hoher Genauigkeit, was durchaus auf die Preiskategorie des Fernsehers zurückzuführen ist.

Den BeoVision 11 gibt es in den Farben Schwarz und Schwarz. Die Lautsprecherabdeckung ist auch in den Farben Schwarz, Gelb, Blau, Weiss, Schwarz, Silber zu haben. Ein luxuriöses Gimmick bietet der riesige Stand: Der TV kann per Funkfernbedienung um 90 Grad in die linke oder rechte Richtung gedreht werden. Wenn der BeoVision 11 nach Gebrauch ausgeschaltet wird, kehrt er in seine mittlere Startposition zurück.

Mit Bang & Olufsen haben Sie auch die Möglichkeit, eine individuelle Kücheneinstellung zu hinterlegen und um 45° zu drehen - wenn Sie auch die aktuellen Nachrichten um 20 Uhr vom Eßtisch aus verfolgen möchten. Im Allgemeinen beschäftigt sich der Produzent mit den Bereichen Voreinstellen und Programmieren in großzügiger Weise. So können den Einzeltasten auf der Funkfernbedienung intelligente Tastenkombinationen wie das Umschalten auf das Smart TV-Portal oder AppleTV zugeordnet werden, was die Bedienung des TV-Gerätes erleichtert.

So können beispielsweise arbeitende Benutzer dem BeoVision 11 sagen, dass er an Werktagen von 20.00 bis 23.00 Uhr und an Wochenenden von 16.00 bis 13.00 Uhr "im Halbschlaf" sein soll. Schließlich verfügt der Produzent über eine eingebaute Harddisk für TV-Aufnahmen, eine Verbindung zum Netz über LAN oder WLAN, so dass auch das neue Smart TV-Portal seinen Sitz hat, sowie eine Remote Control App für das iPhone oder Android Tablet.

Außerdem ist der Ausrüstungspunkt 3-D bisher nicht bei jedem TV-Gerät des Herstellers Standard. Wo andere Anbieter bereits mit edlen, einfachen und bunten Active -Shutter-Brillen aufwarten können, bietet B&O mindestens optisch überholte, sperrige Gläser in Schwarz an und liegt damit etwas hinter der Gesamtentwicklung zurück. Überzeugender als die Gläser selbst ist dagegen das Ergebnis im Echtmodus.

Seit der Markteinführung des BeoVision 5 ist bekannt, dass der Klang nahezu so viel Gewicht erhält wie das Image, und dass das Design des Fernsehers den Klang zu einem dauerhaften Bestandteil macht. Nicht nur der Klang, sondern auch das eigentliche Bildmaterial kann in vielen Einstellmöglichkeiten verändert werden. Während der dÃ??nische Produzent bei der Bedienung des MenÃ? frÃ?her etwas zurÃ??ckhaltend war, beweist der Biovision11 nach wie vor seine Ã-ffnung.

Hervorzuheben ist hier auch die Festlegung des Betrachtungsabstandes. Nach Herstellerangaben ist es auch für die feinen Hell-Dunkel-Übergänge verantwortlich. Nach eigenen Informationen arbeitet der Monteur mit einer CTI-Schaltung (Colour Transsient Improvement). Wenn Sie den vorgegebenen Abstand nicht einhalten, erscheint das Motiv überhöht, aber wenn Sie auch den Betrachtungsabstand an den tatsächlichen Abstand anpassen, erweist sich die eindeutige Einstellmöglichkeit von Bang & Olufsen als eine sehr sinnvolle Option.

Bei aktiviertem Menüeintrag Raumeinstellung tastet die eingebaute 360-Grad-Kamera die Lichtsituation im Zimmer ab und das Fernsehbild stellt sich auf die vorgegebene Ausleuchtung ein. Das kann viel Energie einsparen, aber im Dunkelkammer ist eine Lichtstärke von 49 cd etwas zu niedrig. Mit dem BeoVision 11 sollten Sie nicht zu viel Wert auf seine Energie-Effizienz legten.

Der Fernseher ist mit einer Leistungsaufnahme von maximal knapp 200 W und einer Leistungsklasse B nichts für Energiesparer. Im Bereich des Designs ist Bang & Olufsen kaum in der Lage, andere Anbieter zu übertreffen, und die Bildqualität war bereits sehr gut. Bei der Ausstattung bleibt der Produzent jedoch etwas zurück. Der BeoVision ist der erste intelligente Fernseher von Bang & Olufsen.

Bang & Olufsen zeigt auch weiterhin das Live-TV-Bild im Smart Operation, während die Wahl der Video-on-Demand-Dienste oder sozialer Netzwerke noch etwas gering ist. Nichtsdestotrotz geht der dÃ??nische Produzent mindestens einen Weg in die nÃ??chste Zukunft - seine Kundinnen und Konsumenten mÃ?

Mehr zum Thema