Alle Privaten in Hd

Privatpersonen in Hd

Obwohl fast alle öffentlichen und privaten Kanäle auch als HD-Ableger verfügbar sind, ist High Definition nicht immer frei empfangbar. Ich habe HD gegen Aufpreis abonniert. Privatsender nicht als HD verfügbar Sie haben mir am Handy gesagt, dass ich jetzt alle Kanäle in HD, RTL, SAT1 etc. abspielen kann. Bei diesen Programmierungen erscheint jedoch die Nachricht, dass meine Kreditkarte dafür nicht aktiviert ist.

Sie können keine privaten Programme (RTL; Sat. I; VOX; RTL I; RTL I; Super RTL; etc.) in HD abspielen.

Wenn Sie uns sagen, was mit dem Anruf passiert ist und ob es Ihnen hilft und ob Sie nun die privaten Kanäle (RTL ; Sat. I VOX ; RTL II ; etc.) in HD anschauen können. Wenn Sie die Free-TV-Kanäle auch in HD beziehen möchten, müssen Sie HD+ mitbestellen, was weitere 5 EUR dazukommt.

Wurden Sie über die Telefonhotline darüber informiert, dass HD Premier auch die Free-TV-Kanäle in HD beinhaltet, haben sie Ihnen falsche Informationen gegeben. Sie sagten, die Privatsender seien auch da. Sie zahlen 5,-- pro Kalendermonat für die "Premium-HD-Option? Wenn HD+ "Nein" ist, dann haben Sie dieses Angebot nicht in Anspruch genommen und sehen auch die HD+ Kanäle nicht, da sie nicht aktiviert sind.

Wer danach die HD+-Kanäle sehen will, muss sie selbst bearbeiten und einbuchen. Wenn Sie die HD+-Kanäle freischalten lassen möchten, müssen Sie sich an Ihren Netzbetreiber in Verbindung setzen.

Privatfernsehen in HD " fragAndreas

Sie haben im IFA-Bericht gesagt, dass alle Kanäle bald nur noch in HD ausstrahlen. Für mein Handy und Tablett habe ich die Applikation "Zattoo TV", dort sind natürlich auch alle Kanäle im Pay-TV blockiert. Aber wie kann ich die Transmitter für Handy und Tablett entsperren, oder muss ich für beide Endgeräte erneut zahlen?

lch sprach vom digital-terrestrischen Fernsehen. Die privaten Sender sind nach kurzer Testphase für 69 EUR pro Jahr im freien Fernsehen erhältlich. Das gleiche Problem wurde auch von K. angesprochen: Wird es ab Mitte 2017 möglich sein, private Sender in SD-Qualität mit einem HD-Receiver für Antenne zu empfangen?

Bei digitalem terrestrischem Fernsehen können private Sender zukünftig für den Erhalt in HD zahlen, aber nicht mehr in SD. Auch die privaten Sender in HD sind für den Sattelitenempfang über Astra teuer; die Gesellschaft HD+ berechnet 60? im Jahr.

Mehr zum Thema