Aldi Fernseher 40 Zoll

Der Aldi Fernseher 40 Zoll

Die aktuellen ALDI Nord 40 Zoll Fernsehangebote und -preise finden Sie in der Broschüre. Hier finden Sie 40 Zoll TV-Angebote von ALDI Nord und anderen Händlern. Der 40 Zoll mit 3.840 × 2.160 Pixel LED-Hintergrundbeleuchtung 350 cd/m².

Ab morgen gibt es ein ALDI Medion Angebot hier in Kiel bei Aldi Nord. Im November ist der 4K-Medion X16015 mit 40 Zoll zum Kampfpreis von 329 Euro erhältlich.

Ab dem dritten Quartal wird Medion TV mit Ultra High Definition für 329 EUR angeboten.

Für den kommenden Tag bietet Aldi Sud einen Fernseher von der Firma Media an: den neuen Modell X16015 mit 40 Zoll und einer ursprünglichen Bildauflösung von 3.840 x 2.160 Pixel (Ultra HD). Mit einem Kinofilmindex von 1.200, der mehr einer Marketingfigur entspricht, fördert das Unternehmen die Imagequalität, denn dies ist kein gängiger Maßstab, sondern ein Werbegeschenk.

Der X16015 von X16015 beinhaltet auch Wi-Fi 802.11 b/g/n und LAN für Internet-Verbindungen. Um die Interfaces sinnvoll zu gestalten, richtet die Firma Medical dann ab Lager eine Applikation für Netflix ein. Als Kontrastmittel für das Bedienfeld erwähnt die Firma Mittel einen Statikkontrast von 5.000:1 und einen Dynamikkontrast von 25.000:1 bei einer Beleuchtungsstärke von 350cd/m2.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Interfaces spezifiziert die Firma folgende: 1x Antenne, 1x Satelit, 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, 1 xSCART, 1 xVGA-Teil ( "15 Pin D-Sub"), Y (Video) PbPr In (YUV, AV) (Cinch), Audioeingang für YUV, Pioneer Cinch ), Audioeingang für YUV, Pioneer I. Peugeot, Kopfhörerausgang (3,5 mm Buchse), Digital-Audioausgang ("SPDIF") (optisch) plus Subwooferausgang (Cinch).

Die Maße des Medikaments X16015 betragen 922 x 548 x 89 Millimeter ohne und ca. 922 x 608 x 275 Millimeter mit Sockel. Im Hause Aldi Südt kostete der Medikus X16015 329 EUR, was für die Diagnose und Lösung sehr angemessen ist.

Die 329 Euro: Ultra-HD-TV ab dem dritten Quartal bei Aldi Sued

Über die Niederlassungen von Aldi South offeriert die Firma einen besonders preiswerten Ultra-HD-Fernseher. Bei 329 EUR unterschreitet die Firma Marion fast alle anderen Offerten im Kostenvergleich. Lediglich das Gerät der Firma Jay-Tech, das auch 40 Zoll groß ist, wird zu einem noch niedrigeren Preis, aber mit schlechteren Eigenschaften verkauft. Das Modell X16015 von X16015 wird in einer Diagonale von 40 Zoll mit 3.840 × 2.160 Pixeln aufgelöst.

Mit einer maximalen Leuchtkraft von 350 cd/m und einem stationären Helligkeitskontrast von 5.000:1 erzielt das LCD-Panel unter anderem eine bessere Leistung als der von Lidl gebotene Jay-Tech 4040TTTT2, der nur 294 EUR und damit der preiswerteste UHD-TV im Vergleich ist, aber auch nur eine Leuchtkraft von 250 cd/m und einen Helligkeitskontrast von 4.000:1 hat.

Weitere technische Merkmale des X16015 sind vier HDCP 2.2 fähige HDMI-Ports und ein Triple-Tuner für DVB-T2, DVB-C und DVB-S2. Der Fernseher ist nicht für HDR oder 3-D geeignet. Zusätzlich verfügt der Fernseher über eine CI+-Schnittstelle, einen Ethernet-Anschluss und ein eingebautes Bluetooth. Das Fernsehgerät wird mit abnehmbaren Füßen und Funkfernbedienung mit Akkus geliefert und misst 92,2 54,8 8,9 cm (B×H×T, nur TV) bei einem Eigengewicht von 7,3 kg/.

Mit Wirkung zum kommenden Wochenende wird die Aldi South eine Informationsseite im Fernsehen veröffentlichen, deren Verkauf am kommenden Wochenende beginnen soll.

Mehr zum Thema